Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


74 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rincewind, Lügen und das Universum
Seit Hoimar von Ditfurth in den 70ern seine populärwissenschaftlichen Bücher schrieb, habe ich kein Buch mehr gefunden, das Wissenschaft auf vergleichbar klare und fesselnde Weise beschreibt. Und wenn ich darüber nachdenke, wann ich beim Lesen eines Buches zuletzt so viel Spaß hatte.
Nun ... beim letzten Terry Pratchett Buch.
Lassen Sie sich...
Veröffentlicht am 21. Dezember 2001 von Michael Graner (mike@tekh.cc)

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Populärwissenschaft und Scheibenwelt
„Zwiespältig" ist meine Einstellung zu diesem Buch nachdem ich es gelesen habe. Auf der einen Seite erfüllt die Geschichte rund um die Zauberer von der Unsichtbaren Universität alle Ansprüche, die man an einen Scheibenwelt-Roman nur stellen kann, auf der anderen Seite stehen die irdischen populärwissenschaftlichen Ausführungen, die...
Veröffentlicht am 29. März 2004 von T. Hugel


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen faszinierende mischung, 13. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt: Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe (Taschenbuch)
auch wen mir persöhnlich der anfang etwas zu zäh war würde ich dennoch jedem empfehlen ,dieses buch zu lesen. es hat diese für terry pratchett übliche mischung aus feiner ironie und großem schwachsinn auch mit interessanten informationen und spekulationen zu unserer welt gewürzt. alles in allem ein großes lesevergnügen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Faszinierend, 17. April 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt: Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe (Taschenbuch)
Parallel zu einer Geschichte an der Unisichtbaren Universität, wo die Zauberer mit einem kleinen Universum spielen, werden dem Leser in jedem zweiten Kapitel die Entstehung der Erde und die Entwicklung des Lebens darauf nähergebracht. Dabei wird immer Bezug auf die Erlebnisse der Zauberer genommen, so dass man immer eine Verbindung hat.

Man muss ganz klar sagen, dass dies kein typischer Scheibenweltroman ist. Den Hauptteil des Buchs machen die wissenschaftlich fundierten und gut geschriebenen Erklärungen zum Leben und zur Erde aus, während die Geschichte um Rincewind eher eine Beigabe ist. Wenn man dies also weiß und sich darauf einläßt, wird man hervorragend unterhalten und belehrt. Die Autoren schaffen es, dem Leser einen Blick in größeren Dimensionen und Zusammenhängen auf die Erde und auf das Leben (und damit auch auf uns) mitzugeben, ohne dass der große erhobene Zeigefinger mitschwingt.

Deshalb kann ich jedem mit Interesse an Wissenschaft im großen Zusammenhang raten, dieses Buch zu lesen. Wer mehr Wert auf eine witzige Scheibenweltgeschichte legt, sollte eher einen Bogen um dieses Buch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DAS Begleitbuch zum Physikunterricht!, 22. April 2001
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Das Buch zeigt, wie interessant Physik eigentlich sein kann, sowas braucht der Schueler von heute. Nachdem ich mich selbst 18 Jahre (10+3+5) lang durchs ost- und gesamtdeutsche Bildungssystem kaempfte und Physik dabei hassen lernte, begeisterte mich dieses Buch ueber alle Maßen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Vorsicht! Da ist viel zu wenig Scheibe drin, 23. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Vorsicht!!!! Da ist viel zu wenig Scheibenwelt drin! Terry Pratchett hat nur die schwache Rahmenhandlung einer humoristischen, populär- wissenschaftlichen Abhandlung der Evolutionsgeschichte der Rundwelt (= Erde) und nicht der Scheibenwelt geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ...aber umso mehr Spass bei den geradzahl. Kapiteln, 12. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Die Scheibenwelt-Rahmenhandlung ist zu schwach als das sie Spass beim Lesen machts - anfangs noch ganz witzig mit zunehmender Dauer aber einfach irgendwie nur nervig, da a)kein Scheibenwelt-Feeling aufkommt und b)TPratchett die Kapitel der Populärwissenschaftler immer versucht mit seiner Story zu verknüpfen was irgendwie auf der Scheibenwelt nicht so toll ist. Dafür sind aber die Abhandlungen der zwei anderen Autoren imso interessanter! Ich (eigentlich ein grosser SW-Fan) hab immer darauf gewartet bis die ungeradzahligen Kapitel (die von TP) zuende sind das man wieder weiter bei den lehrreichen Anmerkungen der anderen Wissenschaftler lesen kann. Scheibenwelt-Story: 1 Stern wissensch. Abhandlungen: 5 Sterne macht summa summarum: durch 2 = 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gestörter Lesefluß, reicher Inhalt, 20. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Das Buch bietet einen humorigen Einblick in die Ansichten der Wissenschaftler unserer Rundwelt und bringt einen zum kritischen Hinterfragen von aktuell vertretenen herrschenden Meinungen. Leider ist der ständige Wechsel im Buch - zunächst ein Kapitel Scheibenwelt, dann darauf aufbauend ein Kapitel mit wissenschaftlichen Hintergrundinformationen zu unserer Welt - dem Lesefluss hinderlich. Es ist auch kein echter Pratchett in dem Sinne, daß eine Geschichte mit "Hintersinn" erzählt würde, sondern nur ein gelungenes populärwissenschaftliches Unterhaltungswerk, daß durch den eingefügten Autor Pratchett und dessen beliebter Scheibenwelt ein größeres Publikum erreichen soll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei Bücher vermischt, 30. August 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Eigentlich sind es zwei Bücher, die einander im Lesefluß leider nicht unterstützen, sondern oftmals stören.
Der Scheibenwelt-Teil von Terry Pratchett wäre wohl nie eine eigene Geschichte geworden, die Handlung ist zu sehr als Verbindung zwischen den Kapitel von Ian Stewart und Jack Cohen gedacht. Deshalb keine 5 Sterne als Bewertung.
Umso interessanter sind dafür die Kapitel zwischen den Scheibenwelt-Teilen. Bevor ich das Buch gelesen habe, habe ich mich gefragt, was man wohl einem begeisterten Leser, der all die versteckten Anspielungen auf die Quantenphysik in den Scheibenwelt-Romanen verstanden hat, noch neues erzählen kann.
Ian Stewart und Jack Cohen haben mich positiv überrascht. Sie schaffen es, die moderne Wissenschaft von unbekannten und durchaus faszinierenden Standpunkten zu betrachten. Ein Beispiel: Was kann man tun, um den Treibhauseffekt zu reduzieren? Man kann sich z.B. eine möglichst große Bibliothek zulegen. In dieser sollte dieses Buch nicht fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eigentlich 3 Sterne, 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt: Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe (Taschenbuch)
Terry Pratchett,der ultimaltive Scheibenwelt Autor,die meisten davon hab ich verschlungen,aber Das Buch ,nee wirklich,wenn kein original ,dann lieber nicht.
Wenn man Nicht Chemie und Physik studiert hat ,ist das lesen sowas von langweilig ,weil immer wieder "normale Texte ,wie die aus einer Uni -Vorlesung."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht der ganz große Wurf, 11. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt: Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe (Taschenbuch)
Als jahrelanger Pratchett Fan und Scheibenweltler musste ich natürlich auch dieses Buch haben, allein schon um die Sammlung komplett zu halten.

Da ich mich auch sonst sehr für Evolutionsbiologie interessiere, habe ich mich auf dieses Buch besonders gefreut. Und war dann leider ziemlich enttäuscht. Ich habe ein Buch erwartet, ganz im Stile der vorangegangenen beiden Bücher. Leider schafft es dieses Buch nicht, an die Gelehrten und die Philosophen anzuknüpfen.

Zum einen werden die Scheibenweltsequenzen immer rarer und dünner, und zum anderen liefert das Autorentrio dazwischen schwer verdauliche wissenschaftliche Kost. Das war zwar in den anderen beiden Büchern auch der Fall, aber dort verstanden es die drei Autoren, diese schwere Kost in verdaulichen Häppchen, humoristisch aufbereitet, zu servieren. Dies misslingt in diesem Buch auf weiten Strecken. Waren die anderen Bücher noch als unterhaltsame Lektüre auch für zwischendurch geeignet, erfordert dieses Buch volle Konzentration, um den Autoren folgen zu können, wenn sie sich in mathematischen Zahlenreihen verlieren. So sehr ich Pratchett auch verehre, dieses buch muss man nicht unbedingt gelesen haben, und wenn man den Autoren auf Ihrer Reise folgen will, setzt dies ein hohes Maß an wissenschfatlicher Vorbildung und Denkweise voraus. Deswegen von mir nur zwei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwischen Witz und Langatmigkeit, 10. August 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Gelehrten der Scheibenwelt (Taschenbuch)
Der Versuch, den Esprit der Scheibenwelt mit der trockenen Materie der Wissenschaft zu verbinden ist gut gemeint und zumeist auch ähnlich satirisch wie die Scheibenwelt-Geschichten selbst. Was hat man jedoch von einer humoristischen Einführung in die Geschichte unserer Welt, wenn die Themen und die Wortwahl so komplex sind, dass man jeden Satz zweimal lesen muss, um ihn zu verstehen, und bereits nach einigen Seiten den vorherigen Inhalt wieder vergessen hat? T.Pratchett hat hier einen netten Versuch gestartet, aber das Tempo der Romane wird beiweitem nicht erreicht. Die Grundstory wiederholt immer nur die selben Gags und Themen; das Verhältnis Roman zu Sachtext ist viel zu "wissenslastig". Schade, schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Gelehrten der Scheibenwelt: Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe
Gebraucht & neu ab: EUR 2,83
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen