Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen39
4,1 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2010
Dieses Buch ist drei Bücher, sozusagen. Ein Lehrbuch über das Laufen (von Herbert Steffny, 5 Sterne wie immer bei ihm), ein Kochbuch (eventuell von beiden, kann man sich schenken, bessere Rezepte gibt es im Internet umsonst, keine Wertung) sowie das ca. 10.000-ste "Lehrbuch" über richtige Ernährung für Läufer (noch 'ne Methode, 2 Sterne). Nach all den vielen, vielen Lauf- und Kochbüchern, die ich jetzt durch habe, mein drei-teiliger Tipp: Erstens, besorgen Sie sich ein sehr gutes, reines Laufbuch. Mit einem Steffny machen Sie hier nichts falsch. Zweitens, vergessen Sie die Brigitte-, Bananen-, Chili-, Low Carb-, Und-Wie-sie-auch-immer-heisst-Diät, und besuchen lieber einen einschlägigen Kurs in Ihrer Verbraucherzentrale. Oder fragen Ihren Arzt oder Apotheker. Und wenn Sie dann erfolgreich abgenommen haben, dann erfinden Sie -drittens- Ihre eigene Diät und schreiben ein Buch drüber und werden auch noch reich. Denn genügend begeisterte Anhänger finden sich immer.
33 Kommentare|84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2011
Ich habe mich ca. zwei Monate größtenteils an die Rezepte gehalten und habe etwa 10 Kilo abgenommen. Die Vorschläge sind lecker und auch gesund.
In Verbindung zum regelmäßigen Laufen äußerst empehlenswert.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2009
Ich habe mir das Buch gekauft,weil mich der Sportteil daran reizte. Der war dann auch sehr gut, viele schlaue Tipps fürs Laufen, Trainingspläne, die einfach und praxisnah waren. Aber der Ernährungsteil ist einfach schlecht und erinnert von den aufzunehmenden Substanzen doch stark an Diät.
Man soll zB jeden Tag Chili Schoten in Rauhen Mengen essen, weil das den Stoffwechsel ankurbelt, ich finde Scharfes ziemlich widerlich und hab mich nicht gezwungen auch nur eine Chilischote zu essen.Auch sehen die Esspläne vor, komische Tofu-Joghurt Drinks zum Frühstück zu trinken, die hätte ich im Leben nie runterbekommen. Außerdem, was soll einem das für die Zukunft nach der Diät beibringen? Das ich mein Leben lang Chili, Pfeffer,Zwiebeln in mich reinstopfen und mein Frühstück in flüssiger Form aufnehmen soll? Da ist mir eine Ernährungsumstellung nach WW, Fit for Fun bzw. nach den Richtlinien der DGE doch lieber. Leider ist es so,dass die Ernährungspläne ca 60 Seiten des Buches schon mal einnehmen, so dass dann auch nicht mehr so viel überbleibt.
Also für den Sportteil einer "Diät" ist das Buch sehr gut- den Ernährungsteil kann man zu großen Teilen verwerfen, außer man steht total auf Scharfes..
77 Kommentare|84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2009
Es gibt kaum ein Diät-Buch das ich nicht kenne. Dieses ist einfach super. Die Rezepte sind genial, lecker und einfach herzustellen. Die Motivation ist sehr gut! Ich komme wieder "ins Laufen" und habe drei Kilo abgenommen in vier Wochen. Wie gesagt: super!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2011
Sehr nützliches Buch, das tolle Rezepte enthält und auch gut erklärt, was man warum essen sollte. Alle Rezepte gehen sehr schnell und einfach, das hab sogar ich als "Nichtkoch" verstanden und es schmeckt sogar, wenn ich es mache.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2009
Das Buch die Lauf Diät gibt sehr praktische Ernährungstipps und Informationen für sportlich orientierte Menschen ( nicht nur Läufer ). Es zeigt in einfachen Schritten die Wichtigkeit der Ernährung auf und welche Zusammensetzungen Sinn machen.
Die Rezepte sind einfach nachzukochen oder mixen und schmecken richtig klasse !
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2009
Man beginnt eigentlich bei Level Null und bekommt durch gerade mal 3 Trainingseinheiten in der Woche (die wirklich zu schaffen sind) sehr schnell die Lust auf mehr. Die vorgeschlagenen Rezepte in diesem Buch sind auch sehr lecker. Ich habe das ein oder andere etwas abgewandelt. Zum Beispiel die Frühstücksdrinks: sie sind mit Tofu - und ich wollte meine Ernährung nicht um ganze 100% umstellen. :-) Alles muss man ja auch nicht ausprobieren. Im großen und ganzen ist diese Buch für Leute die wirklich mit dem Laufen beginnen wollen, sehr zu empfehlen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2011
Wer gerne 30 Zutaten pro Rezept beim Kochen verwendet und offene Packungen wegen weniger Gramm hiervon und davon hat, für den ist das das richtige Buch. Zum Frühstück Drinks aus dem Mixer sind zudem einfach Geschmacksache. Für Menschen, die nicht gerne jeden Tag einen riesen Aufstand um ihr Essen machen wollen schwer zu realisieren.

Prima finde ich die Informationen über Gewürze und Speisen, die den Stoffwechsel ankurbeln. Dafür hätte ich mir aber auch 2-3 Seiten aus dem Netz ausdrucken können.

Ich wollte im Marathon Training noch einige Kilos verlieren, das Buch wendet sich aber eher an Anfängerinnen und soll zum Laufen animieren. Dafür sind die Trainingspläne geeignet.

Fazit: ein tolles Buch für moppelige nicht berufstätige Menschen, die Beschäftigung brauchen und außer Abnehmen nicht viel vor haben.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2009
Eine umfangreiche 360° Sicht auf die Themen Laufen und Ernährung von zwei glaubwürdigen Autoren. Sie geben keine einfachen "Geheimtipps", sondern bauen ein Rundum-Komplett Programm auf. Die Laufpläne, die im Buch enthalten sind, richten sich eher an Einsteiger, daher ein Punkt Abzug.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Das Buch steht schon einige Zeit im Regal - nun kochen wir seit 2 Wochen danach. Was soll ich sagen? Tolle, einfache Gerichte, die satt machen und sehr lecker schmecken. Von Diät im Sinne von wenig essen, kann hier nicht die Rede sein :). Der theoretische Teil des Buches ist so geschrieben, dass ihn jeder verstehen kann und entsprechend aufschlussreich ist. Für Sport-Einsteiger sind die Tipps sicher gut, für uns aber nichts Neues.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden