Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr viel Arbeit wartet noch auf uns alle
Einfach und für jeden interessierten Laien verständlich schreibt der Virologe und Professort für Humanbiologie über sein großes Thema.

Spätestens seit sich der H1N1 - Virus in Windeseile um die Welt verbreitete und diese wochenlang nur noch vom tödlichen Vogelgrippevirus sprach, ist das Wort Pandemie wieder in das Bewusstsein...
Veröffentlicht am 12. März 2012 von Christian Döring

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, könnte aber viel besser sein
Ein total interessantes, wichtiges Thema, das bisher sehr vernachlässigt wurde, und das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Nathan Wolfe ist ein Fachmann, er hat viel Überblick und er weiss wovon er spricht. Er kann auch einigermassen gut schreiben, allerdings hätte - nach meinem Geschmack - eine deutschsprachige Ausgabe des Buches besser an die...
Vor 15 Monaten von Advocatus veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, könnte aber viel besser sein, 6. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Ein total interessantes, wichtiges Thema, das bisher sehr vernachlässigt wurde, und das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen. Nathan Wolfe ist ein Fachmann, er hat viel Überblick und er weiss wovon er spricht. Er kann auch einigermassen gut schreiben, allerdings hätte - nach meinem Geschmack - eine deutschsprachige Ausgabe des Buches besser an die hiesige Leserschaft angepasst werden sollen, insbesondere stellt sich Wolfe immer viel zu weit nach vorne. Und die Amerikaner sind sowieso die besten. Was gibt es da nicht für phantastische WissenschaftlerInnen! Uns wird ein ganzer Zoo davon vorgestellt - meine Güte, wen interessieren denn diese ganzen Namen? Wolfe hat auch eine Vision von einem globalen Monitoringzentrum für Epidemien und Pandemien - sicherlich eine gute Idee - er macht sie jedoch zum schlechten Witz, wenn er sie mit Jeans- und Kapuzenpollover-tragenden jungen Genies bevölkert, und auch noch lauter leer gefutterte Pizzakartons in den Ecken visioniert. Solche US-Klischees entwerten das Ganze, leider.

Es ist mir auch auf den Keks gegangen, dauernd mit den Leistungen dieses tollen Professors konfrontiert zu werden. Er war überall dabei, kennt sich in jedem Dschungel aus, hat mit allen zusammengearbeitet - meistens auch noch viele Jahre lang, er hat an den besten Unis gelernt und gelehrt, hat die tollsten Ideen gehabt, die wichtigsten Preise bekommen, leitet das beste Team. Und so weiter. Er ist ohne Frage die zentrale Figur bei der Rettung der Welt. Toll, Nathan! Es interessierte mich auch weniger, ob seine Kollegen Jeans tragen, Ski fahren, eine alte Hauskatze besitzen oder ähnliches. Dafür wäre auf der anderen Seite ein bisschen mehr Systematik bei der Darstellung der Sache angesagt gewesen.

Wir finden keine Tabelle, keine Graphik, keine Schemazeichnung, alles wird im Text untergebracht. Dadurch werden kompliziertere Zusammenhänge (z.B. Aufbau von Viren und Prionen, Infektion und Immunität) umständlich oder unklar, und oberflächlich. Die Bilder (Fotos), mit denen das Buch angereichert ist, sind dagegen oft überflüssig oder einfach schlecht, z.B. die "Blattschneiderameisen" (auch so ein überflüsiges Bild) sind erst gar nicht zu erkennen. Die letzte Abbildung im Buch ist eine Weltkarte mit den Standorten des neuen Monitoringsystems, aber hier fehlt die Erklärung. Die Übersetzung finde ich auch nicht so gut, das Wort "faszinierend" kommt z.B. viel zu oft vor, als "faszinierender Virus", "faszinierendes Pathogen" usw. Wo bleibt da das Sprachgefühl?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr viel Arbeit wartet noch auf uns alle, 12. März 2012
Von 
Christian Döring "leseratte" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Einfach und für jeden interessierten Laien verständlich schreibt der Virologe und Professort für Humanbiologie über sein großes Thema.

Spätestens seit sich der H1N1 - Virus in Windeseile um die Welt verbreitete und diese wochenlang nur noch vom tödlichen Vogelgrippevirus sprach, ist das Wort Pandemie wieder in das Bewusstsein von uns Menschen gerückt worden.

Dieses Buch allerdings ist nicht auf Angstmacherei oder Skandal aus. Durch Nathan Wolfe bekomme ich einen Eindruck vom veränderten Herangehen der Wissenschaftler an Pandemien. Bislang waren Wissenschaftler immer in der Situation, dass sie auf eine Pandemie nur noch reagieren konnten. Wolfe ist der Vertreter einer bislang noch zahlenmäßig kleinen Gruppe von Wissenschaftlern die sagen, wir müssen einen anderen Weg finden und dann konsequent gehen um Pandemien in Zukunft zu verhindern. Vom beginnenden Umdenken in der Wissenschaft, vom lieben Geld und von noch zu entwickelnden Technologien handelt dieses Buch.

Sehr deutlich wird bei dieser Kriegserklärung von Nathan Wolfe an die Viren, dass dies ein Thema ist, dass in Zukunft immer aktueller wird und das zum anderen eine immer perfektere Zusammenarbeit von Politik und Medizin auf allen Kontinenten erfordert.

Gelegentlich glaube ich bei Wolfe da Skepsis zu lesen, was die Teamfähigkeit von Politik und Medizin, auch sinnvolle Entwicklungshilfe in die sogenannte Dritte Welt anbelangt, aber er hat mir klar gemacht, dass dieser Weg, der Einzige ist um einer Pandemie zu entgehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte jeder haben, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Habe dieses Buch nun endlich geschafft zu Lesen.....

Dieses Buch bringt uns mal von Alltagsdenken und Blödsinnigen Medien usw
mal auf den REALLEN PUNKT.

Es gibt noch eine "andere Welt" die billionen andere mikro "lebewesen" beeinhaltet
die auf unsere Erde existieren.

Herr Wolfe nimmt uns mit in seine lange Forschungen und Reisen.

Er weist uns darauf hin das Virologen wie er erst am anfang der Forschung stehn,
Da Viren sich weiter "Entwickeln" und sich auch ändern etc.

Große gefahr herrscht aber auch großes dagegen gemacht wird.

Dieses Buch erweitert den Horizont uns "normal sterblichen"

Sehr empfehlenswert würde ich jedem raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Überblick über die Arbeit der Seuchenbekämpfer., 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Zuerst langatmige, dann aber packende Darstellung der Anstrengungen der Wissenschaftler, die virusbedingten Seuchen
rechtzeitig zu erkennen und globale Ausbrüche zu unterbinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liest sich wie ein Krimi..., 20. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich das Buch "Krebs, der König der Krankheiten" beendet hatte, dachte ich, es könne mich ein weiteres Krankheiten-Buch nicht vom Hocker reißen. Doch: Virus! Es ist eindeutig marktschreierischer und einfacher geschrieben als das "Krebsbuch", aber ich fand es auch hervorragend, spannend und schlicht beängstigend (Ziel erreicht?). Von diesem Autor wünsche ich mir definitiv eine Fortsetzung über seine Forschungsarbeit und die seiner Kollegen. Außerdem geht es um ein Thema, das uns alle angeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Langatmig, wenig spannend geschrieben. Man bekommt nicht so richtig mit, was der Autor einem eigentlich erzählen möchte. Viele aneinander gereihte Fakten und Informationen, doch wozu das alles? Hat sich mir nicht erschlossen. Ich konnte es allerdings auch nicht zu ende lesen, vielleicht habe ich was verpaßt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virus, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virus: Die Wiederkehr der Seuchen (Gebundene Ausgabe)
Sehr informativ und gut zu lesen
Nur interessant für Menschen die Es verstehen
schnelle Liederung
Günstig im Preis
MfG. Sander
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Virus: Die Wiederkehr der Seuchen
Virus: Die Wiederkehr der Seuchen von Nathan Wolfe (Gebundene Ausgabe - 9. März 2012)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen