Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesestoff für angenehme Stunden
Jeder neue Roman von Judith Lennox hat auf mich eine magische Anziehungskraft. Schön dick, wunderbar unterhaltsam. Eine Autorin, die eigentlich nie enttäuscht.Liebes- und Familiengeschichten vorrangig angesiedelt in England. Gut zu lesen, ohne zu seicht zu werden. Problembewusst, aber nicht problematisch. Keine heile Welt, aber irgendwie wird immer alles gut...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2002 von youmond

versus
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Düster und vorhersehbar
Bei der Wahl der Bücher von Judith Lennox ist es wie im wirklichen Leben - mal ein Volltreffer und manchmal leider daneben. "Die geheimen Jahre" ist eine düstere Geschichte, die bei mir leider keine rechte Freude am Lesen aufkommen ließ. Der Spannungsbogen baut sich nicht wirklich auf, man verharrt in der ständigen Erwartung "dass es gleich losgeht"...
Veröffentlicht am 5. Januar 2005 von haubentaucherbaby


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesestoff für angenehme Stunden, 9. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Jeder neue Roman von Judith Lennox hat auf mich eine magische Anziehungskraft. Schön dick, wunderbar unterhaltsam. Eine Autorin, die eigentlich nie enttäuscht.Liebes- und Familiengeschichten vorrangig angesiedelt in England. Gut zu lesen, ohne zu seicht zu werden. Problembewusst, aber nicht problematisch. Keine heile Welt, aber irgendwie wird immer alles gut. Romane zum Versinken. So auch die Geschichte von Thomasine, die in der ostenglischen Fen - Landschaft aufwächst, nach dem ersten Weltkrieg als Tänzerin nach Paris geht und dort Nicolas,den Sohn der Familie, der der meiste Grundbesitz in ihrem Heimatdorf gehört, heiratet. Das diese Ehe nicht gut gehen kann, ahnt man natürlich, denn da gibt es ja auch noch Daniel, den Sohn des Dorfschmiedes.... Das hört sich alles nach Liebesschmalz an, ist aber einfach gut und spannend verpackt und bietet somit das, was für mich beim Lesen vorrangig ist: wunderbare Entspannung. Einen Stern Abzug bekommt das Buch allerdings für die Ausstattung. Lennox ist es durchaus wert gebunden gekauft zu werden, warum muss es also so ein Zwischending zwischen Taschenbuch und Hardcover sein?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut einfach gut !, 28. Januar 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Das ist eins der Bücher, bei dem die Kartoffeln anbrennen, weil
man einfach nur noch weiterlesen will !
Einfach ein guter Schmöker, in einer schönen Sprache. Nicht besonders anspruchsvoll - aber auch wirklich nicht seicht.
Thomasine ist eine Frau nach meinem Geschmack, die das Beste
aus ihrem Leben macht, egal wie schwer die Zeiten sind.
Also -bestellen, Tee kochen, Kinder wegsperren und los gehts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Heldin Thomasine, 11. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Es ist schon eine Weile her, dass ich die Geschichte rund um die Protagonistin Thomasine gelesen habe, aber noch immer erinnere ich sämtliche Höhen und Tiefen in ihrem Leben. Judy Lennox kreiert in ihrem Roman unvergessliche Charaktere und ich hatte oft Schwierigkeiten, das Buch aus der Hand zu legen.

Sprachlich ist der Roman einfach gehalten (dafür gibt es den einen Stern Abzug) und leichte Kost.

Viel Spaß allen, die Thomasine noch begleiten wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöööööön!!!!, 5. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Ich habe per Zufall dieses Buch gekauft. Ich wollte einfach mal eines zum Träumen haben ohne das man einen Mörder suchen muß.:-)

Ich fand es soooooooooo schööön!!Man konnte echt davon träumen!! Habe es gerade zuende gelesen und würde am liebsten nochmal 600 Seiten davon lesen.

Ich habe noch nicht viele Bücher gefunden die ich nicht mehr weglegen kann.

Ich hoffe das andere Romane von Judith Lennox genauso schön sind. Ich probiere jetzt mal weiter!! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4 Sternchen dafür aber leuchtend und wohlverdient, 28. Januar 2010
Von 
Evi "Buchstabenwurm" (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Erster Weltkrieg und zwanziger Jahre, Zeit des Neuanfangs zwischen gesellschaftlichen Konventionen, Wirtschaftskrise und sozialen Unruhen: Die junge mittellose Thomasine schlittert in die Ehe mit Nicholas, dem Gutsbesitzersohn, der seit dem Fronteinsatz verändert und zu keiner Zärtlichkeit mehr fähig ist. Die temperamentvolle junge Frau mit ihrer ungezähmten Energie und ihrer Liebe zur Natur läßt sich nicht unterkriegen, auch nicht von NicholasŽkühler Familie. Doch dann begenet sie dem engagierten Daniel wieder, dem Gefährten aus Kindertagen und einzigen Mann, der ihrer Leidenschaft und Stärke gewachsen scheint.

Dieses Buch habe ich zufällig erstanden als ich meinen Büchergutschein in unserer Buchhandlung eingelöst habe. Eigentlich hatte ich ein anderes Buch dafür vorgesehen. Allerding war dieses nicht auf Lager. Die geheimen Jahre ist meine erstes Buch von Judith Lennox aber ich weiß jetzt schon, es wird mit Sicherheit nicht mein letztes gewesen sein.

Mit viel Gefühl und in bunten Farben schildert uns die Autorin eine Geschichte die lebendig zu werden scheint und so wie sie hier erzählt wird durchaus auch real geschehen sein könnte. Mir hat das Buch sehr gut gefahlen und ich freue mich noch nachhaltig, dass ich mich für dieses Buch entschieden habe. Einzig und allein der Schluss ist mir persönlich ein wenig zu kitschig und klischeehaft. Er ähnelt ein wenig dem Ende der neusten Verfilmung der Titanic mit Leonardo Di Caprio und Kate Winslet. Dieses kleine Manko tut der Qualität des restlichen Buches aber keinen Abbruch. Ich empfehle es guten Gewissens weiter denn es ist absolut lesenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Schökern schön!, 9. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Nachdem ich von "Der Garten von Schloß Marigny" ziemlich enttäuscht war, konnte mich dieses Buch wirklich fesseln, so dass ich es in drei (Arbeits-!!!)Tagen ausgelesen hatte. Die Geschichte ist flüssig und spannend erzählt, glaubwürdig und trotzdem ja sooooo romantisch. Eine echte Alternative zu dem Schmarrn, der einem im TV angeboten wird, wirklich die pure Entspannung.
Einen Stern Abzug gibt's aufgrund des wikrlich fürchterlichen Lektorats. So viele Tipp- und Grammatikfehler habe ich wirklich selten in einem Buch erlebt. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Düster und vorhersehbar, 5. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Bei der Wahl der Bücher von Judith Lennox ist es wie im wirklichen Leben - mal ein Volltreffer und manchmal leider daneben. "Die geheimen Jahre" ist eine düstere Geschichte, die bei mir leider keine rechte Freude am Lesen aufkommen ließ. Der Spannungsbogen baut sich nicht wirklich auf, man verharrt in der ständigen Erwartung "dass es gleich losgeht". Geht es aber nicht. Die gewollte Vielschichtigkeit der Geschichte mit ihren verschiedenen Protagonisten findet bis zum Schluß nicht auf einer gemeinsamen Ebene zusammen. Es ist der Autorin keine wirklich komplexe Geschichte mit Aha-Effekten gelungen, sondern lediglich eine recht mittelmäßige, vorhersehbare Erzählung in einem düsteren Ambiente, ohne Esprit. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die geheimen Jahre von Judith Lennox, 31. Juli 2009
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
DIe Schriftstellerin hat mich schon mit ihren anderen Büchern überzeugt, so auch mit diesem Buch, sie schreibt sehr spannend und beschreibt alles sehr Detailgetreu so dass man beim Lesen das Gefühl hat man ist dort am Schauplatz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ungezähmte Energie..., 22. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Ein sagenhaft schön geschriebenes Buch. Man kann sich die Gegend und das Gutshaus leicht vorstellen und die Charaktere sind individuell und toll beschrieben. Eine hervorragende Geschichte mit Höhen und Tiefen, traurigen und schönen Momenten.

Judith Lennoxs Schreibstil ist warm und herzlich. Sie kann die Charaktere einzigartig und die Landschaften wunderschön beschreiben. Ihre Geschichten sind flüssig zu lesen und ich muss mich jedes Mal zwingen, die Bücher aus der Hand zu legen.

In jedem Fall empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Buch!, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die geheimen Jahre: Roman (Taschenbuch)
Ich persönlich lese Judith Lennox ja sehr gerne, daher bin ich vielleicht voreingenommen. Für mich ein sehr schnell gelesenes Buch, da es nicht langweilig wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die geheimen Jahre: Roman
Die geheimen Jahre: Roman von Judith Lennox (Taschenbuch - 1. Juni 2004)
EUR 10,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen