weddingedit Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen14
4,0 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. September 2005
Pyramiden und MacBest gehören zu den älteren Scheibenwelt-Romanen, haben aber bis heute nichts von ihrer Magie (haha) verloren. Während sich Terry Pratchett heutzutage immer mehr verzettelt, wirken die Scheibenwelt und ihre Bewohner in den älteren Büchern noch unverbraucht und frisch. Für mich ein Klassiker!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2013
der 2te roman gefällt mir besser als der erste...dass ist jedoch meine persönliche, also subjektive meinung...der erste las sich gut an, wurde zum mittelteil jedoch etwas langgezogen
..im allgemeinen sind die bücher von pratchett jedoch sehr zu empfehlen
...das schöne an diesen büchern ist, dass sie abgeschlossen sind und daher auch unabhängig voneinander gelesen werden können
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2005
2 Pratchett-Romane, die zu den besten der Scheibenwelt gehören. Natürlich gab's diesen Doppelband schon einmal, aber - lieber Vorredner - es steht doch dick und fett im Titel...?! Für mich jedenfalls einer der besten Sammelbände Pratchetts auf dem Markt. Die alten Romane sind eben doch mit Abstand die besten...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2007
Sieht man einmal von dem Verwirrspiel des Buchtitels ab ( was ja durch genaueres Betrachten des Inhaltes vermieden werden kann), sind beide Romane ein echter Knaller. Terry Pratchett versteht es wie kein Zweiter, Fantasy und Humor gekonnt zu mischen und dabei unterschwellig eine echte, tiefgründige Fragestellung zu behandeln. Vor allem seine Fußnoten lassen einen immer wieder schmunzeln.

In Pyramiden geht es um den Sohn eines Pharaos, der zu Ehren seines ( fast) verstorbenen Vaters eine Pyramide von gigantischem Ausmaß errichten soll, die Zeit und Raum durcheinander bringt und das ganze Königreich ins Chaos zu stürzen droht.
Während in Macbest die drei beliebten Hexen der Scheibenwelt einem Königreich zu einem besseren König verhelfen müssen, da der alte Monarch unfreiwillig ums Leben kam und durch einen finsteren Fürsten ersetzt wurde.

Ein Schmöker, den man so schnell nicht aus der Hand legen kann und auch nicht sollte. Aber bitte nicht in der Bahn lesen, da spontane Lachanfälle bei Außenstehenden für erste Anzeichen von Schwachsinn gehalten werden könnten.

Fazit: In meinen Bücherschrank lasse ich nur Terry Pratchett!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Wer Pratchett und die Scheibenwelt mag wird bei diesen beiden Romanen nicht enttäuscht werden. Sie sind ebenso unterhaltsam und genial wie die anderen.

"Pyramiden" ist ein in sich geschlossener Roman, der in keine übergreifende Geschichte gehört - also weder einen Vorgänger noch einen Nachfolgeroman hat.

"MacBest" gehört zu den Hexengeschichten um Oma Wetterwachs und Nanny Ogg. Man kann den Roman lesen, ohne den Vorgänger zu kennen - ich empfehle aber zuerst "Das Erbe des Zauberers" zu lesen, die erste Geschichte mit den Hexen. "MacBest" ist keine Fortsetzung im eigentlichen Sinn, es macht aber mehr Spaß, die Entwicklung des Hexenzirkels in der "richtigen" Reihenfolge zu lesen.

Eine Übersicht über alle Pratchett Geschichten und deren Reihenfolgen findet man übrigens auf Wikipedia.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Ich selber, muss ich gestehen, habe noch keine einzige Zeile eines Scheibenwelt-Romans gelesen. Mein Mann liest mir nur mitunter besonders gelungene Passagen daraus vor. Da merke ich, dass ich irgendwann auch selber alle diese Bücher verschlingen werde. Im Moment liegt mein Fokus allerdings auf anders gearteter Literatur. Sobald ich meine Vorräte ausgelesen habe, steige ich um und vertiefe mich in die Gedanken Terry Pratchetts - versprochen. Immerhin ging es mir einst mit Douglas Adams ähnlich, daher wird mir das hier bestimmt auch gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2015
Die Romane an sich sind genial. Allerdings habe ich mich beim Kauf von dem Titel (den es eigentlich nicht gibt) irreführen lassen. Erst als das Buch zu Hause ankam, habe ich gesehen, das es ein Doppelband ist und zwar mit zwei Geschichten, die ich schon gelesen hatte. Abgesehen davon sind sie in der falschen Reihenfolge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2011
Und wieder ein tolles Buch von Terry Pratchett.
Dieser Mann versteht sein Handwerk wie kein Zweiter.
Diese Bücher sind so schnell durch, so schnell kommen sie gar nicht nach.
Wer Humor vom feinsten möchte, ist hier perfekt beraten.
Ein Ausflug der sich immer wieder lohnt.

Mögen noch viele weitere folgen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Ich finde die Ideen und Geschichten in Büchern von Terry Pratchett oft sehr amüsant und überraschend. Die Bücher lassen sich gut lesen und sind abwechslungsreich. Jedes Buch führt in eine neue Situation der Scheibenwelt ein und glänzt mit skurilen Charakteren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Diese beiden Scheibenwelt-Romane würde ich nur eingefleischten Scheibenwelt-Fans schenken. Nichts für Uneingeweihte. Nett zu lesen, es gab aber schon einige Bessere.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden