Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 16. November 2011
"Du verstehst mich einfach nicht!'

Kommt einem diese Situation nicht unheimlich bekannt vor? Die klassische Paarsituation, wenn sie spricht und er schweigt, gekonnt analysiert von Kabarettist Carsten Höfer, dedem es gelungen ist, die zwei unvereinbaren Welten Mann und Frau miteinander zu verbinden und gibt dabei gleichzeitig Hoffnung, dass sich die zwei Geschlechter doch noch besser denn je verstehen.

Carsten Höfer erforscht auf humorvolle Art die Mechanismen der Paarkommunikation und serviert das Ganze geistreich und mit scharfsinnigem Witz.

Wer also wissen möchte, wie der Autor selbst zum Frauenversteher wurde, warum Frauen viel fragen und Männer gern Monologe führen sowie umfassende Tipps suchen, wie sie mit dem jeweils anderen Geschlecht gut reden können, liegen sie mit diesem amüsanten Buch goldrichtig.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2014
denn man hat ständig das Gefühl, er könnte sich im heimischen Kleiderschrank eingenistet haben, so treffen sind seine Beschreibungen einer Zweierbeziehung zwischen Mann und Frau. Aber das Buch ist durchaus ein Ersatz oder sehr geeignet, die ganz besonders informativen Stellen noch einmal ganz genau nachzulesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Das Buch ist sehr amüsant aber dennoch fundiert geschrieben. Es ist nicht zu sachlich, sodass man wirklich den (für mich) leicht verstörenden Eindruck gewinnt "wie man eine Beziehung führt - so und nicht anders".

Viel mehr bekommt man unterschwellig einige Aha-Erlebnisse und ertappt sich in vielen Situationen selbst. Es hat Spaß gemacht rein zu lesen und die Unterschiede zwischen Mann und Frau in der Beziehung mal schwarz auf weiß zu sehen - und wie man darauf eingehen kann.

Ich kann das Buch empfehlen, egal ob als Geschenk oder für sich selbst zum Schmökern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2011
"Frauen wirklich richtig verstehen" gehört seit Adam und Eva zu den immer noch ungelösten Rätseln zumindest der männlichen Menschheit! Carsten Höfer, seines Zeichens "Gentleman Kabarettist" von Beruf, nimmt sich dieser Mammutaufgabe an und versteht es mit viel Humor und ebenso vielen praktischen Beispielen aus dem wahren Leben, uns zum Schmunzeln und Nachdenken zu bringen: Was sie sagt ... und er meint.

"Frauenversteher" '- auch als Schimpfwort unter Männern verwendet -' ist ein köstliches Buch und daher ideal als Geschenk für die vom Autor sehr eng definierte Zielgruppe: "Alle, die entweder ein Mann oder eine Frau sind" ...
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2012
Haupthema ist das Rollenverhalten von Mann und Frau und zueinander. Anhand einers Paares werden Altagsprobleme beschrieben und Lösungsvorschläge gemacht, die das Miteinander erleicherten sollen. Besonders amüsant ist die Beschreibung des Nachwuchses. Ich habe etliche Seiten meiner Freunding vorgelesen und auch Sie musste herzlich lachen. Allerdings, und das ist der Hauptkritikpunkt, basieren fast sämtliche Themen auf ein veralterdes Rollenverhalten, welches heute immer weniger vorkommt, da Mann und Frau ähliche Lebens- und Arbeitsbedingungen haben und somit viele Probeleme wie Beschrieben überhaupt nicht mehr vorkommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Ich habe mich wirklich auf dieses Buch gefreut, nachdem ich die anderen Rezensionen hier gelesen habe.
Meine Erwartungen waren nicht gering und ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil, dieses Buch ist echt klasse!

Das Buch ist wirklich erfrischend anders und extrem lustig. An vielen Stellen musste ich wirklich laut lachen, was mir beim Lesen sonst kaum passiert.
An anderen Stellen musste ich immer wieder schmunzeln.
Sehr gutes Buch für kurzweilige und lustige Stunden.
Ich habe auch den Geheimcode im Buch gefunden und konnte mir damit die schönen GRATIS Zugaben aus dem Internet runterladen.

Eine rundum gelungene Sache, die ich allen empfehlen kann, die auch mal über sich selbst lachen können.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Ich war sehr gespannt, ob es Carsten Höfer gelingen würde, ein unterhaltsames Buch zu schreiben. Nachdem ich es nun fast durchgelesen habe, kann ich sagen: "Ja! Ein tolles Buch - Glückwunsch!"

Das Buch ist witzig, frech, gut geschrieben und voller Überraschungen.
Eine gute Empfehlung für alle, die noch ein passendes Geschenk für jede Gelegenheit suchen.

Der (oder die) Beschenkte werden sich doppelt dankbar zeigen.
Einmal bei der Übergabe des Buchgeschenkes und das zweite Mal, wenn das Buch gelesen ist. Das Buch bietet Gesprächsstoff, der lange anhält und Spaß macht.
Ich werde das Buch noch an einige Freunde verschenken.

Mein Tipp: Selber lesen und verschenken!

Marcus
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2011
Ich habe Carsten Höfer schon einige Male live auf der Bühne gesehen und war bisher immer absolut begeistert.
Er hat eine tolle Ausstrahlung, eine unglaubliche Bühnenpräsenz und seine Programme FRAUENVERSTEHER und TAGESABSCHLUSSGEFÄHRTE haben mich jedes Mal gerade wegen der niveauvollen Art der Unterhaltung überzeugt.
Ehrlich gesagt war ich anfangs sehr skeptisch, ob es einem meiner Lieblingscomedians gelingen würde ein gutes Buch zu schreiben.
Da der Titel des Buches der gleiche ist, wie sein preisgekröntes Soloprogramm hatte ich die Befürchtung, dass er einfach sein live Programm in Buchform gebracht hat.
Aber zum Glück lag ich da völlig falsch!
Carsten Höfer ist mit seinem ersten Buch ein wirklich ganz großer Wurf gelungen.
Das Buch ist ein komplett eigenständiges Werk, das weit über die Ideen des live Programms hinausgeht.
Eine unterhaltsame love story, eine lustige Beziehungskiste, "wissenschaftliche" Abhandlungen über die von Höfer entdeckte "Biernebenhöhle" des Mannes und vieles weitere mehr machen dieses Buch meiner Meinung nach zu einem echten Leseerlebnis.
Einige Stellen im Buch lehnen sich an die besten Passagen seines live Programms an, sind aber so neu, frisch und anders ausformuliert, dass man beim Lesen noch einmal einige ganz neue Erkenntnisse gewinnt, die nicht nur zum Schmunzeln und Lachen, sondern mitunter sogar zum amüsierten Nachdenken über die eigene Beziehung anregen.
Höfers Schreibstil hebt sich zudem wohltuend vom comedianhaften "Rüpelton" einiger seiner Kollegen und Kolleginnen ab.
Billige Witzchen unterhalb der Gürtellinie gibt es bei Höfer nicht, worüber ich sehr froh bin. Aber das hätte mich auch überrascht, da er live auf der Bühne als "Gentleman-Kabarettist" ebenfalls Comedy mit Niveau und Anstand zeigt.

Höfer gelingt das Kunststück intelligent zu unterhalten, ohne intellektuell werden zu müssen, großartig!

Die vielen kleinen "Praxistipps" im Buch machen Spaß und bringen tatsächlich die eigene Beziehung (privat oder am Arbeitsplatz) in Schwung.
Sicher ist das Buch kein echter Ratgeber, sondern einfach ein großer Spaß für Leute, die gute Unterhaltungsliteratur auf gehobenem Niveau zu schätzen wissen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2011
Es ist unterhaltsam und lehrreich dieses Buch, oft muss man lachen und es gibt auch AHA Momente, wo man Mann und Frau besser versteht. Ich als Frau habe mich auch oft erkannt, nun bin ich ein bisschen toleranter hoffentlich geworden, unbedingt dieses Buch lesen und verschenken !!!:)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Man kann es kaum glauben, dass dies das erste Buch von Kabarettist Carsten Höfer ist.
Denn neben den überaus scharfsinnigen und lustigen Beobachtungen, die der Autor bei Männern und Frauen angestellt hat, ist mir besonders der überaus intelligente Aufbau des Buches, die Struktur aufgefallen.
Alles beginnt mit einer kurzen Szene aus dem Leben eines Pärchens, die eigentlich schon Mitten ins dramatische Geschehen dieser kleinen "Love Story" springt. Dann holt uns Carsten Höfer aus dieser Szene heraus und stellt mit uns als Lesern zielgenaue, überaus humorvolle Analysen an, die immer wieder neu die Fragen beantworten: Wie konnte es dazu kommen? Und: Was kann Mann und Frau dagegen tun?
Im weiteren Verlauf des Buches erfahren wir immer wieder mehr über Claudia und Peter
Wie haben Sie sich kennengelernt, warum ist es nicht mehr so toll, wie ganz am Anfang? Nach zwei Dritteln des Buches schließt sich auf wunderbare Weise der literarische Kreis, denn dann führt der Autor überaus geschickt und intelligent wieder an den Anfang des Buches und dies ist nicht der einzige "Aha-Effekt" den wir als Leser erfahren dürfe
Als Leser bekommt man in diesem Buch eigentlich drei Sachen in einem Einband (und das besser als bei einem Überraschungsei!):
Erstens lesen wir eine wirklich nette Story, die sich um ein Pärchen dreht, wie wir es sicher auch schon mal kennengelernt haben.
Zweitens lachen und schmunzeln wir über viele schlaue Erkenntnisse des Autors über Männer und Frauen, die einerseist sprachlich oft brillant formuliert sind und andererseits nie zotig oder anzüglich unter die Gürtellinie gehen
Sehr angenehm zu lesen, wenn Sie als Leser auch ein wenig Wert auf kultivierte Sprache legen. Im Genre der "lustigen Bücher" ist dieses Buch heutzutage ein schöner Lichtblick.

Es gibt also auch gebildete "Comedians", die intelligent und lustig seien können. Carsten Höfer ist so einer.

Drittens führt uns der Autor ab und zu und durch das ganze Buch hindurch immer wieder mal auf einen Nebenschauplatz, bei dem wir uns oft selbst stirnrunzelnd fragen, ob das nun ernst gemeint ist, den Tatsachen entspricht, oder nicht.

Das Beste: Am Schluss des Buches erfahren wir, dass wir tatsächlich die ganze Zeit im Buch bereits an einem kleinen Rätsel teilgenommen haben, dessen Auflösung uns der Autor auf einer eigens eingerichteten VIP Geheim-Internetseite (Zugangscode steht im Buch) zur Verfügung stellt. Auf dieser Internetseite gibt es darüber hinaus noch viele weitere Bonusgeschichten, für jede Beziehung hilfreiche Dinge zum Ausdrucken und einiges mehr. Eine tolle Ergänzung zum Buch, die nicht selbstverständlich ist.
Alles in Allem ist FRAUENVERSTEHER von Carsten Höfer wirklich, wie der Untertitel ganz richtig behauptet: Das Buch für alle, die entweder ein Mann oder eine Frau sind. Hinzu kommt, dass es kein einfaches Taschenbuch ist, sondern die edle Klappenbroschur macht einen absolut hochwertigen Eindruck, der gut zum hochwertigen Inhalt passt. Der Glanzeindruck vorne drauf sieht schick aus.
Ich empfehle es aus all diesen Gründen heraus als optimales Geschenk für Geburtstage und zu Weihnachten.
Lesenswert und "Verschenkenswert"!
Mit freundlichen Grüßen Peter (bin aber nicht der Freund von Claudia);-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden