MSS_ss16 Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen20
3,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-3 von 3 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 23. Februar 2013
Vor meinem sechsmonatigen Aufenthalt in Paris habe ich mich mit Selbsthilfeliteratur eingedeckt, darunter auch "Le Fettnapf". Es war eine unterhaltsame Lektüre und ich kann viele Erfahrungen der Autorin bestätigen. Wärmstens vor jedem längeren Parisaufenthalt zu empfehlen, wenn man also wirklich versuchen will (und es wird bei einem Versuch bleiben), sich "nicht zum Horst zu machen".
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2010
Le Fettnapf ist wirklich nicht das einzige Buch, das über dieses Culture-Clash-Thema geschrieben wurde. Aber ein süfffig geschriebenes: Hier erzählt jemand offenbar tatsächlich Erlebtes so, wie man es Freunden im Straßencafé erzählen würde ' ohne dass es zu banal oder klischeehaft wird.
Zudem ist das Buch aktuell.
Als männlicher Leser kommt man sich allerdings komisch vor, wenn man das Buch mit dem rosa Umschlag im Zug liest.
Zwerchfellerschütternd sind die Kapitel über den Umgang mit französischen Kellnern und über die Franzosen im Straßenverkehr ' formidable!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Frau Kuchenbecker ist mir nicht bekannt und dennoch kann ich mich den ganzen negativen Rezensionen überhaupt nicht anschließen. Habe das Buch schnell gelesen und wirklich genossen, allerdings habe ich einen frankophilen Background, selber lange Zeit in Frankreich und auch in Paris gelebt und war 8 Jahre mit einem Franzosen liiert. Dieses Buch hat viele meiner eigenen Gedanken und Empfindungen wiedergegeben und mich sehr amüsiert, weil mir viele Situationen nur allzu bekannt waren. Allerdings kann ich verstehen, daß Männer dieses Buch eher langweilig finden und Leute, die sich hier eine Art Reiseführer für Paris erwarten, total enttäuscht sind. Ich würde dieses Buch allen empfehlen, die sich für Frankreich interessieren, vorhaben, dort mehr Zeit zu verbringen oder bereits dort gelebt haben. Die angesprochenen Klischees entsprechen absolut der Wahrheit, insbesondere für Paris, und werden exzellent und humorvoll beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und amüsant, wenn auch literarisch nicht auf höchstem Niveau - aber das ist nach m. E. auch nicht der Anspruch des Buches. Es gibt einige stilistische und grammatikalische Fehler, die ein guter Lektor hätte sehen müssen, aber der Sinn des Buches ist sicher nicht hochliterarisch angesiedelt und wird insgesamt erfüllt. (Habe schon weitaus schlimmere stilistische Fauxpas, Rechtschreibfehler und Wiederholungen bei ins Deutsche übersetzten Büchern erlebt, weshalb ich möglichst Bücher in Original-Sprache lese.)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden