Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen brauchbar
Es gibt vlt besser oder modernere Bücher, aber für die Abwechslung zum normalen "Reis mit Pute" gibt es hier recht viel. Die Rezepte sind allesamt leicht zuzubereiten, schnell gemacht und in meinen Augen preislich okay. Die Rezepte sind gesund und von den Nährwerten alle im grünen Bereich. Man kann durchaus die Fatburningrezepte nehmen, wenn es einem...
Vor 22 Monaten von Micha veröffentlicht

versus
61 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Fleisch, viel Geld...
Zunächst einmal: Diese Buch hat mir geholfen, von bescheidenen 70kg auf immerhin 76kg bei 178cm Körpergröße an Masse zuzulegen. Die Rezepte zum Masseaufbau sind auch allesamt lecker, einfach zuzubereiten und größtenteils recht preiswert. Auch wenn man nicht so gerne Fleisch isst, ist für jeden was dabei.
Aaaaber: Jetzt fange ich...
Veröffentlicht am 27. Juni 2003 von A. Stallmann


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

61 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Fleisch, viel Geld..., 27. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Zunächst einmal: Diese Buch hat mir geholfen, von bescheidenen 70kg auf immerhin 76kg bei 178cm Körpergröße an Masse zuzulegen. Die Rezepte zum Masseaufbau sind auch allesamt lecker, einfach zuzubereiten und größtenteils recht preiswert. Auch wenn man nicht so gerne Fleisch isst, ist für jeden was dabei.
Aaaaber: Jetzt fange ich mit der Definition an, sprich: Will Fatburning betreiben und
1. ...würde - richtete ich mich nach diesem Buch - wahrscheinlich arm dabei werden. Nur Fleischgerichte, kaum Fisch, nichts für Vegetarierer. Preiswerteres Essen (Hülsenfrüchte? Sojaprodukte, Tofu?) und mehr Abwechslung täte gut!
2. Außerdem werden einige Sachen einfach nicht begründet: Warum z.B. sind Reis und Haferflocken in der Fatburning-Phase gut, warum Kartoffeln weniger und Brot völlig verkehrt?
3. Es gibt zwar für "jeden" Körpertyp einen Tagesplan, aber was man wirklich bräuchte, wäre ein realistischer Wochenplan, a.k.a. Diätplan für einen längeren Zeitraum, oder zumindest eine konkretere Hilfe bei der Zusammenstellung.
Deswegen - trotz des empfehlenswerten 1. Teils (dafür volle 5 Sterne) - nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen brauchbar, 13. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Es gibt vlt besser oder modernere Bücher, aber für die Abwechslung zum normalen "Reis mit Pute" gibt es hier recht viel. Die Rezepte sind allesamt leicht zuzubereiten, schnell gemacht und in meinen Augen preislich okay. Die Rezepte sind gesund und von den Nährwerten alle im grünen Bereich. Man kann durchaus die Fatburningrezepte nehmen, wenn es einem zu viele Kalorien sind (was ich hier gelesen habe). ich benutze die Rezepte vor allem für neue Anregungen, man kann durchaus auch Variation in die Rezepte bringen. Naja auch dieses Buch bewirkt keine Wunder, das Rezept ist weiterhin Sport+ Ernährung. Der Grundgedanke alles natural zu halten gefällt mir sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch - wirklich nur für Sporttreibende, 28. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Einfach zu verstehender theoretischer Teil und gute Rezepte, die man auch einfach umsetzen kann.
Die Rezepte teilen sich auf in zwei Kategorien (Masseaufbau und Definition). Rezepte für den Masseaufbau, sollten auch wirklich nur von Sporttreibenden genutzt werden die die Energien auch verbrennen können. Nur die vielen Eier stören mich (täglich mehrere Eier). Die Fettburner-Rezepte sind sicherlich auch gut für schonendes Abnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch mit vielen guten Informationen, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Ein Buch mit sehr vielen nützlichen Tips und Informationen.
Es ist alles gut und leicht verständlich beschieben.
Der Kauf hat sich gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfache leckere rezepte, 25. Juli 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
das buch ist wirklich grossartig!
es gibt nämlich sowohl rezepte für masseaufbau als auch für definition.
es ist sehr praktisch, zumal mein freund aufbauen und ich definieren möchte. so können wir mit fast den gleichen zutaten auf einmal kochen (und ich werde nicht fett, hihihi). für leute, die schon ganz gute köche sind, ist es auf den ersten blick vielleicht fade, da grösstenteils auf gewürze verzichtet wird. ich rate, die hühnchengerichte mit süßer chilisauce zu verfeinern (gibts in jedem asialaden), die paßt auch zu rindfleisch. hilfreich auch die aufteilung fettkalorien, kohlehydrat- und eiweißkalorien, die wie jeder weiß wichtiger sind als die gesamtkalorienanzahl.
ein tipp: wenn man die asiatische küche mag, und das buch durchgearbeitet hat, lassen sich viele wokgerichte ebenso verwenden, da die thailändische küche für beide diäten wie erfunden scheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Preiswerte Unterstützung für den Kraftsportler, 29. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Einige Seiten Einführung, ein paar Anmerkungen zu Supplementen, Tagesbeispiele für die verschiedenen Körpertypen zum Aufbau und zur Definition. Und als Schwerpunkt viele einfache Rezepte zum Aufbau und zur Definition. Für den Anwendungsbereich im Kraftsport sicherlich gut gemein, teilweise jedoch beinahe grotesk einfach. So wird beispielsweise auf einer ganzen Seite ein "Rezept" gedruckt, welches daraus besteht, Wasser mit Eiweisspulver zu mischen. Eine weitere Seite wird dem Mischen von Milch mit Eiweisspulver gewidmet. Eine günstige Hilfe für den Einsteiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fleischmania, 23. Mai 2007
Von 
Stephan Wiesner (Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Mein erster Eindruck war sehr gut: Die Rezepte sind sehr einfach gehalten, ideal für den männlichen Single .-)

Auf den zweiten Blick hingegen bleibt nicht viel übrig: Ein Rührei-Rezept ist schon lecker, aber es gleich als drei Rezepte zu verkaufen (einmal mit Pilzen, Zwiebeln und dann mit Käse), nun, ehrlich gesagt ist das EIN Rezept für mich, denn ich mags mit allen drei Dingen. Dieses Beispiel wiederholt sich leider, es verbleiben nur sehr wenige wirklich Rezepte. Ein normales Müsli z.B.

Tolle Neuheit.

Eine Tagesdosis von Morgens 6 Eiern, Mittags Fleisch, Abends Fisch und reichhaltigen Zwischenmahlzeiten ist sicherlich nichts für den Gelegenheitssportler. Und 4 der 6 Eigelbe wegzuwerfen finde ich auch keine gute Empfehlung.

Überhaupt ist der Autor sich nicht so ganz sicher, wieviel Fett man nun braucht. Mageres Fleisch/Fisch auf der einen Seite, Sahnequark statt Magerquark auf der Anderen.

Auch fehlt mir persönlich der Hinweis auf Biofleisch, das Wecken von einem vernünftigen Umgang mit unseren Ressourcen. Von dem hohen Preis mal ganz zu schweigen, wenn man Qualität statt Gammelfleisch will.

Viel Eiweiss braucht es als Kraftsportler wohl, aber 15-20 Portionen Fleisch/Fisch die Woche, ich glaube einfach nicht, dass hier von gesunder Ernährung gesprochen werden kann...

Schliesslich noch ein paar Grundlagen zur Nahrung, aber nichts, was man nicht in jedem Ernährungsbuch findet und der ernsthafte Sportler schon oft gelesen hat. Nichts neues jedenfalls.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überrascht!!, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Aaaaaaalso:
Ich bin ein sehr kritischer Mensch und Einkäufer und habe mir deshalb auch bei diesem Buch sämtliche Erfahrungsberichte durchgelesen. Dabei bin ich auf sämtliche, komische Berichte gestoßen.

- An alle Menschen die sich überlegen dieses Buch zu erwerben: Hört nicht auf die Kritiker und zückt 9,99€ :-D -

Ich habe Berichte gelesen wie: "Die Rezepte sind alle ohne Bilder" ODER "Eine Tagesdosis von Morgens 6 Eiern, Mittags Fleisch, Abends Fisch und reichhaltigen Zwischenmahlzeiten ist sicherlich nichts für den Gelegenheitssportler. Und 4 der 6 Eigelbe wegzuwerfen finde ich auch keine gute Empfehlung."

???

1. Heißt das Buch KRAFTKÜCHE, und Muskelaufbau kommt auch im Titel vor.
Im Titel kommt nichts vor wie: GÜNSTIGE REZEPTE FÜR GEIZIGE GELEGENHEITSSPORTLER.
Ich sag auch nicht: "Ich bin begeisterter Autofahrer, aber tanken tue ich nicht" oder "Auf Angeln habe ich Bock, aber Geld für eine gute Angel mach ich nicht locker"

Wo gehobelt wird fallen auch Späne liebe Sportfreunde ;-)

!!!

Habt ihr Bock auf Regelmäßigen Kraftsport und habt kein Plan vom Kochen?
Braucht Ihr Ideen und einen kleinen Anstupser zur Ernährung?

( Braucht ihr nicht so viele Bilder im Buch? -.-" )

Dann investiert 10€.. JA ZEHN EURO.. Ein Vermögen :-D

Spaß bei Seite, ich mache seit Januar Kraftsport, hab kein Plan vom Kochen und habe gelernt dass die Ernährung SEHR wichtig ist.
Dieses Buch hilft mir bis ich etwas besseres finde!

Gruß Mario
PeeeeeeazZ
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach & Effektiv, 21. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
"Muskeln entstehen in der Küche" - diese alte Bodybuilder Weisheit sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die "Kraftküche" nur dann funktioniert, wenn ich auch regelmäßig trainiere.

Das theoretische Wissen ist faszinierend aufbereitet, die Rezepte schmecken, bringen Spaß und sind überwiegend schnell zubereitet. Insbesondere letzteres ist für mich mindestens genauso wichtig wie die tollen Ergebnisse, die sich mit der "Kraftküche" erzielen lassen.

Insbesondere die selbstgemachten Hafer-Ei-Waffeln sind einfach legendär und gehören meiner Meinung nach ins Repertoire eines jeden Kraft-Kochs.

Für mich immer noch eines der effektivsten Sporternährungs-Bücher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der gute Berend, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und Muskelaufbau (Taschenbuch)
Ernährungstipps vom Body-Builder.
Ich war ziemlich gespannt was da rauskommt.
Jetzt bin ich positiv überrascht, denn es werden nicht die typischen Eiweiß-, Aminosäuren-, Kohlenhydrateempfehlungen gegeben, sondern Rezepte mit Vollwertkost.
Funktioniert auch bei Leuten, die "nur" Fitness trainieren, oder ein paar Kilogramm verlieren wollen.
Außerdem bieten die rezepte genug Spielraum für eigene Variationen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Kraftküche: Einfach, schmackhaft, gesund. Die besten Rezepte für Fatburning und  Muskelaufbau
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen