Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wird erst richtig gut, wenn man es zum zweiten Mal liest
Beim ersten Lesen wird hier nicht das Feuerwerk der ersten 2 Bände abgebrannt, doch in diesem 3. Teil wird vieles vorbereitet, was in späteren Bänden wichtig wird. Die inneren Spannungen in der weissen Burg, die nachher zum Umsturz führen deuten sich an, die Frage, wer wem trauen kann, hat was von einem Detektivroman und die schlimmsten Vermutungen der...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2011 von Christian Herwig

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im Mittelteil nahezu unendliche Langeweile
Die Story des dritten Rad der Zeit Bandes ist schnell zusammengefasst: Rand zieht nach Tear um das Schwert Callandor aus dem Stein (einer Festung) zu bergen.
Diese eigentliche Kernstory der Geschichte wird insgesamt auf ca. 80 Seiten voran getrieben. Die übrigen Seiten beschäftigen sich zum Großteil mit Nynave, Egwene und Co. Und dieser...
Veröffentlicht am 16. Juli 2011 von Simon God


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wird erst richtig gut, wenn man es zum zweiten Mal liest, 28. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Beim ersten Lesen wird hier nicht das Feuerwerk der ersten 2 Bände abgebrannt, doch in diesem 3. Teil wird vieles vorbereitet, was in späteren Bänden wichtig wird. Die inneren Spannungen in der weissen Burg, die nachher zum Umsturz führen deuten sich an, die Frage, wer wem trauen kann, hat was von einem Detektivroman und die schlimmsten Vermutungen der 3 Mädels sind für den wissenden Leser bedrohliche Realität, doch davon erfährt man in diesem Buch noch zu wenig. Die Ausgestaltung der Traumwelt, die Begegnung mit den Aiel, die ersten Machenschaften der Verlorenen, Rands schleichender Wahnsinn, etc. sind also etwas für Leser mit Geduld und Knobelfreude, sie werden aber in den Bänden 4 und 5 gut entwickelt und in diesen 3 Bänden ist der Spannungsbogen erst komplett. Ein hochklassiger Lesegenuss stellt sich erst beim zweiten Lesen ein, wenn man die ganzen Zusammenhänge kennt, die Jordan hier bereits elegant andeutet. Zum Ende hin wird es aber dann doch wieder spannend und actionlastig...
Was mich allerdings an diesem (deutschen) Band echt stört sind teils sehr sperrige Übersetzungen, die dazu auch noch völlig falsch sind, so als würde der Übersetzer deutsche Wörter hinzuerfinden. Aus dem englischen Quarterstaff (=Kampfstab) macht er einen Bauernspiess, aus dem Crossbar (=Parierstange eines Schwertes) wird der unsägliche "Querbügel", aus dem Leatherleaf (ein Gebirgsstrauch) gar ein "Lederblattbaum" und so hängt der gute Übersetzer bald einen unglaubwürdigen Satz an den nächsten. (Mit einem Bauernspiess besiegt der Bauer einen Meisterschwertkämpfer? In Gaststätten grunzen die Gäste so vor sich hin? (oder murren sie nicht doch eher?), etc.
Man kann diesen Band ganz gut querlesen, indem man sich nur die Stellen mit Rand, Mat, Verrin und Perrin durchliest, der Rest wird erst beim zweiten Lesen wirklich interessant. Auch wenn das hier ein etwas schwächerer Band der Reihe ist, das Niveau von Jordan müssen andere Kollegen (Hohlbein, Heitz, Goodkind, etc.) erst mal erreichen. Nicht jeder Band der Reihe kann ein Weltbestseller werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Achtung auch als Kindle Version erhältlich !!!, 21. Februar 2014
Von 
K. Alexander (Parkstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Hallo, ich wollte mir nach Band 1 und 2 auf dem Kindle gleich den 3. Band gönnen aber ich konnte keine Kindle Version auswählen. Kurz vor dem verzweifelten Schritt das Taschenbuch zu bestellen für 22 Euro bin ich durch Zufall auf die Kindle Version gestoßen die wohl leider nur nicht verlinkt ist ! Also 2 mal hinschauen und nach "rad der zeit 3 kindle" suchen hilft !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Buch und Story höchst zufriedenstellend, 2. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Wo Robert Jordan mit seiner Geschichte für hoher Zufriedenheit sorgte, sorgte das Buch selbst durch den Preis für eine Hohe. Die besagten "Mängel" die Preisausschlagend waren, waren keinerlei Behinderung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Spannend, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Wie auch die vorangegangenen Teile ist die Geschichte spannend und gut zu lesen. Für Fantasiefreunde ist die Story mit Sicherheit zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen endlich das 3. Original, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
ich finde es super, dass die Reihe jetzt wie im Original herauskommt.
ich habe mir auch schon O 1 + 2 gegönnt
was ich allerdings nicht verstehen kann, ist, warum auf einmal Piper die Bücher herausbringt??
war sich Heyne nicht mehr gut genug dazu?
die komplette Reihe wurde neu aufgelegt.
pech für die sammler ...
ich hab alles von henye - inklusive eben der Original 1 + 2
damals hab ich gedacht: super - endlich alles wunderbar passend im buchregal - und jetzt pustekuchen ...
endweder ich kauf mir die O 1+2 nochmal (und bei piper sind die gleichmal teurer) oder ich hab eben wieder verschiedene ausgaben.
Zumal ich die Bildgestaltung bei den Heyneausgaben tausendmal schöner finde ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im Mittelteil nahezu unendliche Langeweile, 16. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Die Story des dritten Rad der Zeit Bandes ist schnell zusammengefasst: Rand zieht nach Tear um das Schwert Callandor aus dem Stein (einer Festung) zu bergen.
Diese eigentliche Kernstory der Geschichte wird insgesamt auf ca. 80 Seiten voran getrieben. Die übrigen Seiten beschäftigen sich zum Großteil mit Nynave, Egwene und Co. Und dieser Handlungsstrang ist so langweilig das man es kaum in Worte fassen kann. Es passiert auf 200 Seiten nichts. Bedeutungsschwangeres Geschwafel von Aes Sedai, sinnloses Rumrennen in Tar-Valon, Gespräche der Mädels die auf nichts hinauslaufen, ich habe noch nie so wenig Handlung auf so viele Seiten ausgewalzt gelesen. Wenn es Jordans Intention war einen seiner Charaktere zu hassen, dann ist ihm das mit Nynave perfekt gelungen. Ich persönlich kann sie nicht ertragen.
Der einzig sinnvolle Part in Tar-Valon war die Heilung von Matt, womit dann tatsächlich ein kleiner Nebenaspekt den wir seit dem zweiten Drittel des ersten Bandes mit uns herumtragen abgeschlossen wurde.

Wenn jemand unter einer epischen Fantasy Story versteht, dass in epischer Breite Röcke gerade gezupft werden, elend lange Gespräche geführt werden und die Geschichte um Luftnummern aufgebauscht wird, der ist beim Rad der Zeit genau richtig. Für mich persönlich war es der letzte Band dieser Saga. Ich finde es nahezu unerträglich langatmig und nicht lesbar.

2 Sterne für den recht atmosphärischen Beginn, sowie das einigermaßen packende Ende. Wobei die Kämpfe im Stein ruhig detaillierter hätten sein dürfen. Warum ist ein Schwertkampf bei Jordan nach nur wenigen Momenten vorbei, während aber ausufernd über 8 Seiten irgendwelche Träume geträumt werden? Jordan setzt für meinen Geschmack einfach die falschen Schwerpunkte. Die ausufernden Lobeshymnen diesen Zyklus betreffend kann ich nicht verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Zyklus erreicht einen neuen Tiefpunkt, 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Ich habe mich durch den dritten Teil durchgekämpft, und muss sagen, es war der bisher schlechteste.

Unser Protagonist knallt durch und begibt sich zum nächsten Ort der ihm vorherbestimmt ist, ausser in ein paar kleinen Absätzen taucht er nicht mehr auf, bis zum großen "Finale" wo er quasi fremdgesteuert dem dunklen König gegenübertritt, mal wieder. Der "Aiel Handlungsbogen" (und ich kann gar nicht genug Anführungszeichen darum machen) wird damit ebenfalls vorerst abgeschlossen.

Die Fäden in der Hand halten auch die anderen Akteure nur bedingt, so wird Mat nachdem er die ersten beiden Teile nur als Lausbub und dann als krank wegen magischen Artefakt durch die Handlung trottete, nun zu einem Spieler und Glückspilz. Diese neue Wendung hat Jordan so nie angedeutet und ist ihm wohl nun erst eingefallen nachdem Mat bisher nur als dahinsiechender Pflegefall beschrieben werden musste. Da Perrin schon im ersten Teil eine eigentlich interessante Hintergrundgeschichte aufgedrückt bekommen hat, die leider auch nur wenig mitreissen mag da wir wie bei fast allem zu wenig erfahren, ist nun Mat dran.

Parallel dazu können wir unseren drei angehenden Aes Sedai dabei zusehen wie sie die für diese Karriere nötige Arroganz und Selbstbezogenheit behutsam aufbauen. Wenn drei Frauen die aus der Gefangenschaft befreit wurden nicht besseres zu tun haben als ihren Retter wie den letzten Idioten zu behandeln, dann wirds doch langsam Zeit das Oberstübchen neu verdrahten zu lassen. Die Frauen diser Gesellschaft behandeln ihre Männer schlimmer als die Amazonen, die wissen wenigstens woran sie sind.

So langsam wird der Handlungsablauf auch leicht frustrierend, wenn 80% der Probleme daher rühren, dass keiner seine Informationen mit dem anderen austauschen mag, wenn all dies in langatmigster Weise auf hunderten von Seiten dramaturgisch überhaupt nicht vorwärts kommt, dann sind wir bei Robert Jordans Rad der Zeit. Ich bin faziniert wie man eigentlich interessant klingende Handlungselemente andeuten kann, alle Zutaten zu einer guten Geschichte hätte und es dann schafft derartig dicke Bücher mit so wenig Inhalt daraus zu machen. Die Aiel wurden im zweiten Teil angedeutet und man wußte hier schon, dass ihr Messias unser Protagonist ist. In diesem Teil treffen unsere Akteure noch zwei mal auf die Aiel bevor sie im finalen "Showdown" pünktlich in die Handlung eingreifen. Genausowenig wie die Charaktere untereinander miteinander Informationen austauschen, so tauscht auch Jordan keine Informationen mit dem Leser aus.

Dieser Teil war speziell deshalb herausragend, da nahezu jedem wohl das Ende hunderte von Seiten vorher schon klar war, Spannung Fehlanzeige, clevere Handlung Fehlanzeige, langatmige Beschreibungen bis zum Schluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Das Produkt hat mir gut gefallen, die Qualität ist gut und der Service auch, ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis wurde geboten, zusammenfassend gesagt, alles in Ordnung und empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut nur empfehlenswert!, 6. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Wer bis jetzt nach ner guten Fantasiereihe sucht, hat dieses hiermit gefunden. :)
Zwar ist dieses bereits schon das 3te Buch der fantastischen Reihe, aber auch wieder absolut genial. War wie immer nach den ersten 20 Seiten wieder voll in der Geschichte drin und die einzelnen Personen kommen auch hier wieder nicht zu kurz.
Daher mein Feedback: Sehr gutes Lesewerk für kuschelige Stunden auf der gemütlichen Couch. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sucht Warnung, 13. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original (Taschenbuch)
Ich habe diese komplette Serie in einem Rutsch durchgelesen. Sie macht süchtig, ohne Zweifel. Diese geniale Mischung aus Fantasy und "Rittertum" zur Rettung der Welt hat es in sich. Vielleicht gab es das wirklich? Wer weiß? Fangen Sie nicht an, sonst können Sie nicht mehr aufhören. Ich habe Sie gewarnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original
Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original von Robert Jordan (Taschenbuch - 1. Oktober 2005)
EUR 22,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen