Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pointiert, prägnant, professionell
Auf den 140 Seiten reiht sich ein déjà vu Erlebnis an das andere, sodass man dieses Büchlein nur ungern aus der Hand legen möchte, bis auch die letzte Seite gelesen wurde. Von Old-Boy-Networks über Graue Mäuse - jene Manager, die nicht besonders auffallen, sich jedoch geschmeidig in Machtstrukturen fügen - bis zu Dirty Tricks im...
Veröffentlicht am 28. August 2003 von Aristoteles Philosophus

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Satirische Betriebswirtschaft
Für mich ist das Werk des Begründers und Klassikers der satirischen Betriebswirtschaft Northcote Parkinson Parkinsons Gesetz und andere Untersuchungen über die Verwaltung immer noch das lesenswerteste dieser Gattung. Liest man dann noch Das Peter-Prinzip: Oder Die Hierarchie der Unfähigen, weiß man eigentlich genug. Auch das vorliegende...
Veröffentlicht am 3. Juni 2009 von Lothar Müller-Güldemeister


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Tolles Buch aber schon steinalt, 23. August 2014
Von 
Peter Schneider (Region Stuttgart, Baden-Württemberg Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Die beiden Autoren beschreiben die Machtstruktur und die Karrierewege in Unternehmen mit ganz großer Kennerschaft. Das ganze ist auch ganz gut beobachtet und ganz gut zu Papier gebracht. ABER Das Buch ist bereits 1982 entstanden. Wenn man das nicht weiß, wundert man sich gleich zu Beginn, warum die Autoren eine uralte Unternehmenssituation bei Chrysler (USA) als Einstieg verwenden.
Sind die Macht in Unternehmen und die Wege an die Positionen der Macht auch heute noch so zu beschreiben? In Grundzügen sicherlich schon. Insgesamt wurde es aber doch anders. Die Angst vor Verantwortung hat sich bis heute sicher noch verschärft.

Insgesamt lesenswert, wenn man schon den UrMacchialvelli gelesen hat und man sich mit dem Thema Unternehmenskultur beschäftigen will.

Wer sich aber neu und erstmals dem Thema annähern will oder muss, sollte andere Bücher bevorzugen. Und wer schon die "Nieten in Nadelstreifen" gelesen hat, kann dieses Büchlein "auslassen"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wertlos, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses buch ist wertlos und zeitverschwendung, hat nichts mit machiavelli zu tun.
Das buch sollte eher "zeitverschwendung" heissen!!!
Grausam geschrieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut kurzweilig, 15. August 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli (Taschenbuch)
Insiderwissen über was so in Managerkreisen abläuft - interessantes, kurzweiliges und weiterbildendes zu Machtspielen, Verantwortungslosigkeit und Egoismus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der kleine machiavelli, 29. Januar 2009
Von 
Georg Pichler (Wien, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen GebrauchGut und übersichtlich geschrieben. Gibt wirklich nützliche Anweisungen für den täglichen Gebrauch. Der Titel verspricht, was das Buch hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Machiavelli war gestern, 13. August 2009
Von 
Peter Paul Schepp (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Der "große" Machiavelli, im 16. Jahrhundert von eben diesem verfasst, ist zum Synonym für skrupelloses Machtstreben geworden. Machiavelli wendet sich mit seinen taktischen Handlungsanweisungen an seinen Fürsten, dem er damit Werkzeuge der politischen Herrschaftssicherung an die Hand geben möchte.

Die Empfehlungen des Altmeisters nehmen die beiden Verfasser des "kleinen Machiavelli" als Aufhänger für ihre "Satire". Selber Manager, treten sie an, das machiavellistische Verhalten ihrer Managerkollegen und anderer Akteure des gesellschaftlichen Betriebes zu entlarven. Bei Ihrer etwas langatmigen Schilderung von exemplarischen Verhaltenssituationen quer durch die Hierarchien und Laufbahnen kommt allerdings das Gefühl von Satire kaum auf. Die Satire lebt von der Spannung zwischen dem vordergründig Gesagten und dem, was kritische Geister gemeinhin wissen oder ahnen. In diesem "Handbuch der Macht" erscheint aber das machiavellistisches Gebaren der Führungseliten als unabänderliche Systemeigenschaft, was allenfalls dem ahnungslosen Leser die Zeit vertreiben mag.

Die Erstauflage des Titels, dessen inzwischen verstorbene Verfasser in der Schweiz lebten und arbeiteten, erschien bereits 1987 und beschreibt deren Erfahrung mit den gesellschaftlichen Strukturen der Schweiz, wie an vielen Merkmalen der geschilderten Verhältnisse auszumachen ist, aber auch an der Diktion. In der aktuellen Auflage werden vordergründige Merkmale wie z. B. Währungsangaben an den deutschen Lesermarkt angepasst, was der Authentizität des Titels nur schadet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Kleien Ratgeber zum Verhalten des Alltäglichen, 9. Dezember 2013
Von 
Peter Klatte "pK" (Zell a. H.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Gemessen an dem Original Buch von Machiavelli eine nette Ausgabe für den täglichen Wahnsinn der Karriere. So zumindest wird es vermittelt. Witzig, amüsant und doch nicht Weltfremd. Kann es nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Amüsant, beschreibt die Realität in Konzernen und bürokratischen Organisationen, 22. Juli 2013
Von 
Albert Hesse (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Viel sag ich nicht, es haben eh schon alle anderen viel gesagt.

Es erheitert, ist schnell lesbar und lässt einen doch über seine Existenz als Angestellter in einem Konzern nachenken.
In den Satirischen Texten steckt doch mehr Wahrheit, als die scheinbare Übertreibung vermuten lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sollte jeder lesen, der in der Industrie arbeitet oder arbeiten möchte, 13. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli (Gebundene Ausgabe)
s. o., es funktioniert wirklich so, habe lange genug Erfahrung in der Industrie gesammelt, auch für junge Leute vor der Berufswahl interessant
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Damit man weiß, wie es (vielleicht) nach oben geht, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
Habe dieses interessante und immer noch lehrreiche Buch einem Berufsanfänger geschenkt damit er schon einmal weiß, wie die Spielregeln auf dem Wege zur Macht, auch Karriere genannt, funktionieren. Für den Gebrauch habe ich ihm als Zutat auch eine gute Portion Humor dazu empfohlen und ein wenig Augenzwinkern.;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit als Satire, 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch (Taschenbuch)
ein Must-Read für alle, die in der Wirtschaft ihr Brot verdienen. Die Autoren bringen die Spielregeln mit einer schmerzhaften Genauigkeit auf den Punkt. Die Welt gehört den 50 jährigen Männern ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der kleine Machiavelli: Handbuch der Macht für den alltäglichen Gebrauch
Gebraucht & neu ab: EUR 0,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen