wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2008
Dieses Buch ist eines der wenigsten ueber die Materie, in dem nicht esoterische Maerchen von Satori und anderer Unfug verbreitet werden, sondern japanisches Zen so dargestellt wird, wie es tatsaechlich praktiziert wird. Die Autorin ist keine dahergelaufene Laien-Buddhistin, sondern lebt bereits seit Jahrzehnten als Nonne in Japan und unterrichtet dort Zen. Das Buch klaert viele Fragen, und seine Antworten richten sich sowohl an Anfaenger als auch Fortgeschrittene. Dabei werden auch die verschiedenen Stile von Soto, Rinzai usw. beruecksichtigt. Unbedingt zu empfehlen fuer alle, die aus D.T. Suzuki herausgewachsen sind.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Das Buch hat mir geholfen zu entscheiden, ob der Zen-Weg wirklich etwas für mich ist. Die Antwort lautet: nein. So schön und einfach und wahr sich manches anhört, was unter dem Label Zen daher kommt, das, was Jiho Sargent da beschreibt, ist kein Spaziergang. Jemand der sich darauf einlassen möchte, sollte das wissen, auch wenn dieses Wissen zunächst schmerzlich ist, und man sich so sehr wünscht, es wäre anders. Nicht alles, was als entspannend und gut gepriesen wird, ist es am Ende auch tatsächlich. Ich habe in der Konsequenz meine Meditationspraxis erst mal eingestellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,00 €