Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Einfache ist am schwersten: Miteinander reden!
Das vorliegende Buch von Friedemann Schulz von Thun zusammen mit Karen Zoller
aktualisiert die bisher von Schulz von Thun geschriebenenen Bände "Miteinander reden 1-3" aus den Jahren 1981,1989 und 1998.
Sind schon diese drei Bände Meilensteine in der Kommunikationlehre, da sie sowohl für Praktiker, Lehrer, Psychologen, Seminarleiter als auch...
Veröffentlicht am 15. September 2009 von Monika Göring

versus
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen enttäuscht
Die hohen Erwartungen, die ich an das Buch hatte, wurden leider enttäuscht. Zu langatmig und zu wenig praktisch hilfreich - mehr kann und möchte ich dazu eigentlich gar nicht sagen. Daher bin ich über die begeisterten Rezensionen etwas verwundert.
Veröffentlicht am 28. Oktober 2011 von Dr. Wilhelm


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Einfache ist am schwersten: Miteinander reden!, 15. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Das vorliegende Buch von Friedemann Schulz von Thun zusammen mit Karen Zoller
aktualisiert die bisher von Schulz von Thun geschriebenenen Bände "Miteinander reden 1-3" aus den Jahren 1981,1989 und 1998.
Sind schon diese drei Bände Meilensteine in der Kommunikationlehre, da sie sowohl für Praktiker, Lehrer, Psychologen, Seminarleiter als auch für Ehepaare, unglücklich Verliebte, Kollegen in den Betrieben wertvolle Tipps und Anregungen zum Gespräch mit dem Gegenüber enthalten und darüber hinaus auch zur "Selbstklärung" geeignet sind, so setzt der vorliegende Band "Miteinander reden. Fragen und Antworten" noch ein Krönchen der Erkenntnis darauf.

2007 aktualisiert Schulz von Thun mit dem vorliegenden Band seine Ausführungen zum
- Kommunikationsquadrat (Vier Ohren und vier Münder)und
- zum Wertequadrat (Nicht zuviel und nicht zuwenig)
und ergänzt unsere Erkenntnismöglichkeiten
- mit dem Teufelskreis des Nichtverstehens
- und dem inneren Team
und schmeckt das Ganze mit einer Prise höchst persönlicher Antworten über seinen Werdegang ab.

Für mich ist Friedemann Schul von Thun eine Psychologen, bei dem ich den Eindruck habe,
dass das, was er sagt, mit dem übereinstimmt, was er macht.

"Miteinander reden" ist einfach geschrieben, aber nicht einfach
zu tun.
Der Verfasser macht Mut dazu und zeigt neue Wege auf, wie
das Miteinander reden zu gelingender Kommunikation werden kann.

Ich kann dieses Buch rückhaltlos empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hintergründe zur Enstehung und weiterführende Hinweise zur Anwendung der Kommunikationsmodelle Schulz von Thuns, 20. Mai 2011
Von 
Rudolf Siebenhofer "Luo Xing" (Wien - Steyr - Nanjing) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Wenn sich jemand noch nicht mit den (genialen) Kommunikationsmodellen Schulz von Thuns beschäftigt hat, ist dies ein Einstieg, der neugierig machen wird. Aber vor allem wenn man sich bereits anhand der anderen Bücher des Autors mit seinen Modellen zur Kommunikation theoretisch und/oder praktisch beschäftigt hat, bietet der vorliegende Band wertvolle und sehr interessante Ergänzungen und weiterführende Informationen.

Interessant ist auch die Dialogform, in der das Buch geschrieben ist. Der Autor beantwortet reale (von Lesern und Anwendern gestellte), aber auch von sich selbst gestellte Fragen zu Hintergründen und Anwendungen seiner Modelle. Dabei wird noch einmal vieles in der Zusammenschau klarer und viele Erkenntnisse aus der praktischen Anwendung der Modelle in den letzten Jahren werden sichtbar und nutzbar gemacht.

Aber mindestens ebenso spannend sind die Hinweise des Autors, aus welchen Anknüpfungspunkten zu anderen Theorien (Karl Bühler, Paul Watzlawick, u.v.a.) er seine Modelle entwickelt hat.

Schulz von Thun zeigt auch in diesem Buch wieder, welcher Meister der "vermittelnden" Sprache er ist und dass es ihm darum geht, eine anwendungsorientierte Kommunikationspsychologie für die Menschen, die damit arbeiten wollen, zu machen. Er ist damit ein wahrlicher "Brückenbauer" (wie er einen Teil seines inneren Teams als Autor bezeichnet) zwischen der Wissenschaft und den Menschen, die seine Kommunikationsmodelle anwenden. - Ja so verständlich und lebensnah können schwierige wissenschaftliche Themen auch beschrieben, visualisiert und verständlich gemacht werden.

Neben der Diskussion der vier Modelle (Kommunikationsquadrat, Werte- und Entwicklungsquadrat, Zwischenmenschlicher Teufelskreis, Inneres Team)in jeweils einem Kapitel ist besonders das fünfte Kapitel mit Fragen und Antworten zu seiner Person und der Entstehung seiner Lehren ungemein interessant und hilfreich zum Verständnis all seiner Modelle. Es hilft einem, wenn man seine Modelle bereits anwendet, noch mehr damit zu machen und sollte neue Leser motivieren sie anzuwenden.

Einfach traumhaft lesenswert, voller Hintergrundinformationen und hilfreich bei der praktischen Arbeit mit den Modellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes MUSS dieses Buch!!!!, 14. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Das ist meine allerserste Bewertung die ich trotz der vielen bestellten Büchern abgebe, aber da ich selber oft sehr unschlüssig bin weiß ich wie hilfreich die Bewertungen sind! Und deshalb:

Diese Buch MUSS man haben wenn man Miteinander reden 1-3 gelesen hat! Es räumt mit den Irrtümern und vor allem Unsicherheiten im Umgang auf. Die man sich zwangsläufig aneignet. Ich dachte immer : man, wie soll man das alles umsetzen? NEIN! Das ist gar nicht erforderlich! Es wird anschaulich, anhand vieler alltäglicher Beispiele klar und verständlich, daß das Kommunikationsquadrat ein Werkzeug ist, nicht die Vorgabe wie man in Zukunft am Besten jedes Gespräch führen soll um alles richtig zu machen. Band 1 ist ein Buch zur Vermittlung der Technik, die man ohne Zweifel kennen muss, aber sich eben nicht permanent überlegen soll wie man ständig am Besten und klarsten kommunizieren und/oder verstehen soll. Vor allem nicht in der Beziehung und persönlichen Beziehungen wobei dann automatisch irgendwann die Authentität und Stimmigkeit leiden muss. Du-Botschaften sind ebenfalls durchaus erwünscht.........ja, jetzt fängt das an wieder Spass zu machen. Kommunikationspsychologie ist ein dermaßen spannendes Thema und mit diesem Büchlein, ich kann es kaum weglegen ;-), bekommt es ein bisschen Leichtigkeit zurück! Also, üben, üben,üben.... ;-)). Aber, es lohn sich, denn durch dieses Wissen bekommt man so viele Möglichkeiten.........

Allerdings macht es Sinn Band 1 gelesen zu haben, teilweise wird darauf aufgebaut (z.B. ein zusätzliches non-verbales Kommunikationsquadrat)

Vielen Dank! Herr Schulz von Thun
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gemacht, 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Der Interviewstil hat was und so lässt sich Erlerntes und Vergessenes auf angenehme Weise verinnerlichen. Nichts wird ausgelassen und schön sind die Bögen zum praktischen Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Buch, 10. März 2014
Von 
Ulrike Hörnig "?" (thüringen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Dieses Buch ist gut anzuwenden, denn es wird eine Menge zusätzlich erklärt und erläutert. Konnte mich gut reinfinden und gut verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gut zu lesen, 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
wie alle anderen Texte, die ich von Schulz von Thun kenne, verbindet dieser die eigentlich komplexe Thematik mit einer leichtfüßigen, charmanten Art der Darstellung. Man spürt hier den echten Willen zum Dialog mit den Fragenden, selbstbewußt aus der Sache heraus argumentierend ohne Selbstgefälligkeit. Ein Stern Abzug, weil es wenig wirklich Neues bringt. Sehr geeignet, wenn man die Theorien der früheren Büchern nochmal durchdenken will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Interessantes Buch, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Hier fließen verschiedene Gedanken Schulz von Thums in einem Buch zusammen.
Eine gute Arbeitshilfe und Informationsquelle für alle, die sich mit der TA beschäftigen und dieses Kommunikationsmodell nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Buch - Super Ergänzung zu "Miteinander Reden 1 - 3", 15. August 2010
Von 
H. Kiefer (Saarland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Das Buch "Miteinander Reden: Fragen und Antworten" ist die super Ergänzung zu den Klassikern "Miteinander Reden 1 - 3" und verbindet als roter Faden Teil 1 mit 2 mit 3.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Klassiker, 7. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Friedemann Schulz von Thun ist einfach der ultimative Klassiker, wonach keiner drumherum kommt und von dem alle nachfolgenden Autoren, meist nur in etwas abgewandelter Form, gerne abkupfern. Nach langer Zeit wieder mal hervorgekramt, gelesen und aufs neue fasziniert. Einfach ein super Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk, 24. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Miteinander reden: Fragen und Antworten (Taschenbuch)
Für mich ein absolutes Standardwerk als Basis für Kommunikation im Unternehmen. Dazu kommt noch, dass es keine hochtrabende Theorie ist, sondern praktikabel abstrahiert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Miteinander reden: Fragen und Antworten
Miteinander reden: Fragen und Antworten von Friedemann Schulz von Thun (Taschenbuch - 1. Oktober 2007)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen