Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tierisch gut
Nachdem ich schon den ersten Teil der Krimi-Reihe verschlungen hatte (Schade, daß Du nicht tot bist), machte ich mich gleich über den zweiten her. Der Titel "Ruhe in Fetzen" ist durchaus wörtlich zu nehmen. Nachdem die Corgi-Hündin Tee Tucker eine abgetrennte Hand entdeckt hat, stößt die Polizei auf weitere grausige Einzelteile. Doch wer...
Veröffentlicht am 8. Mai 2002 von Lilian Grobis

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen humorvoll, nicht unspannend
Dies ist das zweite Buch, das ich aus dieser Reihe gelesen habe. Es ist noch humorvoller gestaltet als das Erste, die Handlung des Kriminalromans erscheint mir aber nur mäßig spannend. Reizend sind wie immer die Kommentare, die die Tiere zum Verhalten der Menschen abgeben. Die Charaktere rund um die Hauptpersonen werden besonders liebevoll gezeichnet.
Am 26. Oktober 1999 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tierisch gut, 8. Mai 2002
Von 
Lilian Grobis "Lilian" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Nachdem ich schon den ersten Teil der Krimi-Reihe verschlungen hatte (Schade, daß Du nicht tot bist), machte ich mich gleich über den zweiten her. Der Titel "Ruhe in Fetzen" ist durchaus wörtlich zu nehmen. Nachdem die Corgi-Hündin Tee Tucker eine abgetrennte Hand entdeckt hat, stößt die Polizei auf weitere grausige Einzelteile. Doch wer ist der Tote? Das müssen die neugierigen Tiere (und natürlich auch Menschen) aus Crozet unbedingt herausfinden.
Trotz "Menschen in Fetzen" - im Krimi wird es nie unnötig eklig oder gewalttätig. Dafür bescherte mir das Buch einen spannenden Leseabend, aus der Hand legen konnte ich es jedenfalls nicht vor Ende...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wirklich spannendes Buch!, 23. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Es gab einen besonderen Grund mir genau dieses Buch zuholen: Ich wusste einfach nicht, wie eine Katze Schriftstellerin sein sollte. Somit stolperte ich in diese hinreisende Geschichte hinein.
Zuerst dachte ich, dass es bestimmt ein Kinderbuch wäre, doch weit gefehlt. Die Hauptdarstellerin "Harry" besitzt zwei Tiere, zum einen eine Katze Mrs. Murphy und zum anderen eine Hündin Tee Tucker. Als die letztere bei dem neu dazugezogenen Nachbarn auf dem Freidhof eine abgetrennte Hand findet, ist das ganze Dorf aufgewühlt von dem Fund. In den folgenden Tagen, werden die anderen Teile des Ermordeten gefunden. Doch wer ist dieser? Und was will er eigentlich in der Kleinstadt Cozet? Bis zur Klärung der ganzen Geschichte ist es ein langer Weg und die Tiere leisten so einige Arbeit an der Klärung....
Ein sehr kurzweiliges Buch und vom Anfang bis Ende spannend.
Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen humorvoll, nicht unspannend, 26. Oktober 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Dies ist das zweite Buch, das ich aus dieser Reihe gelesen habe. Es ist noch humorvoller gestaltet als das Erste, die Handlung des Kriminalromans erscheint mir aber nur mäßig spannend. Reizend sind wie immer die Kommentare, die die Tiere zum Verhalten der Menschen abgeben. Die Charaktere rund um die Hauptpersonen werden besonders liebevoll gezeichnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen "Fetzige" Unterhaltung!, 24. Juli 2010
Von 
Catmaniac (Kreis Heidelberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Im zweiten Buch dieses unschlagbaren Autorenteams entdeckt Tee Tucker eine abgetrennte Hand - ausgerechnet auf einem alten Friedhof, der ausgerechnet zum Grundstück des neuen Nachbarn von Mary Minor Harristeen, genannt "Harry", gehört. Zu allem Unglück sind sich Harry und Blair auch noch sehr sympathisch. Ein Schelm, wer böses dabei denkt, dass Harrys Exmanns Vorname Fair ist.....!

Ohne Mithilfe ihrer treuen Vierbeiner wäre Harry diesmal nicht auf die Lösung des Falles gekommen - und wohl auch nicht aus einer sehr brenzligen Situation.

Es ist herrlich, die Bücher dieser Krimiserie zu lesen. Man trifft "alte Bekannte" und fühlt sich schon schnell wie ein Bewohner des Örtchens Crozet. Die Personen sind mit wenigen Worten sehr aussagekräftig charakterisiert. Auch überspannte Personen mag man gern - gerade wegen ihrer Macken.

Wer gute Unterhaltung sucht, die auch noch von klugen Tieren umrahmt wird, kann mit dieser Serie keinen Fehler machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Katzen Meisterdedektivin, 1. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Habe fast alle Bücher von Sneaky Pie Brown. Finde es ist super toll geschrieben. Die Dialoge zwischen Hund und den Katzen einfach super manchmal zum schießen. Und wie sie den " dummen Menschen" auf die richtige Spur bringen! Köstlich. Wenn jemand Tiere liebt. Sind diese Bücher, finde ich, fast ein muss. Was ich ganz toll finde ist das die Tier Dialoge in einer anderen Schreib Schrift gewählt worden sind. Finde trägt auch zum Charme vom Buch bei. Ich finde super toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tierisch gut, 29. November 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Wieder einmal zeigt Rita Mae Brown, wie aus einer Tiergeschichte und der Geschichte eines muffigen kleinen Kaffs auf dem Lande ein spannender Krimi werden kann!
Schade fand ich, daß sich die einzelnen Bände nicht in beliebiger Reihenfolge lesen lassen. Viele der immer wieder kehrenden Charaktere haben in später geschriebenen Bänden (Beispiel: "die Katze riecht Lunte") ganz andere Eigenschaften.
Aber die Tiere bleiben gleich pfiffig und das ist hier das Wichtige!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für gebraucht super., 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Schönes Buch, Trotz Gebraucht kaum bis gar keine Gebrauchsspuren. Kann ich nur weiterempfehlen. Schöne Story, nur weglegen mag man es nicht. Wie alle Bücher von Mrs. Murphy.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen ok, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Preis Leistung Ok. Kaufe immer gebrauchte Bücher. Wurde noch nie enttäuscht.Ich kann es nur empfehlen.Rita Mae Brown ist meine Lieblings Autorin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rita Mae Brown, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Dieses Duo ist genial. Man kommt sich vor als würde man zur Familie gehören und jede Strasse, jedes Haus und seine Bewohner kennen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Krimi, 30. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ruhe in Fetzen (Taschenbuch)
Rita Mae Brown schreibt spannend und lustig zugleich. Es ist immer wieder überraschend, wer am Ende als Mörder entlarvt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ruhe in Fetzen
Ruhe in Fetzen von Sneaky Pie Brown (Taschenbuch - 1996)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen