wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2013
sehr gut für alle Praxisbegleiter der basalen Stimulation, praxisnah und praxisorientiert, mit Alltagssituationen und sehr gutem Bezug-jede Pflegekraft findet sich wieder und erhält gute Imputs an die Hand zum weiteren Vorgehen im Alltag.
Sehr gut sind die zentralen Lebensthemen aufgearbeitet
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Das Buch hat meine Erwartungen voll erfüllt. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Konzept der Basalen Stimulation, dann folgen praktische Anwendungshinweise und Ideen. Diese sind sehr konkret, beziehen sich auf verschiedene Anwendungsbereiche und sind sofort umsetzbar. Tolles Praxisbuch! Einziger winziger Kritikpunkt für mich: Das Konzept war mir bereits vorher gut bekannt, ich hätte mich daher also über einen größeren Praxis- und kleineren Theorieteil gefreut. Für andere ist es aber sicher eine gelungene Mischung von Beidem.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich für Fortbildungen und im täglichen arbeiten mit schwer kranken Menschen noch mehr Information und Hintergrundwissen haben wollte. Die Basale Stimulation im palliativen Bereich unterscheidet sich doch in einigen Bereichen zur Basalen Stimulation in Pflege und Therapie.
Das Buch ist sehr gut gegliedert, es enthält viele Beispiele und ist gut und "leicht" zu lesen. Wer sich für die dieses Thema interessiert, dem kann ich das Buch gerne weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Dieses Buch beschreibt praxisnah die Umsetzung von basaler Stimulation bei Betroffenen am Lebensende. Hierbei geht die Autorin auf die vielfältigen Erscheinungsformen von Palliative Care, wie beispielsweise auf Palliativstationen, Hospize, bei ambulanten Diensten und auch in der palliative Geriatrie ein.

Sie zeigt in diesem Buch aufwendige Möglichkeiten der basalen Stimulation auf, aber auch solche, die weniger zeitintensiv sind. Jeder Bereich der Pflege kann wertvolle Tipps für die Umsetzung von basaler Stimulation im Pflegealltag finden, diese anhand der Beispiele umsetzen und so zu mehr Lebensqualität der Betroffenen beitragen. Die anschaulichen Bilder zeigen dem Leser, wie eine Anwendung im Pflegealltag aussehen kann. Die Bilder hätten jedoch eine intensivere Wirkung auf den Leser, wenn sie farbig wären.

Die Autorin zeigt in ihrem Buch alle wichtigen Symptome auf, die am Lebensende auftreten können, wie beispielsweise Schmerzen, Unruhe & Delir, gastroinestinale Probleme oder Wahrnehmungsstörungen, und gibt Lösungsvorschläge für das jeweilige Problem durch entsprechende Techniken der basalen Stimulation.

Dieses Buch ist eine wahre Bereicherung für den Pflegealltag und sollte von jeder Pflegekraft, die Menschen in einer palliativen Situation begleitet, gelesen werden.
0Kommentar3 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden