Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesenswert
Dieses Buch war eine echte Überraschung! Natürlich findet man die Briefe aus Sex and the City hier wieder (zumindest an Beethoven und Napoleon kann ich mich erinnern), aber auch hinreißende Briefe an Edith Piaf, Romy Schneider und Marlene Dietrich. Bist Du auch unterwärts warm angezogen?" - das ist wohl so ziemlich die letzte Frage, die einem in...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2008 von Jojo

versus
0 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen bin nich so begeistert
das buch hat mich echt nich umgehauen,die briefe sind teilweise echt langweilig,einige sind auch mal interssant,aber im großen und ganzen lohnt es sich nich das buch zu kaufen.

aber vllt. bin ich auch mit falschen erwartungen daran gegangen....
Veröffentlicht am 3. Juli 2009 von J. Benz


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesenswert, 11. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Dieses Buch war eine echte Überraschung! Natürlich findet man die Briefe aus Sex and the City hier wieder (zumindest an Beethoven und Napoleon kann ich mich erinnern), aber auch hinreißende Briefe an Edith Piaf, Romy Schneider und Marlene Dietrich. Bist Du auch unterwärts warm angezogen?" - das ist wohl so ziemlich die letzte Frage, die einem in puncto Marlene Dietrich in den Sinn gekommen wäre ... Aber Erich Maria Remarque stellt sie. Statt nur Brief an Brief aneinanderzureihen, erzählt das Buch die Liebesgeschichten zu den Briefen. Ein kleines Almanach von Liebesgeschichten großer Männer also, unter denen natürlich auch Mr. Big zu Wort kommt. Last but not least es sind Fotos drin - leider viel zu wenige. Fazit: Unbedingt lesenswert
Liebesbriefe großer Männer Band 1
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fünfzig bewegende Liebesgeschichten - Mr. Big und Carrie inklusive!, 11. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Dieses Buch ist viel mehr als eine Sammlung von Liebesbriefen. Die Herausgeber erzählen die Geschichten großer Liebespaare - und dazu stellen sie jeweils einen besonders schönen Liebesbrief vor, geschrieben vom männlichen Part. Die Mr. Bigs in diesem Buch kommen aus acht Jahrhunderten, und besonders schön ist, daß auch viele zahlreiche große Männer des 20. Jahrhunderts vertreten sind. Meine Highlights: John Lennon an seine erste Frau Cynthia (ich wußte gar nicht, daß es von ihm Liebesbriefe gibt!), Alain Delon an Romy Schneider (zum Weinen schön und traurig) und Erich Maria Remarque an Marlene Dietrich (Zitat: "Bist Du auch unterwärts warm angezogen? Paßt einer auf Dich auf?"). Dazu gibt es Abbildungen der Liebespaare und ein schönes Vorwort. Und für alle Sex-and-the-City-Fans ein besonderer Leckerbissen: Der Liebesbrief von Mir. Big an Carrie aus dem Kinofilm mitsamt einer kleinen Anleitung für Männer, wie man am besten und wirkungsvollsten Liebesbriefe schreibt. Also auch für alle Männer unbedingt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch quergelesen das schönste Buch für jederfraus Handtasche!!!!, 10. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Weder gehöre ich zur Zielgruppe der 'Frauen, die sich nach großen Gefühlen sehnen' noch zu den 'Männern, die wissen wollen, wie man die Herzen der Frauen erobert'. Aber ich liebe dieses Büchlein: passt perfekt in meine Handtasche, bonbonfarben und mit Lesezeichen-Band. Schon aus diesem Grunde ist es eine Empfehlung wert!
Liebesbriefe aus sechs Jahrhunderten, verfaßt von Persönlichkeiten, die Politik und Geschichte geschrieben haben, aber auch Musiker, Schauspieler, Sportler (!) und natürlich große Dichter waren. Allein diese Bandbreite der Auswahl läßt mich auf den Band 2 neugierig werden!
Die Liebesbriefe und deren Auszüge sind im Einzelnen nicht zu lang, die von den Herausgebern hinzugefügten und sorgfältig recherchierten Anmerkungen nicht minder spannend als die eigentlichen Briefe. Bei der Lektüre habe ich mich immer wieder auch beim Querlesen ertappt, denn fast jede Seite ist interessant und verführt, ganz aus dem Kontext heraus zu verweilen. Mal abgesehen davon, dass das Autoren- und Adressatenregister sowieso jeden dazu einlädt, ganz schnell mal seinen Favoriten aufzuschlagen oder Lebensdaten in Erfahrung zu bringen.
Bewegende Zeugnisse großer Männer, überraschende Einblicke in deren Seelenleben, die absolut kurzweilig für jederfrau und auch für solche sind, die 'Sex and the City' noch nie gesehen haben. (wie die Verfasserin der Kritik, die aber selbst und dauerhaft schwer verliebt ist, obwohl der Adressat dies wohl auf diesem Wege nicht erfahren wird ...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...hat sich gelohnt..., 19. Dezember 2008
Von 
Schmid Stefanie "Fantasy" (Schneizlreuth) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Es hat sich gelohnt auf diese Buch zu warten. Ich bin ein großer SEX AND THE CITY FAN und als Carry ihrem Mr. Big aus diesem Buch vorlas, wusste ich, ich muss es haben. Um so größer war dann die Enttäuschung, dass diese Literatur noch nicht existierte!
Immer wieder wurde der Titel Liebesbriefe großer Männer" von mir auf Amazon gesucht oder gegeoogelt, nach einem halben Jahr endlich mit Erfolg.
Zum Buch selber muss ich sagen...atemberaubend schön. Der Brief von Alain Delon an seine Romy Schneider ist so wunderschön, dass ich beim lesen mit den Tränen kämpfen musste, da mir dies so ans Herz ging. Wunderbare Liebesbriefe von wunderbar denkenden Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abtippen erlaubt, 19. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Welcher Mann kennt das nicht, Liebesbriefe zu verfassen ist genauso Nervenaufreibend wie der Begleiter beim Shoppingmaraton zu sein. Daher Männer aufgepasst. In diesem Buch stehen die Besten, Größten und Schönsten Liebesbriefe der Zeit und deren wirkung auf Frauen unübertrefflich ist. Einfach abtippen, umschreiben, ausdrucken und fertig. Die Partnerin wird sich Freuen.
Natürlich ist dieses Buch in jedem gut Sortierten Bücherregal kultivierter Menschen ein muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebesbriefe großer Männer Band 1, 15. November 2010
Von 
Ka "Happy-End-Buecher.de" (Wiesendorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Ich gebe zu, ich habe noch nie "Sex and the City" gesehen. Lege auch keinen Wert darauf, nichtsdestotrotz habe ich mir dieses Buch gekauft - und nicht bereut.

Es geht einem das Herz auf, wenn man liest, wie Männer, vor allem solche, denen man das nie zutrauen würde, liebevollen Briefe schreiben. Doch das Buch ist mehr als eine Aneinanderkettung von Liebesbriefen. Petra Müller und Rainer Wieland zeigen dem Leser auch Hintergründe zu den einzelnen Liebespaaren auf.

Ob nun Henry Miller an Hoki Tokuda (der und romantisch? JA!), Alan Delon an Romy Schneider (so traurig und so schön), Marcel Cerdan an Edith Piaf (die Hintergrundgeschichte ist so tragisch, fast zum Weinen), sie alle und mehr, geben Männern die Möglichkeit zu erkunden, wie man gefühlvolle Liebesbriefe schreibt, die Frauenherzen erobern.

Das Buch kann definitiv auch gefallen, wenn man kein "Sex and the City"-Fan ist. Ihr solltet euch aufmachen und einen Liebesbrief an eure bessere Hälfte schreiben, wer weiß! Vielleicht kommt ja einer zurück!

Frau Müller und Herr Wieland haben in diesem Buch Liebesbriefe aus den verschiedensten Epochen vereint. Von mir gibt es an dieser Stelle 5 Punkte. Aber lest es selbst!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Lieben erwarten große Dramen!, 17. Juni 2010
Von 
k. und k. priviligierter Bücherwurm (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Ein Buch, das nicht unbedingt mit der Erfolgswelle Sex and the City mitschwappen muss, es dennoch tut. Carrie las dieses Buch im Bett und Mr. Big war ganz neugierig darauf.
Ich fand dieses Buch großartig und gelungen. Wunderbar recherchiert. Es muss harte Arbeit gewesen sein, die vielen verschiedenen Epochen in einem Buch zu vereinen. Manche Liebesbriefe oder gar Liebesschwüre sind schwülstig und oft kann man es nicht glauben, dass es tatsächlich Männer waren, die diese Briefe geschrieben haben. Manche Briefe lösen ein Drama aus (Mord und Selbstmord) und manche einfach nur ein zartes bitteres Ende einer Liebe. Manche halten ewig und manche verklingen spurlos unerwidert.
Ich kann nur sagen: Großartig!
Auch die Erklärungen zu den einzelnen Beziehungen der Autoren sind hilfreich und unglaublich spannend. Ich habe schon den 2. Band zu Hause; diesmal sind die Frauen dran!
Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön!, 27. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
Schön zu lesen, dass es auch noch echte Männer und echte Gefühle gab. Wo kriegt man heute sowas schon zu lesen? Da kann sich manch einer ne Scheibe abschneiden. Für die Stunden zwischen durch oder vor dem Einschlafen kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Männer lieben, 30. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
schreiben sie wunderschöne Briefe. Hier haben wir eine Sammlung von 50 Stück aus allen Jahrhunderten, der jüngste Brief ist der Abschiedsbrief von Alain Delon zum Tode von Romy Schneider. Wunderbar auch die Briefe aus ganz frühen Jahrhunderten, als man sich noch mit Sie anspach, aber nicht weniger leidenschaftlich war. Mein Lieblingssatz ist aus dem Brief von Denis Diderot:"Wenn irgendwo nichts steht, dann lesen Sie dort, dass ich Sie liebe!"
Es finden sich Briefe von Philosophen wie Sartre, von Musikern wie Beethoven und Mozart und gar John Lennon, von Schriftstellern wie Bert Brecht und Oskar Wilde oder auch Staatsmännern wie Napoleon und Winston Churchill. Besonders toll ist, dass nach jedem Brief Menschen und Situationen beschrieben werden, sodass man noch eine Menge lernt und erfährt, was man vorher nicht wusste. Ein wirklich wunderschönes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebesbriefe großer Männer Band 1, 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Liebesbriefe großer Männer: Band 1 (Taschenbuch)
ein schönes Buch, würde ich jedem empfehlen an dem ein hoffnungsloser Romantiker verloren gegangen ist :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Liebesbriefe großer Männer: Band 1
Liebesbriefe großer Männer: Band 1 von Petra Müller (Taschenbuch - 1. Oktober 2008)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen