Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2002
Hier findet ein wohl grundlegendes Problem vieler Liebesbeziehungen Raum: Der eine kann nicht alles sein.
Und die Heldin des Romans hat eigentlich das ganz große Glück, im gleichen Moment zwei Männern nah zu sein, die unterschiedlicher nicht sein können: der verführerische Lebemann, der sie schon in der Hochzeitsnacht allein läßt und der Biedermann, der ihr all die entbehrte Sicherheit gibt. Ein Traum wird wahr, den wohl fast jeder von uns schon geträumt hat mit allen Licht- und Schattenseiten - und das in dieser schönen, fröhlichen und augenzwinkernden Art geschrieben, die Jorge Amado einfach drauf hat. Toll.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2002
Jorge Amado gelingt es wie kaum einem Anderen mit einfachen Sätzen, Sehnsucht zu erwecken. Sehnsucht nach Leidenschaft, starken Frauen, kühnen Männern, kräftigen Düften und allen Farbspielen von Kakao und Kaffee. Sehnsucht auch nach einem gerechteren und bequemeren Leben. Dona Flor inspiriert die Leser und lässt sie träumen. LEIDER ist die Übersetzung schlecht. Der Übersetzer lässt auf jeder Seite spüren, dass Portugiesisch eine blumigeren Text erlaubt als Deutsch. Diese Blumigkeit lässt sich aus der holprigen Übertragung nur erahnen. ...nun gut, wieder ein Grund mehr Portugisisch zu lernen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2008
Phantastereien und Träumereien wechseln sich ab, eine blumige Sprache, holprig zu lesen und schlecht übersetzt. Wenn dieser Inhalt die Wirklichkeit ist, so haben wir mit diesen Menschen nichts gemeinsam. Dieses Buch hat mich in keinster Weise begeistert!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen