Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der etwas andere reiseführer
ich mag diese reihe sehr gerne, weil sie einfach einen anderen bilck auf eine stadt bzw. auf ein land zuläßt als ein ganz normaler reiseführer.

diese ausgabe über amsterdam hat mir dennoch nicht so sehr gefallen wie die anderen, die ich bisher gelesen habe.

der autor gibt eher tipps für menschen, die vollständig nach...
Veröffentlicht am 1. November 2006 von suikerbuik

versus
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo ist manchmal der rote Faden geblieben?
Die vom Piper Verlag herausgegebene Reihe "Gebrauchsanweisung für..." zeichnet sich durch den gewissen anderen Blick auf die zu betrachtende Region oder Stadt aus. In der Regel schreiben ausgewiesene Kenner den entsprechenden Band. Keine Frage ist dies bei Gebrauchsanweisung für Amsterdam von Siggi Weidemann ebenso. Seit über 20 Jahren wohnt er in Amsterdam...
Veröffentlicht am 15. April 2009 von W. Bönisch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo ist manchmal der rote Faden geblieben?, 15. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
Die vom Piper Verlag herausgegebene Reihe "Gebrauchsanweisung für..." zeichnet sich durch den gewissen anderen Blick auf die zu betrachtende Region oder Stadt aus. In der Regel schreiben ausgewiesene Kenner den entsprechenden Band. Keine Frage ist dies bei Gebrauchsanweisung für Amsterdam von Siggi Weidemann ebenso. Seit über 20 Jahren wohnt er in Amsterdam und man darf zurecht annehmen, daß er die Stadt sehr gut kennt und eigentlich eine wirkliche Gebrauchsanweisung schreiben könnte. Eigentlich. Denn das ist hier der springende Punkt. Ohne Frage wird die Stadt aus vielen Perspektiven informativ vorgestellt, die über das Essen und Wohnen hinaus geht (Musik, Architektur, das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen). Was mich aber an dem Buch enorm gestört hat, sind zum einen der oftmals fehlende rote Faden (da wird beispielsweise im Kapitel Kneipen auf einmal auch die Sprache behandelt, aha, sage ich da nur!) sowie andererseits die teilweise fehlende stringente Erzählung (undeutliche Absätze, die durch eine schlechte Ausdrucksweise entstanden sind). Daher kann ich nur eingeschränkt dieses Buch empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen der etwas andere reiseführer, 1. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
ich mag diese reihe sehr gerne, weil sie einfach einen anderen bilck auf eine stadt bzw. auf ein land zuläßt als ein ganz normaler reiseführer.

diese ausgabe über amsterdam hat mir dennoch nicht so sehr gefallen wie die anderen, die ich bisher gelesen habe.

der autor gibt eher tipps für menschen, die vollständig nach amsterdam übersiedeln, als für wochenendurlauber. interessant sind aber die geschichtlichen details über amsterdam, die er erwähnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stoisch war ich beim Lesen des Buches nicht gerade..., 15. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
Das erste Buch, dass ich aus der Reihe "Gebrauchsanweisung für..." gelesen habe, war für Finnland. Roman Schatz beschreibt das Leben in Finnland sehr amüsant und interessant. Deswegen wollte ich unbedint vor meiner Fahrt nach Amsterdam die "Gebrauchsanweisung" hierfür lesen. Siggi Weidemann schreibt für meinen Geschmack etwas hochgestochen. Sein Lieblingswort ist "stoisch", was ich normalerweise nie so sagen würde. Nachdem ich das Wort "Kakophonie" nachgeschlagen habe, weiß ich auch, was das Wort bedeutet. Ich denke nur, diese Schreibweise ist für ein Buch aus dieser Reihe nicht angebracht. Ich möchte so ein Buch nicht lesen und ein Fremdwörterlexikon neben mir liegen haben, falls ich ein Wort mal nicht kenne.
Als Autor der Süddeutschen Zeitung bewegt sich Siggi Weidemann in Kreisen, die man selbst als Tourist nicht treffen wird. Er führt politische Diskussionen und geht auf Galas. Manch einer dieser amsterdamer Prominenz taucht in seinem Buch auf. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass man stattdessen gar nicht so viel über den ganz normalen Amsterdamer in diesem Buch erfährt und das sollte doch eigentlich der Sinn dieses Buches sein.
Ich würde das Buch also eher nicht empfehlen. Es ist zwar das ein oder andere Brauchbare darin beschrieben, aber ich denke diese Dinge findet man auch in einem guten Reiseführer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 15. April 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
Der Autor schreibt mit viel Witz eine Gebrauchsanweisung für Amsterdam. Wer einen klassischen Reiseführer sucht, ist hier natürlich fehl am Platz...allen anderen kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen. Man erfährt viel Wissenswertes und auch Neues über die Stadt an den Grachten und auch für Amsterdam-Reisenende ist dieses Buch eine schöne Lektüre, da viele Erinnerungen wach werden.
Ein Buch, das jeder Amsterdam-Fan besitzen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wörterbuch parat haben..., 4. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
Beschrieben wird die Vielfältigkeit Amsterdams, was hat es mit bestimmten Klischees auf sich ? Wie kann man sich die Namen der einzelnen Grachten am besten merken ? Wie schaffen es die Amsterdamer große Möbel in die schmalen Häuser zu schaffen ? Für jede Lebenslage ein "fiet" ? Weidemann durchleuchtet Amsterdams Kunstszene, hinterfragt politische und geschichtliche Hintergründe und beschönigt nichts. Sowohl Amsterdams blühende Gassen als auch Problemgegenden nimmt er ins Visier. Die Kolonialzeit und die schwere Zeit des 2. Weltkrieges sind ausserdem Themen die er anspricht.

Meine Meinung:
Wer einen locker- leichten Reiseführer sucht ist hier falsch. Siggi Weidemann hat einen sehr hochgestochenen Schreibstil an den man sich erst gewöhnen muss und ausserdem abundzu ein Wörterbuch benötigt.
Einige brauchbare Tipps, was z.B die kulinarischen Möglichkeiten (die Vielfälltig sind) in Amsterdam, gibt es einige. Und da Herr Weidemann selbst Kunstgeschichte studiert hat, kommen auch hier einige schöne Tipps zusammen. Auch verschiedene Festaktivitäten der Amsterdamer finden ihren Platz.
26 Kapitel auf 180 Seiten...hier kann man schon mal leicht den Überblick verlieren, da es viel Input gibt und auch Sprünge vom geschichtlichen, politischen, touristischen bis hin zum alltäglichen Amsterdam.
Das vermischt mit dem hochgestochenen Schreibstil, wirkt zuerst sehr erschreckend und einschüchternd. Dies ist kein Buch, was man mit nach Amsterdam nehmen sollte um es dort als Reiseführer zu verwenden. Man sollte es vorher gelesen haben und sich die Dinge die einen interessieren, makieren.

Fazit:
Ein interessantes Buch mit sehr viel Hintergrundwissen. Wer die Stadt näher kennenlernen will, (nicht nur als Tourist ) ist hier richtig ! Ich habe auf jeden Fall wieder Lust bekommen, nach Amsterdam zu reisen und einige neue Ecken(den davon gibt es viele) zu entdecken. :)

Vielen Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lesenswerte gebrauchsanleitung, 21. Februar 2008
Von 
Andreas Lembke "havellaender" (Dallgow-Döberitz Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
auf der suche nach einem reiseführer bin ich auf dieses buch aufmerksam geworden. und es hat mich nicht enttäuscht. siggi weidemann kennt diese stadt seit 22 jahren und sieht sie schon mit den augen eines einheimischen aber immer noch mit der brille des deutschen. einfach herrlich zu lesen. und den einen oder anderen tipp für meine nun gebuchte reise im frühling nach amsterdam habe ich auch notiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Streiflicht durch Amsterdam, 5. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gebrauchsanweisung für Amsterdam (Gebundene Ausgabe)
Achtung sage ich zu allen Käufern, die in diesem Buch einen Reiseführer mit Geheimtipps erwarten. Ein lautes Halt auch an alle, die durch dies Buch einen Eindruck von der Stadt Amsterdam erhalten wollen. Denn leider vermittelt dies Buch so gar kein Gefühl für die laute, liebenswerte, nah am Wasser gebaute Stadt, die ich so sehr liebe. Der Autor Siggi Weidemann wohnt schon seit vielen Jahren in Amsterdam und ist bekannter Journalist der Süddeutschen Zeitung. So ist dies Buch auch mehr eine gesellschaftliche, politische, sozialkritische Abhandlung einer Stadt, als eine Gebrauchsanweisung, die jeder Amsterdam-Reisende gelesen haben sollte. Über die "normalen" Amsterdamer, ihre Marotten und eventuelle Fettnäpfchen, die es zu vermeiden gilt, erfährt man wenig, dafür wird mit bekannten Namen um sich geschmissen, die mir trotz Abitur nicht bekannt waren. In fast jedem Kapitel taucht ein Mal der Name Máxima auf, so dass man sich schon fragen kann, ob der Autor einen Werbevertrag mit dem Königshaus geschlossen hat. Außerdem vermisse ich oft den roten Faden in den Kapiteln, es wird von einem Thema zum anderen gesprungen, ich komme kaum hinterher mit meinen Gedanken. Alles in allem ist dieses Buch mir leider nur zwei Sterne wert, zu schwierig, zu anstrengend. Wirklich schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gebrauchsanweisung für Amsterdam
Gebrauchsanweisung für Amsterdam von Siggi Weidemann (Gebundene Ausgabe - 1. Oktober 2005)
EUR 14,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen