Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Romanfigur und Sprache wie aus einem Guss
Vielfach ausgezeichnet ist dieser Roman, das Erstlingswerk des holländischen Journalisten und Autors Peter Buwalda. Nicht immer muss das ein sicheres Indiz dafür sein, dass mir der Roman auch gefällt. Immerhin scheint mir die Trefferquote bei gelobten Büchern, was meinen eigenen Geschmack angeht, doch signifikant höher zu sein als bei sonstigen...
Vor 15 Monaten von Th. Leibfried veröffentlicht

versus
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Familienroman ohne Familie
Liest man Peter Buwaldas „Bonita Avenue“ ein halbes Jahr nach den überwiegend begeisterten Besprechungen des deutschen Feuilletons erneut, so fällt auf, wie unscheinbar, ja konventionell die erzählerischen Fähigkeiten und sprachlichen Mittel seines Autors wirken - verglichen mit den fast hymnischen Lobpreisungen, die in dem 2010 in den...
Vor 18 Monaten von Gunnar Kaiser veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Famliengeschichte, 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Kindle Edition)
Sehr unterhaltsam. Einzig das Ende ist für diesen sonst in allen Bereichen ins Detail gehenden Roman nicht so rund und schlüssig. Wie kommt der Vater auf das Boot????
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Aufgrund der vielen sehr guten Rezensionen habe ich diesen "neuen" Niederländer gekauft (und insgehein auf einen neuen Leon de Winter oder Maarten't Hart gehofft), bin aber enttäuscht worden. Obgleich der Roman auch über längere Spannen unterhaltsam und spannend, teilweise richtig fesselnd ist, stört die Erzählweise doch sehr. Insbesondere Anfang und Schluß finde ich regelrecht mißlungen. Ich muß zugeben, dass ich den konfusen Schluß (die letzten zehn Seiten) nur noch überflogen habe. Selbst Freunden die viel und schnell lesen, würde ich dieses Buch nicht empfehlen. Zu konfus und unübersichtlich im Aufbau. Auch stören einige Ungereimtheiten: Wieso findet der doch offenbar an Sex nicht interessierte Professor seine Stieftochter auf der Pornoseite? Wieso kaufen die jungen Pornoseitenbetreiber eine Yacht? Ist doch an sich unpraktisch? Wie kommt der Professor auf die Yacht und weshalb macht er dies?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu viel Körpersäfte!, 3. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Die anfangs interessant und spannend angelegte Familiengeschichte driftet gegen Ende in lange Passagen mit Beschreibungen ab, die für mich entschieden zu viel Körpersäfte und zu viel Gewalt enthalten. Und dann hört der Roman einfach in einer komplett verfahrenen Situation auf, sehr unbefriedigend nach immerhin 638 Seiten Lektüre!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein brutales Epos, 13. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Peter Buwaldas Familienroman Bonita Avenue ist ein rasant an Fahrt gewinnender Schocker. Es ist, als würde man zusehen, wie jemand aus dem zehnten Stockwerk eines Hochhauses springt.

In zerklüfteten "Textinseln" erleben wir den Aufstieg einer holländischen Familie bis es gesellschaftlich gesehen nicht mehr weiter nach oben geht. Doch steht der Erfolg sozusagen auf morschem Funndament: Es gibt einen Sohn aus erster Ehe, der sein Dasein in einem Gefängnis fristet.
Irgendwann fängt das Fundament des Erfolges an zu bröckeln, ein gnadenloser Sturz ist die Folge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sex und Crime verkauft sich gut....!?, 4. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Eine Sex und Crime Story im Professoren-Milieu, unrealistisch und überzeichnet, verkauft sich gut....!? Ja, vielleicht, aber auch Ausdruck eines hoch kommerzialisierten Buchmarkts, der durch fragwürdige Buchauszeichnungen den Leser zum Kauf animieren will, bevor das Buch als eines unter vielen vom Radar des Buchhimmels verschwindet.

Wie sagte die FAZ neulich so schön (wohlgemerkt über ein anderes Buch!): "Bejubelt und beworben als "eines der atemberaubendsten Debüts des weltweiten Literaturpanoramas""... "bevor das Buch je einen realen Leser gefunden hatte". "Schlägt man es nun auf" ... "erweisen sich des neuen Kaisers erzählerischen Kleider als reichlich altbackene Kleinkunst". Und trifft das neuerdings nicht auf viele Neuerscheinungen zu?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bemüht, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Streckenweise langatmig, an den Haaren herbeigezogene Handlung. Zerfranste Handlungsstränge, die der Autor zum Schluß hin nicht bündeln kann. Durchaus entbehrlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen großer Roman, 19. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Gebundene Ausgabe)
Peter Buwaldas Roman muss den Vergleich mit den "Korrekturen" von Franzen nicht scheuen, er ist eine Klasse für sich - verstörend, fesselnd, packend.
Besonderer Dank gebührt dem Übersetzer für die gelungene Übertragung ins Deutsche!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Hörbuch-Ereignis, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Audio CD)
Bonita Avenue. Großartige Literatur!! Sehr gut gelesen von Benno Führmann und Axel Milberg. Das beste Hörbuch in meiner umfangreichen Sammlung. Ein Hörbuch-Ereignis. Sehr bewegend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Buch statt Hörbuch, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonita Avenue (Audio CD)
Die Bestellung war als Audio CD ausgezeichnet und dann doch ein Buch.
Ich habe es aber dennoch behalten und werde es nun zu Ostern weiter verschenken. Das Hörbuch habe ich erneut bei Amazone bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bonita Avenue
Bonita Avenue von Peter Buwalda (Gebundene Ausgabe - 22. Februar 2013)
EUR 24,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen