Kundenrezensionen


8 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Am besten zusammen mit Gigerenzer, 4. Mai 2009
Von 
Fuchs Werner Dr (Zug Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Die Heuristik oder die Kunst, mit begrenztem Wissen und wenig Zeit zu guten Lösungen zu kommen, ist eine junge Wissenschaft, für die sich heute Forscher aus den verschiedensten Disziplinen interessieren. Und seit dazu auch Neurowissenschaftler gehören, konnte bereits viel Spekulatives zu den Akten gelegt werden. Neurowissenschaften an der Columbia University und bei Eric Kandel studierte auch der 1981 geborene Jonah Lehrer. Und weil er zuvor in Oxford auch Literatur und Theologie studierte, überrascht es nicht, dass sein erstes Buch den Titel "Proust was a Neuroscientist" trägt. Entsprechend neugierig war ich, wie sich ein so junger und fachlich gut ausgerüsteter Autor dem schwierigen Thema von Vernunft und Intuition nähert.

Der größte Unterschied zum Buch von Gerd Gigerenzer "Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition" liegt in der Verdichtung des Stoffs. Aber genau darin machen sich wohl das Alter und die Erfahrung eines Autors bemerkbar. Während Jonah Lehrer seinen Lesern erst im letzten Kapitel eine komprimierte Zusammenfassung bietet, kann Gigerenzer einen Rhythmus durchhalten, der von der Differenzierung zwischen Wesentlichem und Begleitendem lebt. Daher ist mir das Buch des deutschen Experten lieber. Zumal sein Text auch von Illustrationen und Bildern aufgelockert wird.

Wer die Ausführungen von Jonah Lehrer liest, muss die zentralen Thesen selbstständiger herausarbeiten, wird aber dafür mit vielen Beispielen und Geschichten entschädigt. Hat er jedoch schon Bekanntschaft mit "Natürliche Entscheidungsprozesse. Über die Quellen der Macht, die unsere Entscheidungen lenken" von Gary Klein geschlossen und Gigerenzer gelesen, wird er nicht mehr viel Neues erfahren. Eines dieser drei Bücher würde ich allerdings all jenen empfehlen, die sich noch immer gerne unkritisch und fast zwanghaft auf Platon oder Kant berufen, wenn Fragen der Vernunft im Raum stehen. Denn auch Philosophen müssen einsehen, dass sie nicht in einem Hause wohnen, das ohne Rennovationen und Umbauten die Jahrhunderte überdauern kann. Gerade wenn man sich auf Bücher wie das von Jonah Lehrer einlässt, wird schnell klar, dass es in den modernen Wissenschaften nicht mehr um ein Entweder-oder, sondern um ein Sowohl-als-auch geht.

Mein Fazit: Den Ruf eines neuen Starautors hat sich Jonah Lehrer wohl vor allem wegen seines Alters erworben. Denn es ist nicht so, dass er das Wechselspiel von Vernunft und Gefühl wie kein anderer vor ihm beschreibt. Da er aber mit Geschichten arbeitet und komplizierte Zusammenhänge anschaulich erklärt, empfehle ich seine Version gerne weiter. Am besten zusammen mit dem Buch von Gerd Gigerenzer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter Inhalt, überladene Struktur, ausschweifende Beispiele, 25. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Vorweg der große, positive Aspekt des Buches: Die Inhalte sind hochinteressant, praxisnah und die Erkenntnisse, die man aus dem Lesen zieht sind sowohl im Alltag als auch im Beruf hilfreich. Von unternehmerischen Entscheidungsprozessen bis hin zu banalen Kaufentscheidungen werden verschiedenste Aspekte der Entscheidungsfindung neurologisch und psychologisch durchleuchtet. Dabei erfährt man quasi "kollateral" auch einiges über den Aufbau und die Funktionsweise des Gehirns und der Psyche im Allgemeinen.

Leider ist all dieses Wissen sehr schwerfällig verpackt. Die Beispiele, die wirklich interessant sind, erstrecken sich manchmal über mehrere Seiten - hier hätte eine Kürzung dem Lesefluss und dem Konnex zwischen Theorie und Praxis gut getan. Auch die Gesamtstruktur ist ein bisschen unglücklich; Zu Beginn wird man mit viel Theorie konfrontiert, während sich im Mittelteil plötzlich ein Bombardement an kurzen, prägnanten Beispielen findet. Hätte man diesen Block etwas besser über das gesamte Buch verteilt, würde es sich wesentlich flüssiger lesen. Dafür einen halben Stern Abzug.

Ein weiterer halber Stern fällt für die vielen Tippfehler. Ich mag da penibel sein, in diesem Buch sind die Hacker leider auffällig vielzählig.

Conclusio: Ein hervorragendes Buch, das hilfreiche Einblicke in unseren Kopf und seine Funktionsweise gewährt. Mit besserer Struktur und einem zusätzlichen Korrekturlese-Durchlauf geradeheraus 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wichtig für Verkäufer, 13. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Zu verstehen wie der Kunde entscheidet ist wohl eine der wichtigsten Fähigkeiten, die ein Verkäufer haben muss. Dieses Buch liefert den aktuellen Stand der Wissenschaft dazu. Es ist wissentschaftlich fundiert und dennoch auch für absolute Laien anspechend geschrieben.

Mich hat besonders interessiert, welchen Einfluss Inution auf Entscheidungen hat. Dass dabei regelmäßig völlig irrationale Entscheidungen getroffen werden ist sicher nicht neu. In diesem Buch habe ich die Erklärung dafür gefunden.

Dabei habe ich wertvolle Erkenntnisse für mich gesammelt um meine Entscheidungen besser überprüfen zu können. Und ebenso habe ich ein paar neue Ideen, wie man unschlüssigen Kunden helfen kann zügiger zu entscheiden.

Stichworte, die ich mir notiert habe und die sicher Einfluss auf meine weitere Tätigkeit als Verkaufstrainer haben werden:
Das "es stimmt was nicht" Gefühl verstehen
Klarheit durch Intuition
Irrationale Entscheidungen durch Framing herbeiführen/verhindern
Emotionale Fehlinterpretation erkennen
Rationalität führt bei bestimmten Fragestellungen garantiert zu Fehlentscheidungen
Preis auf scheinbar rationale Beurteilung

Das Buch bleibt in meinem Bücherregal in Griffhöhe. Und ich werde sicher noch öfter zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sich selbst besser kennen lernen..., 17. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist für Laien leicht verständlich geschrieben, spannend zu lesen und an Hand der Fallbeispiele sehr gut nachvollziehbar. Außerdem wird auf die verschiedenen Gehirnregionen eingegangen, die bei den unterschiedlichen Prozessen beteiligt sind, wobei strenge Trennungen nicht so oft eingehalten werden wie man bisher glaubte. Ob Verstand oder Gefühle, das Eine beeinflußt das Andere - dazu hätte ich mir allerdings einige Bilder gewünscht, die eine anatomische Zuordnung anschaulich machen oder auch Grafiken, die die Interaktionen aufzeigen, das wäre eine angenehme aber nicht unbedingt erforderliche Ergänzung.

Insbesondere fielen mir, nicht nur wegen der Beispiele, immer wieder Parallelen zu eigenen Denkmustern bzw. Handlungsweisen auf, die mir bislang Rätsel aufgegeben haben - etwa, wieso reagierte ich oder auch Andere in bestimmten Situationen so und nicht anders oder so blitzschnell und dennoch richtig, ohne "überlegt" zu haben. Insoweit ist das Buch hilfreich, um sich über die Auslöser eigener und anderer Verhaltensmuster klar zu werden, evtl. Fehlentscheidungen zu vermeiden und Entscheidungen besser treffen zu können. Nach der Lektüre ist man sich jener Muster bewußter, die einer Falle entsprechen, wenn das Zusammenspiel von Denken und Gefühl nicht einwandfrei funktioniert bzw. nur das Denken oder nur das Gefühl zu Worte kommen, und welche Rolle dabei evolutionsbedingte intuitive Handlungen spielen, die uns zu falschen Entscheidungen verführen.

Das Buch ist aus den genannten Gründen daher nicht nur sehr informativ, sondern bietet zusätzlich Ansätze, um sich selbst besser zu verstehen. Das Buch kann ich daher jedem uneingeschränkt empfehlen, der gerne wissen möchte, wie wir "ticken".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend lehrreich und interessant geschrieben, 6. April 2012
Von 
Stefan (Köln) (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Ich bin nicht der große Buchrezensent. Bitte lest die vielen anderen guten Bewertungen und Ihr wisst, was Euch erwartet. Dieses Buch ist jeden Cent wert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr interessante Analyse menschlichen Handelns, 26. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschäftigt sich - wie der Titel schon sagt - mit der Natur der Entscheidungen.
Das theoretische - nicht zu trocken geschrieben - wird durch zahlreiche, sehr interessante Beispiele dem Leser "schmackhaft" gemacht.
Alles in einem, ist es ein sehr interessantes Buch für alle, die sich auf eine unterhaltsame Art und Weise über die Natur ihres Handelns gedanken machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freundliche Ermunterung zur freien Entscheidung, 27. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Egal ob kleine, einfache oder große Entscheidungen ' allzu oft geraten Menschen ins Wanken und können sich nicht entscheiden.
Thaler und Sunstein wissen, dass Entscheidungen ein komplexes Feld sind. Sie zeigen eine Möglichkeit, wie man Entscheidungen von Menschen diskret, aber hocheffektiv in eine gewünschte Richtung lenken kann. Dabei geht es um den 'Nudge', den kleinen geschickten Schubs, der bewirken kann, was Bußgelder und Gesetze oftmals nicht zu leisten vermögen. Die Autoren präsentieren eine spannende Denkfigur und ' wenn auch zum Teil auf den amerikanischen Markt gemünzt ' ein ungewöhnliches Buch mit vielen kleinen Aha-Effekten.

Buch des Jahres 2009 - ausgewählt von der Redaktion von changeX.de
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wie wir entscheiden" Jonah Lehrer, 17. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch (Gebundene Ausgabe)
Wie Emotionen und Verstand im Idealfall zusammenwirken oder im Widerstreit liegen, wird anschaulich, auf aktuellem wissenschaftlichen Niveau sowie spannend dargestellt. Wer das Buch liest, versteht sich und seine Mitmenschen besser und erhält wertvolle und anwendbare Hinweise, seine Entscheidungprozesse zu verbessern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch
Wie wir entscheiden: Das erfolgreiche Zusammenspiel von Kopf und Bauch von Jonah Lehrer (Gebundene Ausgabe - 1. März 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 441,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen