Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen12
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Februar 2006
Habe mir wesentlich mehr erwartet. Keine Neuigkeiten, nur oberflächliches Gequatsche - etwas für Wellness-Radfahrer, die ein Radfahrbuch haben möchten.
Ansonsten nur 180-minus-Lebensalter-Halbwahrheiten und ähnliches Gewäsch.
Schlecht strukturiert, in Erzählform durchgeschrieben, in ca. 30 Minuten bei langsamer Leseleistung ausgelesen.
Kurz: Fehlinvestition.
0Kommentar|56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2007
Ich selber würde mich als Einsteiger in den Radsport bezeichnen und habe jetzt die ersten 500 Kilometer gefahren - da erschien mir das Buch passend.

Positiv ist zu bewerten, dass die Erzählform das Lesen einfach macht und komplizerte Sachverhalte auf einfachem Niveau erklärt werden. Das mag für Amateuere im Radsport oder Fortgeschrittene Radsportler nun alles kalter Kaffee sein - für mich ist es hilfreich. Gut sind auch die Tabellen für die cyclassics-Vorbereitung - da ich das selber auch vorhabe hat man hier einen guten Vorschlag zur Vorbereitung.

Nachteilig wirkt sich allerdings dann doch aus, dass an keiner Stelle wirkliche Tiefe erkennbar ist. So bleiben z.B. die "Radfahrer-Insider-Begriffe" (wird doch wohl mehr als die paar Stück geben) irgendwie "unvollendet" und zum Thema "Das Fahrrad im Allgemeinen" auch nicht wirklich viel zu erfahren.

Das Vorwort von Ulle ist natürlich irgendwie aus der zeitlichen Distanz betrachtet nicht mehr unbedingt ein Aushängeschild - aber das kann man eh überblättern.

Tja - ich habe das Buch in ca. 45 Minuten durchgelesen (sehr gemütliches Lesetempo) - und blättere jetzt noch ab und an darin herum. Man kann sich vorstellen, dass da also inhaltlich nicht sooo viel drinstehen kann.

Fazit: Ein motivierendes Buch mit etlichen Bildern und Tips für den Einsteiger in den Radrennsport. Das Ziel des Buches ist in etwas die Teilnahme an einem Jedermann-Rennen wie den cyclassics in Hamburg oder ambitioniert gefahrenen RTFs. Mehr mit Sicherheit nicht!

Ich kann mir vorstellen, dass ich das Buch mit mehr Erfahrung enttäuscht in die Ecke gelegt hätte. Dennoch - für den Leserkreis nett gemacht.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 26. Februar 2010
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um mal einen geordneten EInblick in Radtraining zu bekommen und mein training zu optimieren. Der Gesamteindruck von dem Buch ist sehr gut, insbesondere sind die drei im Buch enthaltenen Trainingspläne eine sehr gute Hilfe! Weiterhin gibt es gute Einblicke in alle nützlichen Bereiche wie Ernährung, Wintertraining, Verletzung, Material usw.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2005
mit diesem Buch haben die Autoren von Fit For Fun nach dem tollen Laufbuch mal wieder einen echten Treffer gelandet! Mir wurden so ziemlich alle Fragen beantwortet, die ich zum Thema hatte. Was mir ein wenig fehlt, sind die Adressen und Treffs - die in der Buchrezesion von Amazon angekündigt werden? Übrigens, die Trainingspläne sind wirklich - auch mal für uns Berufstätige - gut umsetzbar!
Sportliche Grüsse
Euer Olli
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2005
Ich habe mir dieses Buch beim Einstieg in's Rennradfahren gekauft.
Es übertraf meine Erwartungen bei weitem.
Mit einem motivierenden Vorwort von Jan Ullrich,
Informationen über Räder&Zubehör,
Aussagen über die richtige Fahrtechnik, Trainingsgrundlagen
und zahlreichen Trainingsplänen bzw. Workoutprogrammen
darf dieses Buch bei keinem Freizeitsportler fehlen.
Alles ist reich bebildert und sehr gut beschrieben.
Wirklich ein empfehlenswertes Rennrad-Buch!
Absolut 5 Sterne wert...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2005
Endlich mal ein Buch, dass uns Anfänger und Hobbyradler-innen auf leicht verständliche Weise bedient! Besonders klasse: Die gut umsetzbaren Trainingspläne und die vielen Tipps dazu. Super finde ich auch das Rennfahrerkauderwelsch - jetzt weiß ich endlich mal was ein Hungerast ist! Mit dem Buch hab ich richtig Lust bekommen mal an einem Wettkampf teilzunehmen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2007
Mit dem Ziel meine Radwandertouren in diesem Sommer besser vorzubereiten, habe ich mich vom Titel "Perfektes Radtraining" leiten lassen.Da auch viel allgemein Bekanntes angesprochen wird ist der Text gut und schnell lesbar.Etwas enttäuschend ist daß sich Trainingspläne und Empfehlungen vorwiegend an Radrennfahrer und Mouintainbiker wenden.Trotzdem konnte ich für mich sehr viel verwerten.Benutzen tue ich nun das Buch über das Register als Nachschlagewerk, da hat es zur Klärung von Fragen und Problemen geholfen.Auch in dieser Hinsicht empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Sehr gut beschriebene Inhalte, absolut für Einsteiger geeignet. Es werden alle wichtigen Themen angesprochen, außerdem werden Trainingsprogramme für verschiedene Ziele aufgezeigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
hat alles super geklappt.ein toller kauf immer wieder gern super super super super super super super super super super super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2005
Es wurde über alle Themen geschrieben. Das Buch ist einfach zu lesen und man verlor nie den Überblick. Man kann auch jederzeit quer einsteigen. Selbst für Insider gab es etwas Neues zu erfahren.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden