Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und gut
Wer einen konzisen Überblick in Kakfkas Leben und Werk sucht, der ist mit diesem Buch gut beraten.
Straff und genau wird der Mensch hinter dem Schriftsteller, sein Umfeld und sein Schaffen beleuchtet.
Die immer wieder hergestellten Verbindungen zwischen Werk und Leben sind treffend und zeigen Wagenbach als Kafka-Kenner.
Als Einführung in Kafkas...
Veröffentlicht am 7. November 2004 von Amazon Kunde

versus
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ein Standardwerk mit vor und Nachteilen
Über den Autor

Klaus Wagenbach gehört zu den wichtigsten Kafkaforschern Deutschlands. Er war Mitarbeiter der berühmten Kritischen Kafka-Ausgabe(KKA) herausgegeben von Hans Gerd Koch. Klaus Wagenbach besitzt eines der umfangreichsten Bildarchive über Franz Kafka. Er ist Herausgeber des berühmten Bildbandes Franz Kafka - Bilder aus...
Veröffentlicht am 23. November 2008 von junger Kritiker


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und gut, 7. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Kafka, Franz (Taschenbuch)
Wer einen konzisen Überblick in Kakfkas Leben und Werk sucht, der ist mit diesem Buch gut beraten.
Straff und genau wird der Mensch hinter dem Schriftsteller, sein Umfeld und sein Schaffen beleuchtet.
Die immer wieder hergestellten Verbindungen zwischen Werk und Leben sind treffend und zeigen Wagenbach als Kafka-Kenner.
Als Einführung in Kafkas Biographie und als Hintergrund zur Lektüre des Werkes unbedingt zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ein Standardwerk mit vor und Nachteilen, 23. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Autor

Klaus Wagenbach gehört zu den wichtigsten Kafkaforschern Deutschlands. Er war Mitarbeiter der berühmten Kritischen Kafka-Ausgabe(KKA) herausgegeben von Hans Gerd Koch. Klaus Wagenbach besitzt eines der umfangreichsten Bildarchive über Franz Kafka. Er ist Herausgeber des berühmten Bildbandes Franz Kafka - Bilder aus seinem Leben". Allein dieses Buch enthält 108 Abbildungen.

Über die Neuausgabe 2006

Neben der Kafka-Biographie von 1883 bis 1912, wurde diese Ausgabe durch vier zusätzliche Essays ergänzt. Diese haben allein einen Umfang von 54 Seiten. Die Essays tragen die Titel

Wo liegt Kafkas Schloss?
Kafkas Fabriken
Drei Sanatorien Kafkas
Schätz Mal!

In diesen Essays erfährt man mehr über Kafkas Inspiration für den Roman das Schloss" Ein interessanter Deutungsansatz der sich erfrischend von den Meinungen bekannter Kafka-Biographen unterscheidet. Wer sich schon immer gefragt hat, was genau das oft genannte Milena-Erlebnis" ist, bekommt hier Antwort.

Kafkas Fabriken" gibt auch anhand umfangreichen Bildmaterials, Einblick in die komplexe Arbeitswelt Kafkas.

Drei Sanatoren" zeigt wie das Leben in den Kureinrichtungen auf Kafka gewirkt hat.

Diese Biographie geht durch die umfangreichen Zusatztexte weit über die Zeit des jungen Kafka" hinaus. Wagenbach zeigt wie Zeitgeschehen, Kindheit Studienzeit Arbeitswelt Kafkas Werk beeinflussten.

108 Abbildungen zeigen Kafka und seine Umwelt. Darunter sind auch Kinder- und Schulfotos Kafkas.

Wagenbach geht auch auf die Familienmitglieder der Familie Kafka ein. Neben einem separaten Stammbaum der Kafkas, der die Wurzeln der Familie bis ins Jahr 1774 zurückverfolgt geht Wagenbach auch auf Erziehung Julie und Hermann Kafkas ein.

Leider macht Wagenbach, wie auch Stach den Fehler, Kafkas Leben nur Abschnittsweise zu betrachten. Kafkas Liebesbeziehungen werden in diesem Buch nicht ausführlich genug behandelt. Im Gegensatz zur Biographie von Peter André Alt "Franz Kafka- der ewige Sohn". Aber gerade diese Beziehungsebene ist sehr wichtig, um Kafkas Werk zu verstehen.

Wagenbach bringt die formale Person Kafka durch erstaunliches Detailwissen näher. Er versäumt es aber, die emotionalen Aspekte der Person Kafka ausreichend mit einzubeziehen .Auch die Zeit der Pensionierung bis zum Tod Kafkas wird nicht berücksichtigt.

Dadurch entsteht ein Zerrbild der Person Franz Kafka. Ich empfehle eindeutig das Werk von Peter André Alt, welcher alle Sachinformationen aus Wagenbachs Werk mit aufnimmt. Seine Ausgabe ist in der Taschenbuchform mit 18,00 auch deutlich günstiger als dieses Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine aktuelle Monographie, bitte!, 4. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Kafka, Franz (Taschenbuch)
Es tut mir beinahe leid, ein so hartes Urteil fällen zu müssen. Klaus Wagenbach, der schätzenswerte Verleger und sympathische Zeitgenosse, hat dieses Büchlein in den 60ern geschrieben. Man wundert sich, warum Rowohlt eine Auflage nach der anderen nachschoss. Gewiss, eine Bebilderung von Kafkas Leben zu diesem Preis ist unschlagbar. Aber der Text! Schlecht geschrieben, im Grunde unlesbar. Am Wissen des Autors kann's nicht liegen, denn Wagenbach ist bekanntlich ein profunder Kenner Kafkas; ferner beherrscht er die deutsche Grammatik. Und dennoch: kein Satz ist schön, kaum ein Absatz ergreift. Merkwürdig reizlos bleibt der Text vom Anfang bis zum Schluss. Schade. Nach bald fünfzig Jahren könnte der Verlag eine neue, eine lebendigere Ausgabe in Auftrag geben. Für Kafka und all jene, die ihn kennenlernen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kafka, Franz
Kafka, Franz von Klaus Wagenbach (Taschenbuch - 2. Januar 2002)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen