Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2013
100 Fußballspiele, und die allermeisten davon haben ihren Platz in diesem Buch verdient. Hier wird ein breites Spektrum abgedeckt, von Klassikern der Weltmeisterschaft über Champions-League-Knaller bis hin zu Pokalsensationen ist alles dabei, inklusive einiger Spiele, von denen der geneigte Leser (Westdeutschland) vermutlich noch nie gehört hat (Platz 57: SG Eisenhüttenwerk Thale - BSG KWU Erfurt 4:0, 3.9.1950, Finale des FDGB-Pokals in Ostberlin).

Bei ein oder zwei Einträgen stellt sich zugegebenermaßen die Frage, was diese Spiele in einem Buch über die "besten Fußballspiele aller Zeiten" zu suchen haben. Was macht ein Spiel, das durch einen Stromausfall zwei Minuten vor Schluss abgebrochen werden musste (Platz 78: FC Memmingen - Kickers Offenbach, 6.6.1997), in diesem Buch, noch dazu mit einem Begleittext, der sich ausschließlich auf die Fanreaktionen nach dem Stromausfall konzentriert und über das eigentliche Spiel - das der Fokus sein sollte - vielleicht drei Zeilen verliert? Was soll das? Und was soll die mythologische Überhöhung der fünf letzten Minuten vor dem Abbruch zu den "glücklichsten Momenten vieler Fans"? Ja, beim Stand von 3:2 gegen die eigene Mannschaft klammert man sich an jeden Strohhalm, aber nach diesem Maßstab würde vermutlich auch das Relegationschaos Düsseldorf - Hertha in dieses Buch gehören, und das war nun keine Sternstunde des Fußballs. Ich kann nur hoffen, dass dieser Eintrag bei einer eventuellen Neuauflage ersetzt wird.

Auch Platz 16, Deutschland-Frankreich, Halbfinale WM 1982, ist nicht eben ein Höhepunkt des Buches; die lapidare Art, in der das berüchtigte Einsteigen von Toni Schumacher gegen Patrick Battiston abgehandelt wird, ist diesem wohl brutalsten Foul der WM 82 nicht angemessen, zumal wir hier von der deutschen Mannschaft reden, die sich in der Schande von Gijón gegen Österreich weitergeschoben hatte und auf Jahre hinaus das hässliche Bild der deutschen Fußballnationalmannschaft im Ausland prägen sollte. Ein bisschen mehr Kritik wäre da schon nicht falsch gekommen, fantastisches Fallrückzieher-Tor von Klaus Fischer hin oder her.

Trotz dieser Schatten bleibe ich bei einer Höchstwertung, weil viele der Einträge auf zwei Seiten viel an neuen Informationen bringen, selbst die über Spiele, von denen man dachte, man wüsste längst alles. Gutes Buch, an einigen Stellen ein wenig zu unkritisch, und mit mindestens einer Partie, die absolut nichts auf dieser Liste zu suchen hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Für alle die Fußball und Fußballgeschichten lieben eine interessante Lektüre.
Man kann zwar über die Reihenfolge der besten 100 Fußballspiele trefflich streiten
aber das ändert nicht daran, dass Spaß macht, das eine oder andere
"Aha-Erlebnis" zu haben, weil man sich gerne daran erinnert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
Mein Neffe hat sich sehr über dieses Buch gefreut, insbesondere über das beste Spiel aller Zeiten: Bayer Uerdingen : Dynamo Dresden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden