Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Oktober 2009
Um eines vorweg zu nehmen, ich habe von Konstantin Wecker, diesem sinnlich-ästhetischen Menschen, nichts anderes erwartet als eine hervorragende Textauswahl. Und diese Erwartungen hat Liedermacher und Poet Wecker auch in jeder Hinsicht erfüllt. Ein perfektes Geschenk für einen Menschen, den man mag! Denn die Liebe wird in allen Facetten und Kontexten beleuchet. Es ist schade, dass immer weniger Menschen einen Zugang zur Liebeslyrik suchen, wo sie uns doch soviel geben kann. Manchmal wäre es in einer schnelllebigen Zeit wie heute so schön, wenn man sich, anstatt gleich in das nächste Bett zu steigen, vielleicht öfter Gedanken machen würde; über das was war, das was werden könnte und das was ist: denn die Liebe ist immer da, man muss sie nur finden.
In diesem Sinne!
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2010
Am 28.11.2009 in der Philharmonie München-Gasteig Konzert von Konstantin Wecker. "Na wieder das Übliche", dachte ich erstmal, als er Werbung für sein Buch machte. Zumindestens war es aber gar nicht so das Übliche. Sehr charmant, mit hintergründigem Humor macht er auf diese, seine Gedichtesammlung aufmerksam. In diese seien, rein "zufällig", auch ein paar Gedichte von ihm reingeschlupft. Liebe ist nicht immer nur Zuckerguss. Es sind "Stürmische Zeiten, mein Schatz". Sturm mal so oder auch so. Wie soll man auch Liebe erklären? Liebe, die ist einfach auf einmal da. Wenn sie uns verlässt, kann das auch sehr schmerzlich sein. Wie das nun alles so verlaufen kann, erfährt man hier. Empfehlenswert![[ASIN:3492052576 Stürmische Zeiten, mein Schatz: Die schönsten deutschen Liebesgedichte
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
Wie bringt man zum Teil jahrhundertealte Gedichte in dieser schnelllebigen, unpoetischen Zeit unters Volk?
Nun, Konstantin Wecker ist es gelungen, seinen Fans (und hoffentlich auch anderen Lesern) Gedichte unterzujubeln und schmackhaft zu machen. ... Und es macht Spaß und bringt Freude!! ... Gedichte laut zu lesen, ihre Stimmung wirken zu lassen, sich mit Poesie zu umgeben!
Danke, Konstantin, für dieses neue kulturelle "Tor", das mir und anderen mit diesem Gedichtband aufgemacht wurde!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden