Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So kam ich zum laufen
Vor 5 Wochen habe ich dieses Buch in die Finger bekommen. Mein Trainigsstand war NULL. Seit 20 Jahren (bin Anfang 40 und Bürositzer) habe ich keinen Ausdauersport mehr betrieben. Ich konnte geradeeinmal 1 Miniute am Stück laufen, keuchend mit unglaublichem Puls!

Ich habe mich genau an die Trainigsvorgaben gehalten, habe eine Woche zuhause...
Veröffentlicht am 25. März 2010 von KY

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Leicht-Lauf Programm
Verschiedene Thesen des Autors scheinen, schenkt man gewissen Medien Gehör, in gewisser Weise etwas umstritten zu sein. Einige Tipps finde ich persönlich jedoch sehr gut, da sie in anderen Büchern nicht in dieser Form nachzulesen sind. Für Laufeinsteiger finden sich jedoch auf alle Fälle fundierte, verwertbare Basiskenntnisse. Empfehlenswert,...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2010 von Anita Studeregger


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So kam ich zum laufen, 25. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Vor 5 Wochen habe ich dieses Buch in die Finger bekommen. Mein Trainigsstand war NULL. Seit 20 Jahren (bin Anfang 40 und Bürositzer) habe ich keinen Ausdauersport mehr betrieben. Ich konnte geradeeinmal 1 Miniute am Stück laufen, keuchend mit unglaublichem Puls!

Ich habe mich genau an die Trainigsvorgaben gehalten, habe eine Woche zuhause herumgetrippelt, habe gute Schuhe (Fachgeschäft !!) und ein gutes und Outfit (Hose, Shirt, Jacke, Pulsuhr) gekauft (zusammen keine 200 ,-)und habe angefangen zu laufen. Zunächst mit den Mini-Trainingsintervallen, 1 Min. laufen, 2 Min gehen. Die Intervalle konnte ich langsam steigern (nicht so schnell wie im Buch vorgeschlagen, aber immerhin). Ich laufe jetzt jeden Tag, so es irgend geht. Mindestens aber 5 mal die Woche ca. 30 Minuten, langsam und lächelnd. Obwohl ich immer noch mal ein bis drei kurze Gehstrecken einbinden muss (weniger wegen Puls, als wegen unwilligen Waden) macht das ganze wirklich Spass. Hätte ich nie gedacht. Ich laufe auch bei Schnee oder Regen, weil ich nicht darauf verzichten mag. Der Schweinehund ist schnell von der Dogge zum Pinscher geschrumpft. Und 3 Kilo sind auch schon weg. Weg von mir, nicht vom Hund !

Ich kann allen Laufinteressierten nur raten, mit diesm Buch zu beginnen. Insbesondere die Kapitel zur Ausrüstung, zur Vorbereitung und zum Trainigsprogramm helfen, Fehler zu vermeiden. Wer mit Baumwollklamotten und alten Sneakern losrennt wird keinen Spass haben und schnell aufgeben ! Die Kapitel zur Ernährung kann man sich allerdings sparen. Im Grunde weiss doch jeder was eine ausgewogene Ernährung ist und die empfohlene Extra-Eiweisdosis in Pillenform kann man sich sicher sparen, solang man keinen Marathon in Angriff nehmen will.

Also, Buch bestellen und schonmal vor der Glotze auf der Stelle tippeln.!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Laufen brennt das Fett weg und öffnet das rechte, das kreative Gehirn., 31. Mai 2008
Von 
Helga König - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Seit nunmehr 6 1/2 Jahren laufe ich nach der Methode Strunz täglich 1/2 Stunde, mitunter auch mehr. Bevor ich zu laufen begann, habe ich zunächst das vorliegende Buch gelesen und wollte anschließend testen, ob Laufen wirklich eine Wunderpille ist. Sie ist es!
Man ist mit Dr. Strunz in der Presse nicht immer fair umgegangen. Er hat viele Neider. Sein Erfolg ist vielen ein Dorn im Auge. Es wird auf ihn eingehackt, ohne sich wirklich um den Inhalt seiner Bücher zu kümmern. Ich habe alle Bücher von ihm gelesen und bin ihm für die vielen Informationen dankbar. Strunz hat eine Mission und diese ist die Gesunderhaltung des Körpers. Dieser Mann hat meine Hochachtung, weil sein Engagement einer wirklich guten Sache dient.
Dr. med. Strunz ist Internist und praktizierender Orthomolekular-Mediziner. Er entwickelte das " Foverever - young - Programm " für körperliche und geistige Höchstleistung.
Strunz verdeutlicht, dass Laufen normal ist und in unseren Genen steckt. Wer läuft stärkt sein Selbstbewusstsein, baut Stress ab, beflügelt die Seele und wird angstfrei. Es ist bewiesen , dass Läufer einen niedrigeren Cortisolspiegel haben und über mehr Testosteron sowie über jüngere Gefäße verfügen und konstant Fett verbrennen. Läufer haben nachgewiesenerweise das bessere Immunsytem.
Wenn man läuft, gebraucht man seine Muskeln. Strunz erläutert wie diese 639 Muskeln arbeiten und wie man sie angemessen herausfordern kann. Weiterhin erläutert der Mediziner , warum Laufen die einzige Diät ist, die langfristig den Körper schlank hält. Nach drei Monaten Laufen können Sie essen, was sie wollen und so viel sie wollen, so Strunz. Man hat aber in der Regel weniger Appetit und isst andere Speisen. Das ergibt sich durch die Lauferei.
Jedenfalls werden Sie nicht mehr zunehmen. Ihr Körper frohlockt im BMI-Idealbereich. Übergewicht ist kein Thema mehr. Sollten Sie ohnehin schlank sein, dürfen Sie sich auch mit 50 noch eines straffen Körpers erfreuen, wenn sie regelmäßig laufen. Ich selbst hatte nie Übergewicht , aber dennoch hat sich die Figur durchs Laufen verändert. Die Haltung wird besser.
Man lernt den Puls kennen, und weiß, was man unter den Begriffen Wohlfühlpuls und Maximalpuls zu verstehen hat, lernt den Puls zu berechnen und begreift, weshalb man sinnvollerweise ultralight laufen soll.
Nachdem klar ist, welche Schuhe und welche Kleidung man tragen soll, erlernt man zunächst die 7 besten Dehn-Übungen und erhält Ernährungstipps. Strunz plädiert nicht grundlos für eine eiweißreiche Kost und Fitnessstoffe wie Karnitin, die das Fett in die Muskeln transportieren, wo es schließlich verbrennt wird.
Man lernt die wichtigsten Vitalstoffe kennen, erfährt, was gegen Dehydrierung zu unternehmen ist und erhält die 6 besten Übungen für ein Muskelaufbautraining für Bauch und Rücken und ferner für die Beine ( Zellulitis hat keine Chance mehr, meine Damen!)
Dann schließlich lernt man laufen. Man lernt zunächst die 10 schlimmsten Laufhürden zu überwinden, während des Laufens zu meditieren und sich dem Runner`s High zu nähern. Wenn man dies erlebt hat, möchte man das Laufen nie mehr missen.

Ich empfehle das Buch jedem, der keine Lust mehr hat übellaunig zu sein. Sie werden eine neue Zeit erleben: entspannt, kreativ und von innen her glücklich.
Ich spreche aus Erfahrung.

Empfehlenswert! Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Leicht-Lauf Programm, 6. Dezember 2010
Von 
Anita Studeregger (Eisenerz / Graz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Verschiedene Thesen des Autors scheinen, schenkt man gewissen Medien Gehör, in gewisser Weise etwas umstritten zu sein. Einige Tipps finde ich persönlich jedoch sehr gut, da sie in anderen Büchern nicht in dieser Form nachzulesen sind. Für Laufeinsteiger finden sich jedoch auf alle Fälle fundierte, verwertbare Basiskenntnisse. Empfehlenswert, aber nicht das Non-Plus-Ultra der Laufbücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vom Lesen allein wird man nicht fit, 2. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Ich will hier nicht viele Worte machen. Ich,45J.,BMI von 32-2009

In diesem Buch ist jedes Wort wahr. Ich kann es jedem wärmstens an den Speck legen. Nur vom Lesen allein wird das nix,was man ja immer wieder meint. Haltet euch an die geschriebenen Worte,und es wird!

Mehr gibt es nicht zu sagen!

Ich,46J., BMI 28- 2010

Außerdem:

Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht mein ding, 16. November 2010
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Bin seit Jahren begeisterte Läuferin und dachte, ich könnte mit diesem Buch meinen pubertierenden Sohn zum Start in den Ausdauersport
animieren. Nachdem ich es überflogen habe, war's mir eher peinlich ihn mit guruhaftem Dogmatismus über eine wirklich einfache und lohnende Freizeitbeschäftigung informieren zu wollen. Anhänger des Strahlemanns Strunz mögen mir verzeihen, ich fand das Buch oberflächlich und selbstherrlich und die enthaltenen Infos gibts glaubhafter bei Steffny oder Baumann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Reh läuft keinen Marathon, 9. Juni 2008
Von 
Dr. R. Manthey - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Besonders zwischen Weihnachten und Silvester plagt uns unser Gewissen. Wir müssten eigentlich etwas für unsere Gesundheit tun. Vielleicht sehen wir auch nicht mehr ganz so prickelnd aus und fühlen uns nicht wohl in unserem Körper. Manche von uns beschließen sich das Fett absaugen zu lassen, andere besorgen sich ein Aufnahmeformular für den nächsten Fitnessclub und einige Wenige versuchen es auf natürliche Weise und geben ihrem fast vergessenen Bewegungsdrang nach. In diesem Buch kann und sollte man sich besser vorher informieren, was es beim Laufen so zu beachten gilt.

Nach den Maßstäben der Werbeindustrie weiß sich Dr. Strunz gut zu verkaufen. Ob man das mag, kann jeder für sich entscheiden. Im ersten Teil des Buches lernen wir, dass Laufen gesund ist. Das haben wir zwar schon irgendwie vermutet, nun aber kriegen wir es genau erklärt. Alles wird besser. Allerdings nur unter einer Bedingung: Wir müssen es vernünftig beginnen und vernünftig bleiben. Die meisten von uns sind es gewohnt sich ständig mit anderen zu vergleichen. Das ist schon im Allgemeinen nicht unbedingt gesundheitsfördernd. Bevor wir also anfangen zu joggen, sollten wir uns die Frage stellen, ob wir uns oder anderen etwas beweisen wollen oder aber nur schlicht die Absicht haben uns selber zu helfen. Da wahre Freiheit erst dort beginnt, wo wir unabhängig von der Meinung anderer werden, sollten wir der Empfehlung von Dr. Strunz folgen und im Bereich des Sauerstoffüberschusses laufen. Den kann man mit Hilfe im Buch angegebener Puls-Formeln für sich selbst berechnen. In der Regel liegt dieser Bereich bei einem Puls zwischen 130 und 140. Es gibt daneben eine ganz einfache Methode, es ohne Formeln herauszufinden. Solange wir tatsächlich laufen und uns noch unterhalten können, sind wir im grünen Bereich. Oberhalb dieses Bereichs treten ernsthafte Schädigungen des Körpers ein.

Der Autor hat sich daran selbst nicht immer gehalten. Innerhalb von 10 Jahren - so schreibt er - hat er 16-mal den Ironman rund um die Welt "genossen", "leicht, locker, lächelnd..." (S.16). Etwas später lässt er Herrn Hubertus Schwarz sprechen, der innerhalb von knapp vier Jahren durch intensives Training sein Ziel erreichte, die Welt in 80 Tagen (22.000 km) mit dem Fahrrad zu umrunden. Ob das nun gesund und erstrebenswert ist, wage ich zu bezweifeln. Diese Einstreuungen von Fitness-Irrsinn haben wenigstens mich nach den entgegengesetzten Ausführungen des Autors schon etwas verwirrt. Aber Dr. Strunz ist ja auf der Suche nach der ewigen Jugend. Da kann das schon einmal vorkommen.

Im zweiten Teil erfahren wir wirklich Praktisches. Hier geht es um Fitness-Tests bevor wir anfangen zu joggen, um das entsprechende Schuhwerk, die optimale Kleidung und Dehnübungen. Die hier vorgestellten Übungen sind das Minimalprogramm für einen Jogger. Die bessere Variante ist ein wirklich gutes Buch über Stretching. Es folgt ein Abschnitt über die "Power-Ernährung für Läufer". Wir finden dort die üblichen guten Empfehlungen zum Obst- und Gemüseessen. Ab und zu sollen wir auch noch einen kleinen Eiweiß-Shake aus der Apotheke schlürfen und einige künstliche Nährstoffe aus derselben Quelle einwerfen.

Wenn wir täglich eine halbe Stunde im lockeren Trab laufen, ist das nicht das normale von Gott vorgegebene Pensum für uns? Warum müssen wir dann unnatürliche Zusatzstoffe schlucken, die wir angeblich in diesen Massen niemals aus der Natur holen können?

Es folgen Abschnitte zu Läuferverletzungen (wir sind noch gar nicht losgelaufen) und zum Muskelaufbau. Schließlich bringt uns der Autor bei, wie und wann wir laufen sollten. Am Ende des Buches gibt es dann noch Tipps für Fortgeschrittene.

Fazit.
Wer noch nie gejoggt ist, erfährt in diesem Büchlein eigentlich alles, was er wissen muss. Deshalb ist es empfehlenswert. Allerdings ist es mit der Wahrhaftigkeit des Autors nicht zum Besten bestellt. Wer wirklich nur eine halbe Stunde täglich laufen will (und das reicht für ein besseres Lebensgefühl schon aus), der muss sich nur ein Paar wirklich ordentliche Schuhe und einen Laufanzug kaufen, eine Strecke und seinen optimalen Puls finden und loslaufen. Leicht schizophren finde ich, dass sich der Autor nicht an seine eigenen Ratschläge gehalten hat. Er wollte sich permanent selbst bezwingen. Das ist der beste Weg zum vorzeitigen Altern, auch wenn es zunächst nicht so aussieht. Steht übrigens beiläufig auch in diesem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen er ist der Fitnesspapst, 4. Januar 2011
Von 
Anna Inna - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
man kann über ihn denken, was man will, aber eins hat er geschafft: Er hat mit seinen Büchern eine neue Ära geschaffen. Viele wollen es ihm gleich tun und ihn nachmachen, wenige erreichen ihn. Ob man ihn als Mensch mag, ist doch egal. Er hat mit siener Bücher etwas bewegt, und darauf kommt es an! Seine Eiweiss-Philosophie (natürlich nur bei hochwertigem Eiweiss und nicht "verseuchtem") hat bei vielen Menschen die Pfunde purzeln lassen. Ich habe ihn persönlich aufgesucht in seiner Praxis und mir angehört,nach den Tests, was er zu sagen hatte. Seitdem laufe ich optimal nach meinem Puls, der mir die beste Verbrennung liefert. Und das mit den Vitaminen habe ich auch gemerkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen trippeln sie trippeln sie ;0),atmen sie: eineinein-ausausaus;0), 17. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
es ist ein segen, daß ich mir vor 4 jahren dieses buch gekauft habe....
joggen war bis dato für mich die reinste qual... dauernd seitenstiche, schmerzen beim laufen..... und dann dieses buch.... erstmal total euphorisierend geschrieben, dann einfach und unkompliziert geschildert wie ich was machen muß damit es funktioniert.... seither tripple ich bergauf bergab, und laufe und laufe und es macht mich glücklich und tut mir gut...für alle die sich mit dem joggen beschäftigen wollen und nicht wissen wie sie es richtig anfangen sollen ist dieses buch der schlüssel zum glück....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 2. August 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Ich habe das Buch auf Empfehlung eines Freundes gekauft.
Seitdem laufe ich mich "ultra-leicht" fit. Das ist nun knapp ein dreiviertel Jahr her.
Wer mit dem Laufen anfangen will braucht dieses Buch. Jede Menge Tips und wissenschaftlich fundierte Infos. Für Schmunzeleinlagen ist garantiert auch gesorgt ... einfach genial. Mit einer im Buch versteckten Pulsuhr wäre es der absolute Überflieger! ;)

Update 11.2009: Nach ca. 3 Jahren laufen konnte ich mein Gewicht nicht so optimieren wie ich dachte. Es hilft zusätzlich nur eine komplette Umstellung der Essgewohnheiten - und das muss man wollen. Neuerdings wurde auch nachgewiesen, das die sooft verpöhnten "Gene" eine wesentliche Rolle spielen. Auch das Alter mit dem man beginnt zu laufen ist entscheident.
Immerhin bin ich bis dato drei Halbmarathons um die zwei Stunden gelaufen ... wenigstens was!
Als Starthilfe ist das Buch auch rückblickend zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen populistisch gut, 16. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben (Taschenbuch)
Den Gipfel der Popularisierung ausdauerbezogener Bücher nimmt zurzeit der Mediziner, Triathlet und Marathonläufer Ulrich Strunz mit seinen Schriften ein. Der 62-jährige Entertainer verkauft eine rund und plausibel gedachte Sport-Ernährungs-Verhaltenstherapie", die er mit den Aussagen und Strategien des so genannten Anti-Aging verbindet und für die er selbst überzeugend Modell steht. Er begann erst im Alter von 45 Jahren mit dem Laufen und zählt heute zu den Weltbesten seiner Altersklasse im Ultratriathlon. Sein geballtes Erfahrungswissen koppelt er mit ausgewählten Basics der Trainingslehre, alltagspsychologischen Weisheiten und detailliert-mechanistischen Hintergrundinfos zur Ernährung. Das alles wird überaus leserlich und sehr treffend gegliedert zwischen zwei Buchdeckel gebracht, die den Suchenden und Zögernden sicherlich bald hoffen und glauben lassen. Das von Strunz entwickelte Forever-young-Programm" mag von Sport- und Ernährungswissenschaftlern sowie von Medizinern sicherlich wegen der zumeist pauschal und reißerisch formulierten Tipps und Ratschläge belächelt werden. Diejenigen, die auf eine externe Motivationsspritze angewiesen sind um mit dem Ausdauersport zu beginnen, werden in diesem Buch mit großer Freude blättern und wohl auch fündig werden. Wer dann erst einmal begonnen und einen Weg zu seinem Ausdauersporttreiben gefunden hat, dem sei jedoch geraten sich auch kritisch mit den hier dargebotenen Wissensangeboten auseinanderzusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

forever young - Das Leicht-Lauf-Programm: Ultralight-Lauf: locker, leicht, lächelnd. Ihr Start in ein neues Leben
Gebraucht & neu ab: EUR 7,84
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen