Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Texet von Elfriede Jelinek kennt ..., 19. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Winterreise: Ein Theaterstück (Gebundene Ausgabe)
..., wird beim Lesen der "Winterreise" nicht von etwas substanziell Neuem überrascht werden, aber vielleicht von der Intensität, mit der Jelinek bestimmte Aspekte der äußeren, aktuellen(?) und ihrer inneren (vergangenen?) Welt mit den vielgestaltigen Seziermesserchen ihrer dichterischen Assoziationskraft vor uns bloßlegt - schonungslos mutig vor allem dort, wo es um persönliche, schmerzhafte Erlebnisstränge geht, die durch die Fähigkeit des künstlerischen Ausdrucks verarbeitet und bloßgelegt werden. So wie es auch Schubert - meist ebenfalls unter Schmerzen - tat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hallma ist nicht das Spiel..., 11. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Winterreise: Ein Theaterstück (Gebundene Ausgabe)
Der vorliegende Theatertext hangelt sich an Schuberts Winterreise entlang und unterfüttert dessen Endzeitlibretto mit aktuellen Wahrnehmungen und Fragestellungen.
Dies geschieht poetisch klar und dialektisch fundiert.
Ein bischen morbide ist#s schon, allerdings auf dem Planet Erde und nicht vor Gallilei verortet.
Zeitlichkeit als verenden von Leben gesetzt, ist somit ein six feet under Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein "Muß", 4. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Winterreise: Ein Theaterstück (Gebundene Ausgabe)
Ein "Muß" für Leute, die eine sprachlich hoch interessante Persiflage auf die aktuellen Vorfälle in Österreich (von Hypo-Alpe-Adria bis Natascha Kampusch) lesen wollen. Sehr geisterweiternd und anregend. Auch viel persönliches drinnen, der "e-mail-chat"-Teil ist ein bisschen langatmig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Winterreise: Ein Theaterstück
Winterreise: Ein Theaterstück von Elfriede Jelinek (Gebundene Ausgabe - 15. Januar 2011)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen