summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
...weil sonst würde ich mich auf den Weg machen und genau das gleiche selber machen!
Ein wahnsinnig gutes Buch liegt neben meinem Bett und wartet darauf fertig gelesen zu werden.
Bei der Lektüre dieses Buches hatte ich die ganze Zeit die Bilder von dieser letzten Kap Hoorn Umrundung auf der Pamir vor meinem geistige Auge. Man fühlt direkt die Seeluft, die Kälte, den Sturm - das Abenteuer!
Da ich selbst schon am Kap Hoorn war, kann ich diese Faszination, die diese Gegend auf Menschen ausübt, nachvollziehen. Dieses Buch beschreibt einen durch eigene Kraft erfüllten Traum, jeder Leser sollte sich ein Beispiel nehmen und selbst versuchen seinen Traum zu erfüllen. Es gibt immer einen Weg, dies lehrt uns dieses Buch. Durch Einfallsreichtum, viel Arbeit und auch etwas Glück kann man es schaffen!
Das Buch ist so gut geschrieben, das man einfach versteht, warum man vieles aufgibt, um seinen Traum zu erfüllen!
"Das Letzte Mal ums Hoorn" ist für jedermann, nicht nur für Meer- und Segelfreunde!
Heute kaufen, morgen lesen und dann sein eigenes Leben überdenken. Viel Spaß bei einem garantiert einmaligen Leseerlebnis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. September 2010
Ein tolles Buch. Dabei ist es nur ein Erfahrungsbericht. Geschrieben von einem alten Mann, der als junger Bursche das Abenteuer seines Lebens hatte. Manchmal merkt man zwar schon, dass der Autor kein großer Schriftsteller ist, aber seine Sprache ist klar, schnörkellos und frei von Phrasen. Und spannennd ist das Buch. Der gleiche Stoff wäre als Abenteuerroman nicht packender. Man fiebert einfach mit dem jungen Bill Stark mit, man reist mit ihm in einer klapprigen Propellermaschine um die halbe Welt, in der vagen Hoffnung, auf der Pamir anheuern zu können. Und plötzlich ist man an Bord, hängt in der Rah, über einem der blaue Himmel, vor einem der offene Pazifik, Kurs Kap Hoorn. Ein wirklich beeindruckendes Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. März 2009
Eine Geschichte, welche so nah ist und zugleich unvorstellbar. Aus der Realität und doch so fern für den Durchschnittsbürger, der täglich seinem Job im Büro nachgeht. Dieses Werk beschreibt nicht nur einen Teil einer Lebensgeschichte sondern spielt auch in einer Zeit die für sich steht, vergangen ist. Bereits auf den ersten Seiten kann man sich einsaugen lassen, erfährt und erlebt Geschichte und Emotion, ungespielt.
Das muss der Anspruch sein.

5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2010
Wer ähnlich denkt oder ähnliches erlebt hat wird das Buch nicht gern aus der Hand legen. Der Autor beschreibt voller Spannung aber auch Natürlichkeit, wie er sich als junger Mensch ohne äussere Zwänge einem Abenteuer stellt, das ihn an die eigenen Grenzen und an den Rand zwischen Leben und Tod bringt. Ich konnte sein Glücksgefühl nach dem Ende der Fahrt nachvollziehen. Ich empfehle das Buch uneingeschränkt. Es ist an keiner Stelle langweilig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Januar 2009
Willian F. Stark wollte seinen Traum erfüllen und hat sich dabei, im wahrsten Sinne des Wortes, die "Hörner abgestoßen". Der majestätische Viermaster "Pamir" würde auch heute noch mit vollen Segeln auf jeden Beobachter einen faszinierenden Anblick darstellen.
Der Autor wollte jedoch im Gegensatz zum Normalbürger unbedingt auf dieses Schiff, um noch einmal damit um das Kap Horn zu segeln. Er hat dafür wochenlange Strapazen auf sich genommen, ohne vorher zu wissen, ob er überhaupt auf dieses Schiff kommt. Er reiste um die halbe Welt mit einem klapprigen Flugzeug und arbeitete sich am australischen Hafen immer näher an das Schiff heran, bis er letztlich durch einen glücklichen Zufall als Leichtmatrose anheuern konnte.
Was danach auf ihn zukam, war aber alles andere als ein Traum. Der harte und reale Alltag auf dem Schiff bei tosenden Stürmen und hoher See mit wenig Schlaf haben ihm das letzte abverlangt, aber den Respekt der übrigen Mannschaft eingebracht. Trotzdem sehnte er sich mehrfach nach Hause und stellte sein Vorhaben in Frage.
Dieses Buch ist eindrucksvoll geschrieben und spannend bis zur letzten Seite. Als Unbeteiligter kann man kaum glauben, wozu ein Mensch fähig sein kann, wenn er einem Traum nachläuft. Für die Reise auf dem Schiff hat er sogar eine sich anbahnende Liebe zu einer Französin aufgegebn.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Juli 2010
Der Autor wollte unbedingt einmal auf einem der letzten Rahsegler um Kap Hoorn segeln und hat dafür fast alles getan.

Die Beschreibung des Lebens an Bord und seiner Kollegen ist sehr farbig und gut nachvollziehbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. April 2013
ich von der Qualität,der Preis ist i.O.,gute Verpackung,
schnelle Lieferung.Kann ich nur empfehlen.
Der Artikl wird das Horn umschiffen,hoffentlich auch trocken bleiben_
Das wünsche ich der Crew der "Thosyma"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Dezember 2012
Für jeden Fan des Segelns und der Geschichte der Entwicklung der Seefahrt ist dieses Buch ein klares Muss! Es ist spannend erzählt und birgt so manches Insiderwissen.

Kann es sehr empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
abenteuerlich, faszinierender Erzählstil, erbarmungslos hartes Seemannsleben und lebensbedrohliches Umfeld: Wind, Wetter, See. Keine Glorifizierung, keine Romantik, Härte pur!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2009
Das Buch "Sturm Kap" erzaehlt eine spannende Geschichte ueber die Segelschifffahrt um 1939.
Ich empfehle dieses Buch jedem der sich fuer die Seefahrt und spannende Erzaehlungen interessiert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Sturmkap
Sturmkap von Stefan Krücken (Gebundene Ausgabe - 15. September 2008)
EUR 29,90