Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sterben lernen fürs Leben...
Eine ältere Frau erfährt,dass ihr Krebs sie innerhalb kurzer Zeit töten wird.Für viele Menschen wäre das nun das Ende.Aber sie fängt erst an,sich in ihrem Leben umzusehen,wo sie im Schlechten doch noch das Gute entdecken kann.Zunächst ohne viel Hoffnung,nur eine schöne Erinnerung zu finden,dann mit zunehmendem Staunen-denn selbst...
Veröffentlicht am 11. Februar 2010 von Sanele

versus
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Über den Rand der Welt
Die Bücher von Ulli Olivedi gefallen mir ehrlich gesagt immer weniger. Es wird versucht mit aller Gewalt buddhistische Anschauungen in eine Geschichte zu pressen. Das Buch ÜBER DEN RAND DER WELT erzählt langatmig eine "Erfahrung" innerhalb eines Sterbeprozesses, aber recht eigenartig und die Abhängigkeit von von ihrem buddh. Lehrer hat auch etwas...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von Barbara Zimmermann


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sterben lernen fürs Leben..., 11. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Eine ältere Frau erfährt,dass ihr Krebs sie innerhalb kurzer Zeit töten wird.Für viele Menschen wäre das nun das Ende.Aber sie fängt erst an,sich in ihrem Leben umzusehen,wo sie im Schlechten doch noch das Gute entdecken kann.Zunächst ohne viel Hoffnung,nur eine schöne Erinnerung zu finden,dann mit zunehmendem Staunen-denn selbst ihr vermeintlich nur schreckliches und trauriges Leben hat ihr doch einige Chancen auf Freude und Schönheit,auch auf Wachstum gegeben...und nun,kurz vor dem Ende dieses Lebens,leuchten diese fast schon verlorenen Perlen auf.Das Leben,einmal mit und einmal ohne Liebe betrachtet und nachgefühlt-das ist die Magie dieses Buches.Genauso geschehen oft die wahren Wunder-nicht das Geschehen verändert sich,sondern der eigene Blickwinkel.Und deswegen darf jeder Mensch an Wunder glauben-wer das noch nicht weiß,sollte dieses sehr berührende und intensive Buch auf jeden Fall lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Weisheitsbuch zum Thema Leben bis zum letzten Atemzug, 5. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Meine favorisierte Stelle in dem Buch: Rinpoche ich muß sterben. Die Antwort des Rinpoche: Ich auch. Wir müssen alle sterben.

Sehr gerade aber liebevoll werden die Gedanken wachgerüttelt,dass unser Lebensweg unser Sterbeweg ist. Wir haben die Möglichkeit unseren Weg zu gestalten. Ein Buch frei von Moral voll von Mitgefühl . Danke an Ulli Olvedi. Ich werde das Buch sicher öfter in die Hand nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lernen, auch an das Sterben zu denken, 14. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Vorneweg: ich bin keine Buddhistin, aber selbst betroffen von einer ähnlichen Diagnose (mit vermutlich längerer Lebenschance). Immer wieder mache ich die Erfahrung, dass ich mit den Menschen in meiner Umgebung nicht die Gedanken teilen kann, die mich beschäftigen. TOD, STERBEN - damit setzt "man" sich nicht auseinander, das verdrängt "man", so als könne man durch dieses Verdrängen die unumstößliche Tatsache verhindern, dass jeder von uns irgendwann gehen muss.
Ich habe dieses Buch mit gemischten Gefühlen gekauft: positiv, weil mir andere Bücher von Olvedi gefielen, und weil ich hoffte, dass es ihr gelingt, diese schwierige Thematik offen aber auch feinfühlig anzugehen. Negativ, weil ich mich fragte, ob ein Buch, still und alleine gelesen, eine Hilfe sein kann, sich damit auseinanderzusetzen. Mein Fazit: ES KANN! Manchmal liefen die Tränen, weil ich mich wiederfand in diesen widerstreitenden Gefühlen der Protagonistin, weil ich das Gefühl hatte, hier werde ich verstanden! Hier schlägt mir nicht nur die Hilflosigkeit entgegen.
Ich werde dieses Buch sicher verschenken, an Menschen, die mich kennen und ihnen so vielleicht einen Einblick in meine Seele geben können. Und ich empfehle es jedem, der selbst betroffen ist oder einen betroffenen Menschen kennt - oder sich schlicht diesem Thema öffnen will. Wer nur gute Unterhaltung sucht, sollte zu anderen Büchern greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein buch vom leben und sterben, 22. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Ein tiefes buch über das leben und sterben und zugleich eine einführung in den tibetischen buddhismus. Sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das glücklich macht., 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Als Vielleserin sammle ich Bücher und Lieblingsbücher. Darunter gibt es dieses eine, das ich seit seinem Erscheinen 2009 gerade zum vierten Mal lese und das mich immer wieder neu mit seinen bemerkenswerten "Bildern" und einer guten Sprache berührt. Ich verschenkte es wiederholt an Menschen, die tiefsinnig und spirituell interessiert sind und bekam jedes Mal dankbare Reaktionen darauf. Dieses Buch ist für mich hochkarätige geistige Nahrung in leicht zu lesender Form. Ich empfehle es allen Menschen, die sich für das Thema Sterben interessieren und denjenigen, die glücklich und bewusst leben wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bewegendes Buch, 9. Februar 2014
Von 
Annemarie (Gammelby, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch lag lange auf meinem Stapel "noch nicht gelesen", bevor ich mich getraut habe, es zu lesen. Da war die Angst, mich mit dem Tod auseinander zu setzen. Irgendwann aber fühlte ich mich stark genug, dieses Buch in die Hand zu nehmen - ich habe es nicht bereut! Sehr einfühlsam geschrieben. Und überraschenderweise brauchte ich keine Taschentücher! Ich bin sehr glücklich darüber, dieses Buch gelesen zuhaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Über den Rand der Welt" von Uli Olvedi, 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Ein wunderschönes tröstliches angstlösendes Buch! Das Meisterhafte daran: der liebevolle Umgang mit der Lieblosigkeit; Im Angesicht ihres Todes lernt die Protagonistin das Erbarmen, das alle Bitterkeit auflöst. Habs schon vielfach verschenkt, kam stets prima an! "Über den Rand der Welt" von Uli Olvedi
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles in allem positiv, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch von einer Medizinerin mit Hospizerfahrung empfohlen bekommen und würde es allen spirituell Suchenden empfehlen.
All is bliss.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nur wenn man sich drauf einlässt !! Traumhaft traurig oder auch nicht, je nach dem wie man es sieht !! Tiefgründige Gedanken über das Leben und die Angst und das Sterben !! Ich finde das dieses Buch, sehr gut mit diesen schweren Themen umgeht. Ich bin sehr froh dieses Buch gelesen zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Rand der Welt: Roman (Taschenbuch)
Sehr schönes Buch, finde ich immer wieder gut zu lesen, sehr anschaulich beschrieben, man kann sich sehr gut einfühlen und die Autorin beschreibt sehr bildlich, würde ich immer wieder kaufen und ist nur zu empfehlen, sehr schneller Versand
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Über den Rand der Welt: Roman
Über den Rand der Welt: Roman von Ulli Olvedi (Taschenbuch - 1. September 2009)
EUR 9,99
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 9 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen