wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:18,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 1999
Dieses Buch öffnet auf amüsante Weise die Augen für das "Wie" zum Aufbau einer optimalen Kundenbeziehung. Der Unterschied zwischen Kundenbegeisterung und Kundenzufriedenheit kann heute Verkaufs- und Dienstleistungsanbieter existentiell betreffen. Eine Investition in den Kauf dieses Buches ist eine, die nicht weh tut - sich aber auszahlt.
0Kommentar18 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2001
Man merkt, dass dieses Buch von Amerikanern geschrieben wurde, da in den USA der Dienst am Kunden ganz anders ist, als in Deutschland. Und meiner Meinung nach könnten wir Deutsche uns eine Scheibe davon abschneiden. Das Buch zeigt in einer spielerichen Art und Weise, wie man Kunden zufriedenstellt. Und es animiert den Unternehmer, oder Verkäufer, am Verkauf Spass zu haben. Es zeigt uns wie schön es wirklich sein kann, einen zufriedenen Kunden zu haben. Mich persönlich hat es in meiner Art im Verkauf sehr positiv verändert.
11 Kommentar22 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2000
Manchmal ist das Leben wirklich banal. Um Kunden zu begeistern muß man erstens entscheiden, was man erreichen will. Zweitens sollte man herausfinden, was der Kunde will. Und drittens sollte man versuchen, sich immer weiter zu verbessern. Wenn man dann noch Flexibilität und Zuverläsigkeit mitbringt, wird man die Kunden zu begeisterten Fans machen. Warum aber K. Blanchart und S. Bowles dazu 113 Seiten benötigen, ist mir nicht ganz klar. Hier wird versucht, auf den Zug aufzuspringen, Managementweißheiten in Romanform dem Leser zu vermitteln; allerdings in schrecklicher Weise. Der Romanheld (ein Manager, der im Roman noch nicht einmal einen Namen besitzt) trifft seine gute Fee (einen Mann Namens Charlie), die/der ihn von Serviceunternehmen zu Serviceunternehmen schleppt und versucht ihm erfolgreichen Service nahezubringen. Diese Story ist wirklich banal. Darüber hinaus ist das Buch nicht schön zu lesen. Das könnte aber an der Übersetzung liegen.
22 Kommentare26 von 44 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
ist meines Erachtens das wichtigste Buch für einen jeden Verkäufer, somit also für jeden, denn jeder Mensch sollte ein Verkäufer sein, um wirklich erfolgreich durchs Leben zu gehen. Nur - und ich meine wirklich NUR - Verkäufer sorgen für Aufschwung und bringen Geld rein. Alle Anderen stellen lediglich einen Kostenfaktor dar, obwohl man einige davon ja auch braucht, zumindest heute noch.
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden