weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Spirituosen Blog HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2011
Der erfolgreiche Einführungsband "Linguistische Gesprächsanalyse" von Klaus Brinker und Sven Sager überzeugt auch in der 5. Auflage erneut durch einen klaren Aufbau und eine systematische Herangehensweise, die von einer modernen und äußerst anschaulichen Gestaltung des Buches unterstützt wird.
Inhaltlich werden genau die Bereiche abgedeckt, die besonders im Studium der Germanistik und Linguistik relevant sind: Sowohl Prozess als auch Ergebnis eines Dialogs werden einleuchtend erläutert und deren Erschließung durch empirische Forschungsgrundlagen vermittelt. Hervorzuheben ist vor allem die Beschäftigung mit den juristischen und den damit einhergehenden ethischen Aspekten der Datenerhebung, die meines Wissens sonst von keiner vergleichbaren Einführung behandelt werden. Von Dokumentation und Transkription der Gesprächsaufnahmen schwenkt der Fokus zu den unterschiedlichen Einheiten eines Gesprächs: Gesprächsschritt, Gesprächssequenz und Gesprächsphase werden aufbereitet und hinsichtlich ihrer kommunikativen Funktion analysiert. Die interaktiven Verfahren von Gesprächspartnern werden schließlich mit den zuvor gewonnenen, theoretischen Erkenntnissen verbunden und führen somit zu einem exemplarischen gesprächsanalytischen Gesamtkonzept.
Sehr hilfreich ist außerdem, dass jedes Kapitel durch eine Zusammenfassung abgeschlossen wird, was besonders für ein kurzes, aber dennoch effizientes "Anlesen" der Thematik sinnvoll ist.
Überzeugend ist zudem der Praxisbezug des Werks: die analytischen Methoden der Gesprächsdokumentation stehen im Mittelpunkt, weswegen auch nur die Forschungsansätze vorgestellt werden, die eine besondere Relevanz in diesem Zusammenhang aufweisen.
Insgesamt handelt es sich meines Erachtens um ein umfassendes und vor allem höchst aktuelles Grundlagenwerk, dessen Anschaffung sich - egal ob seminarbegleitend oder zu Selbstlernzwecken - in jedem Fall lohnt.
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2012
Fachliteratur. Wer sich einen guten Überblick über die linguistische Gesprächsanalyse verschaffen möchte, sollte zu diesem Buch greifen - es enthält alles was man wissen muss und das in einer verständlichen Schreibweise.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden