Kundenrezensionen


8 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefühlvoller Männerroman
"Kramer gegen Kramer" meets "About a boy" - auch wenn man Tony Parsons durchaus den Vorwurf machen kann, einer von zahlreichen Nick Hornby Epigonen zu sein, so ist die Geschichte über einen Mann, der durch einen einzigen Fehler in seiner Beziehung zum Alleinerzieher wird, durchaus glaubwürdig, gefühlvoll und flott erzählt...
Veröffentlicht am 23. Dezember 2000 von Christoph Gander

versus
3.0 von 5 Sternen Schönes Buch für zwischendurch
Gina trennt sich von Harry, denn er ist fremdgegangen. Sie geht daraufhin nach Japan, da sie dort ein gutes Jobangebot bekommen hat. Der kleine gemeinsame Sohn Pat bleibt bei Harry in London. Harry wird arbeitslos und muß nun plötzlich sehen, wie er als alleinerziehender Vater klar kommt.
Das Buch ist sehr gut geschrieben; es ist leicht zu lesen. Und es...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2010 von Sternenstaubfee


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefühlvoller Männerroman, 23. Dezember 2000
"Kramer gegen Kramer" meets "About a boy" - auch wenn man Tony Parsons durchaus den Vorwurf machen kann, einer von zahlreichen Nick Hornby Epigonen zu sein, so ist die Geschichte über einen Mann, der durch einen einzigen Fehler in seiner Beziehung zum Alleinerzieher wird, durchaus glaubwürdig, gefühlvoll und flott erzählt. Gesellschaftskritische Seitenhiebe fehlen ebensowenig wie sehr emotionale Passagen. Lesevergnügen und Identifikation garantiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine positive Überraschung, 23. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Eigentlich habe ich das Buch nur aus Nostalgie gekauft, da ich Tony Parsons vor fast 30 Jahren als Schreiber für die britische Musikzeitschrift NME sehr geschätzt habe. Zu meiner Überraschung entwickelte sich daraus ein sehr unterhaltsames und lebenskluges Buch. Es ist keine grosse Literatur, aber wirkt natürlich und frisch aus dem Leben gegriffen. Der Erzählstil ist modern, oft wirklich witzig und auch in den emotionalen Momenten weitgehend unkitschig.
Vergleichen lässt sich das Buch ein wenig mit den ersten drei Romanen von Nick Hornby, bleibt aber im direkten Vergleich doch ein wenig zurück. Ich würde es als gute Unterhaltungslektüre im besten Sinn qualifizieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...rührend und amüsant zugleich!, 11. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Ein Seitensprung verändert das Leben von Harry Silver radikal: Seine Frau verlässt ihn. Und lässt ihn mit dem gemeinsamen vierjährigen Sohn zurück. Für Harry, der sich eigentlich noch nie wirklich mit dem Thema Kindererziehung auseinandersetzen musste, keine leichte Aufgabe. Und just in dem Moment, wo Harry seine Beziehung zu seinem kleinen Sohn analysiert, passiert etwas, das ihn ebenfalls über die Beziehung zu seinem Vater nachdenken lässt.
Ein wundervoller Roman über Familienbande, Vaterliebe und die Schwierigkeiten einer Ehe. Selten habe ich ein Buch gelesen, das mich sowohl zu Tränen gerührt als auch zum Schmunzeln gebracht hat, ohne dabei zu sehr ins Schnulzige abzugleiten. Eines meiner Lieblingsbücher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Aus der Sicht eines Mannes..., 28. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Durch "One for my Baby" einen anderen Tony Parsons-Roman bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Wie "One for my Baby" ist dieser Roman aus der Sicht eines Mannes geschrieben und einfach das Beste, dass ich seit langem gelesen habe. Es geht um den fast 30-jährigen Harry, der mit seiner Frau und seinem Sohn ein scheinbar glückliches Leben führt bis Harrys Seitensprung auffliegt und sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Die Geschichte ist humorvoll und mit sehr viel Gefühl geschrieben und man versetzt sich immer wieder in die Lage des Protagonisten und fühlt mit. Ich denke wenn ein Buch das schafft ist es wirklich lesenswert. Seit gestern lese ich die Fortsetzung des Buches und schon wieder bin ich völlig in die Gefühlswelt von Harry eingetaucht....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Schönes Buch für zwischendurch, 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Gina trennt sich von Harry, denn er ist fremdgegangen. Sie geht daraufhin nach Japan, da sie dort ein gutes Jobangebot bekommen hat. Der kleine gemeinsame Sohn Pat bleibt bei Harry in London. Harry wird arbeitslos und muß nun plötzlich sehen, wie er als alleinerziehender Vater klar kommt.
Das Buch ist sehr gut geschrieben; es ist leicht zu lesen. Und es ist sehr interessant, diese Situation mal aus der Sicht eines Mannes zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Männlich,alleinerziehend,sucht..., 24. Januar 2002
Von 
tobias wotipka (saarbrücken, saarland Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Tony Parsons erinnert mich in seiner Art eine Buch zu schreiben an meinen Lieblingsautor Nick Hornby.
Sollte Mr. Hornby mit dem Schreiben aufhören hat er in Tony Parsons einen würdigen Nachfolger gefunden. Sehr wenige Bücher die ich gelesen habe erinnerten mich so an das Leben wie dieses.
Es ist voller Gefühle, die jedoch nicht zu dick aufgetragen werden. Mir wurde auf keiner Seite langweilig. Und die Ungewissheit wie das Buch ausgeht zwingt einen dazu es in wenigen Tagen zu lesen. Ständig spannend, voller Emotionen und kaum übertrieben. Wie gesagt, dieses Buch erinnert mich an das Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus lesenswert, 20. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Liebenswerte Geschichte aus dem modernen Leben.
Der Vater eines 4-jährigen Jungen schlägt sich allein durch den Alltag.
Job, Kindergarten, Gute-Nacht-Geschichten und Liebeskummer.
Seitdem seine Frau Gina ihn verlassen hat, ist nichts mehr normal.
Eine wunderbar erzählte Story aus der Sicht eines Vaters, der sich das alles selbst eingebrockt hat ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nett geschrieben und sehr leicht zu lesen für Zwischendurch, 1. Januar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman (Taschenbuch)
Es ist eine nette Geschichte, die man sich als "leichte Literatur" an einem verregneten Sonntag zu Gemüte ziehen kann.
Eine rührende Geschichte von einem allein erziehendem Mann und einer Mutter die Karriere machen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman
Männlich, alleinerziehend, sucht ...: Roman von Tony Parsons (Taschenbuch - Dezember 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen