wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen9
3,9 von 5 Sternen
Format: BroschiertÄndern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2013
Das Buch ist sehr verständlich und sauber strukturiert verfasst. Neben Tips zum Radkauf und Fahrtechnik werden die Themen Training (gegliedert in Winter, Frühling, Sommer und Herbst!) und Ernährung besonders gut beschrieben.
Eine wertvolle Hilfe zur Planung des Trainings.
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
90% des Inhalts betrifft echtes Basiswissen, d.h. für Menschen die gerade erst Radfahren gelernt haben (Naja, oder Leute die bisher vielleicht mal ein paar km mit einem Leihrad unterwegs waren).
Für Radfahrer/Innen die bereits Rennraderfahrung geschnuppert haben und vielleicht aus andern Sportarten Erfahrungen mit Trainingsgrundbegriffen, Trainingsplänen mitbringen ist hier nicht viel zu holen.
Geradezu absurd wird es in Kapiteln wo Fahrtechnik erläutert wird. Wer z.B. nicht weiß und praktisch umsetzt, dass es zwei Grundtypen der Kurventechnik gibt (Drücken und Reinlegen), der ist bisher wohl noch keine Kurve erfolgreich mit dem Fahrrad gefahren. Aber genau sowas wird Seitenweise ausgewälzt.
Ganz brauchbar scheinen mir die Basistrainingspläne, aber auch das gibt's im Netz ausführlicher.
Fazit: Eher rausgeschmissenes Geld, weil kaum nützliche Info enthalten. Für Interessierte die sich tiefer (d.h. über Stammtischniveau) mit der Materie auseinandersetzten wollen oder für bestimmte Aspekte des Radtrainings Antworten suchen empfehle ich: Joe Friel, "Die Trainngsbibel für Radsportler".
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Die Grundlagen zu Technik, Training und "Hardware" werden zwar dargestellt. Aber so langatmig, dass erkennbar wird, wieviel Mühe der Autor hatte, aus dem insgesamt enttäuschend dünnen Inhalt überhaupt ein Buch zusammenstellen zu können. Denselben Inhalt hätte man auch auf fünf DIN-A-4-Seiten zusammenstellen können. Das Buch lohnt sich nicht.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2014
Ich bin von dem Buch vollkommen begeistert. Es beinhaltet wirklich alle wichtigen Inhalte für den Einsteiger. Die Materialkunde hat mir beim Rennradkauf sehr weitergeholfen. Auch der trainings- und ernährungsphysiologische Teil vermittelt fundierte Kenntnisse. Insgesamt ist das Buch locker geschrieben und angenehm zu lesen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Das Buch vermittelt grundsätzlich einen guten Überblick über das Radrennfahren. Speziell der Bereich "Training für Einsteiger und Könner" im Buchtitel kommt mir aber viel zu kurz. Deshalb auch nur die 3 Sterne.
Ich hatte mir erhofft, dass dieses Buch Trainingspläne für Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner bietet, so dass man einen ständigen Begleiter in der Trainingsplanung und Durchführung bekommt. Das war leider nicht der Fall. Lediglich 2 Trainingspläne auf 2 Seiten sind in diesem Buch enthalten. Diese beiden sind zudem so unspezifisch (es wird nur von GA1, GA2, usw. gesprochen), dass sie kaum für den Trainingsalltag geeignet sind. Ansonsten gut strukturiert und einfach zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, da ich das Rennradfahren für mich entdeckt habe und bisher über wenig Know-How verfüge:

Es ist für Einsteiger verständlich geschrieben und super strukturiert, alles in Breite bedacht, dabei aber nicht oberflächlich und sehr anschaulich bebildert. Einsteiger finden was sie brauchen, aber auch erfahrene Rennradfahrer bekommen Updates.

Gut finde ich die "Nebenaspekte" wie etwa Ernährung, Sauna und sogar eine eigene Rubrik, die auf's Mountainbiken eingeht etc. Und außerdem: Nicht nur Trainingspläne, sondern auch eine verständliche Erklärung von anatomischen und physiologischen Aspekten, die dabei helfen, das Training auch selber zu verstehen und dieses Wissen über Standardpläne hinaus anwenden zu können.

Also ein rundum gelungener Ratgeber, welcher auf alle wichtigen Fragen zum Thema Rennradfahren eingeht.

Ich kann es wärmstens empfehlen!
0Kommentar4 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Nach einer Weilen des Lesens bin ich zu der überzeugung gekommen, dass das ein Buch für solche Leute ist, die sich ein High-Tech-Rennrad zulegen um damit ihren Sport zu betreiben.
Für mich als Hobbyradfahrer, der mit einem, wenn auch sportlichem Tourenrad, einfach nur seinen Fitnesszustand verbessern will ist das Buch eine Nummer zu hoch.
Ansonsten ist es sicher ganz brauchbar, nur ebend für mich nicht, da der Anspruch ein ganz anderer ist. Momentan jedenfalls.
0Kommentar4 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ein tolles Buch, sehr ausführlich und einfach geschrieben, optimal für alle Einsteiger!
Es lässt wohl keine Fragen offen und ist außerdem sehr übersichtlich gestaltet!
Sehr empfehlenswert!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Auf der Suche nach einem Ratgeber ...
Es steht alles drin über das Radfahren.
Technik - Tipps - ...
Mir gefällt der Ratgeber.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden