Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Sammlung an modernen dramatischen Texten für den Deutschunterricht, 30. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Texte.Medien: SpielRäume - Theaterstücke für junge Leute: Textausgabe mit Materialien (Taschenbuch)
"Spielräume" ist ein Sammelband, der mehrere moderne Theaterstücke in sich vereint und der wohl auch mit der Absicht geschaffen wurde, eine preisgünstige Textsammlung für den Deutschunterricht der 8.-10. Klasse an Haupt-, Real- und Gesamtschulen zu schaffen (warum ich das Gymnasium außen vor lasse, werde ich später erläutern).

Inhaltliche Orientierung

Obwohl die Stücke vom Inhalt und der Gestaltung her stark variieren, ist ihnen gemeinsam, dass sie allesamt bemüht sind, die Lebensrealitäten heranwachsender Menschen in ihren unterschiedlichen Facetten zu thematisieren. So handelt das Stück "Ehrensache" von dem Aufeinanderprallen westlich-moderner und arabisch-konservativer Werte, heruntergebrochen auf den Konflikt zwischen einem selbstbewussten deutschtürkischen Mädchen und einem jungen türkischen Mann im Deutschland der Gegenwart.

Zusatzmaterialien

Neben den Primärtexten enthält diese Ausgabe einen ausführlichen Sekundärteil, in dem gute Zusatzmaterialien zu den einzelnen Theaterstücken zu finden sind. So finden sich zum Primärtext "Ehrensache" Rezensionen zu den bisherigen Aufführungen des Stückes, ein Interview mit dem Autor des dramatischen Textes sowie erläuternde informative Texte zum Ehrbegriff in verschiedenen Kulturen. Die Materialsammlung kommt ohne eigene Aufgabenstellungen aus, bietet dem Lehrenden aber einen Basisfundus an Materialien, an Hand derer er eigene Aufgabenstellungen entwickeln kann. Aufgabenvorschläge wären hier schön gewesen, aber dies sollte für den geübten Deutschlehrer kein Problem darstellen. ;)

Anspruch der Texte und mögliche Zielgruppe

Ich habe auf Grundlage des Dramas "Ehrensache" auf Anraten von Arbeitskollegen eine Unterrichtsreihe in einem E-Kurs an einer Gesamtschule in der 10. Klasse durchgeführt. Ich neige sonst eher dazu, in E-Kursen eher Dramen zu behandeln, die stärker im traditionellen Literaturkanon verankert sind (Bsp. Max Frisch - "Biedermann und die Brandstifter"), wollte aber mal etwas Neues ausprobieren, was eventuell stärkere Anknüpfungspunkte an die Lebenswirklichkeit der SuS hat.

Insgesamt ist "Ehrensache" als Beispieltext sowohl von der Handlungsstruktur als auch von der verwendeten Sprache als leicht erschließbar zu bezeichnen. Auch in Grundkursen dürfte die Behandlung kein Problem sein. Am Gymnasium würde ich den Text nicht einsetzen, da er die SuS vermutlich unterfordern würde - man bedenke, dass hier auch bereits in der achten Klasse Schiller und Co. verarbeitet werden!
Der einfache Zugang und die Aktualität des Themas sind natürlich schulformübergreifende Proargumente für die Verwendung des Textes im Deutschunterricht. Allerdings bleibt es hier wirklich bei einer inhaltsbezogenen Analyse des dramatischen Stoffes. Wer erwartet, mit "Ehrensache" auch eine formale Analyse - z.B. typischer Merkmale eines dramatischen Textes - erarbeiten zu können, liegt falsch. Der Stoff hätte genau so gut auch als Novelle oder Roman verarbeitet werden können.

Würde ich den dramatischen Text noch mal im Unterricht einsetzen? Ja, aber vermutlich nur im Grundkurs. Lohnt sich der Band allgemein als Materialsteinbruch und als Möglichkeit, moderne jugendbezogene Theaterstücke kennenzulernen? Definitiv. DeutschlehrerInnen, die in der Sekundarstufe I (Haupt-, Real- und Gesamtschulen) tätig sind und deren hausinternes Curriculum die Wahl des dramatischen Textes freistellt, können hier mit ruhigem Gewissen hineinschnuppern - und anschließend mit Blick auf die Leistungsfähigkeit ihrer Lerngruppen entscheiden, ob sie "Ehrensache" (oder andere Texte) einsetzen wollen oder nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Texte.Medien: SpielRäume - Theaterstücke für junge Leute: Textausgabe mit Materialien
EUR 6,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen