Kundenrezensionen


76 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extravagant, schwermütig & 100% Fry
Das Multitalent Stephen Fry hat nach "Der Lügner" und "Das Nilpferd" mit "Geschichte machen" seinen dritten Roman vorgestellt. Dabei fällt auf, dass alles was Fry anfasst fantastisch wird. Sowohl als Schauspieler, als auch als Autor erweist sich Fry als Glücksgriff. In "Geschichte machen" tritt Michael Young als...
Am 26. Dezember 1999 veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Durchschnitt
Die Geschichte ist durchaus originell, allerdings an einigen Stellen schon sehr abgedreht. Auch eine fiktive Geschichte sollte irgendwie "begründbar" sein und nicht auf den unwahrscheinlichsten Ausgang hin arbeiten. Der Anfang ist eher langweilig, erst nach 100 Seiten kommt die Spannung auf, die es braucht, gerne weiterzulesen. Die Drehbuchähnlichen...
Veröffentlicht am 10. Januar 2012 von Chris


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen geschichtlicher hintergrund - fehlanzeige, 10. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Taschenbuch)
lustig zu lesen aber mehr schon auch nicht. handelt in erster linie von einem jungen prof. der mit hilfe einer zeitmaschine zu seiner homosexualität findet. wie gesagt: mehr zum spaß - das aber witzig und modern geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein echter "Stephen Fry", dafür ist es einfach zu farblos., 19. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Taschenbuch)
Wer "Der Lügner" oder "Das Nilpferd" gelesen hat, der sollte die Finger von diesem Buch lassen. Es ist bis auf die ersten 60 Seiten langweilig und farblos. Die Handlung ist irgendwie bekannt und bietet keinerlei Überraschungen. Für Fry-Neulinge allerdings durchaus passabel. Die können von seinen anderen Romanen nur positiv überracht werden. Schade. Ich bezweifle, dass Stephen Fry jemals wieder an seine frühere Klasse herankommt. Wenn der Spiegel hier von einem "rotzfrechen Roman" schreib, dann nur aus reiner Gefallsucht an trendigen Buchbesprechungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Skurill, 13. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Gebundene Ausgabe)
das Buch ist so schrill und skurill wie die Persönlichkeit des Autors, der als enfant terrible der britischen Kulturszene bezeichnet wird. Was mich am meisten störte sind die vielen Namen aus der britischen Kulturszene, aus Musik, englischer Literatur und Philosophie, mit denen der Autor sein enzyklopädisches Wissen wohl unter Beweis stellen will und die mir nichts sagen. Was wäre, wenn Hitler nie geboren wäre? Das ist die Idee, auf der das Buch aufgebaut ist. Die Fragestellung und die sich daraus ergebenden Antworten könnten faszinierende Ergebnisse liefern. Ich liebe zwar schrägen englischen Humor. Aber das, was bei Stephen Fry heraus gekommen ist, ist mir eine Nummer zu schräg und einer verwirrten Phantasie entsprungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut...., 28. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Taschenbuch)
Na mehr gibts da nicht zu sagen! Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen spannende "Was wäre wenn" Geschichte; langweilig geschrieben, 26. August 2001
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Taschenbuch)
Ein Student und ein Professor verändern den Ablauf der Geschichte. Leider müssen sie erkennen, daß diese Sache doch nicht so gut ist. Der Student ist als Versager dargestellt. Das Szenario an sich ist spannend beschrieben, die Rückschweifungen auf den langweiligen Studenten sind überflüssig. Es gibt bessere "was wäre wenn"-Bücher
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichte machen - Stephen Fry, 8. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Geschichte machen (Taschenbuch)
Eine spannende Geschichte, liest sich äußerst flüssig. Auch "Wenigleser" haben dieses Buch schnell verschlungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Geschichte machen
Geschichte machen von Stephen Fry (Taschenbuch - 1999)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen