Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. August 2011
Zum Inhalt der Bücher selbst:
Alle Bände stellen den Stoff so wie er normalerweise in anderen Büchern gelehrt wird aus einem interessanten und oft neuen Blickwinkel dar. Einzelne Kapitel sind richtige Perlen (so etwa die Kapitel über Variationsprinzipien und K-Mesonen). Der Stoff wird inhaltlich richtig behandelt, legt aber einen anderen Fokus als es viele sonstigen Vorlesungen über Physik tun werden. Dies macht das Werk einzigartig und zu einer wertvollen Ergänzung für Physikstudenten.

Aber:
Das Buch beinhaltet zu viele Fehler, die man so in einer 4. Definitive Edition nicht vorfinden möchte! Bereits in den ersten Kapiteln passen Text,Tabellen und Diagramme nicht zueinander, hier fand eine fehlerhafte Umrechnung von (wahrscheinlich Meilen) in Meter statt.
Immer fehlen Indizes und Formelzeichen sind vertauscht. Formeln werden dadurch falsch und zum Teil nicht mehr einfach nachvollziehbar.
Diese Ungereimtheiten fallen beim einfachen Durchlesen sofort auf und sehen stark nach Fehlern aus die sich bei der Übersetzung eingeschlichen haben. Ich hatte bisher leider keine Gelegenheit das englische Orginal auf die entsprechenden Fehler zu untersuchen, bin mir aber sehr sicher das diese sich dort nicht finden werden.

Um es nochmals deutlich zu machen: Es sind keine inhaltlichen Fehler, durchgehend nur Fehler in Formeln, Rechenschritten und Tabellen, die man bei einem 2. aufmerksamen durchlesen entdeckt hätte. Die Fehler sind ärgerlich und sind weder dem Preis angemessen noch dem Originalautor würdig!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 28. September 2010
Ich studiere selber Physik und kann den "Feyman" jedem angehendem Physiker wärmstens empfehlen.
Das Buch zeichnet sich einerseits durch den Feynman-typischen Stil aus, physikalische Zusammenhänge
unkonventionell, aber überaus lehrreich darzulegen.
Dazu kommt Feynmans Humor, den man bereits aus seinen populärwissenschaftlichen Büchern kennt, nicht zu kurz.
Es ist immer eine Freude seinen Gedanken zu folgen, das lesen macht richtig Spaß, was bei Physikbüchern ja nicht immer der Fall ist.
Vor allem für das Verständnis hilft es stets, im Feynman nachzuschlagen. Gerade die Passagen,
in denen nichts gerechnet wird und nur Feynmans Erläuterungen beinhalten, sind goldwert - sei es zur Relativitätstheorie,
Elektrizität oder auch die simpelste Mechanik - es lohnt sich immer, Feynmans Gedanken dazu nachzuschlagen.
Band 1 enthält die komplette Mechanik, zudem Strahlung und Wärme. Band 2 beinhaltet alles zur Elektrizität,
Magnetismus sowie zur Struktur der Materie.
Der dritte Band zur Quantenmechanik gilt unter Vielen als das beste Buch für diesen Stoff, da es das Thema
unter einem völlig neuen Licht betrachtet - typisch Feynman eben!
Da der Autor diese Vorlesungen in den 60er Jahren gehalten hat, sind natürlich nicht mehr sämtliche Inhalte
aktuell - die Physik hinter den Dingen ist aber immernoch gültig. Ich empfehle aber allen Studenten, noch ein
aktuelles Buch zu benutzen, da im Feynman nicht sämtliche Themen zu finden sind. Im Vergleichzu aktuellen Büchern
wie dem "Tipler Physik" sind auch kaum Bilder enthalten - der Feynman punktet dafür inhaltlich.
Das 4te Buch beinhaltet ein paar "Tipps zur Physik" und wurde den Vorlesungen nachträglich hinzugefügt. Gerade
für Anfänger eine nette Dreingabe, weil einiges an Erklärungen für sehr fundamentale Dinge enthalten sind, die
in den Hauptbüchern fehlen.
Positiv anzumerken ist auch dass alle Bücher fast keine Fehler enthalten, was ja leider gerade bei Physikbüchern
nicht immer der Fall ist. Zudem sind die 4 Bücher stabil gebunden, sehr angenehm hinsichtlich des Papiers und
der Größe des Drucks, und werden in einem praktischen Papp-Schuber geliefert.

Abschließend kann ich die Feynman Vorlesungen allen empfehlen, die eine etwas andere, unkonventionelle Sichtweise
auf die Physik kennenlernen möchten. Klare Kaufempfehlung!
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juni 2013
Gleichungen sind mit inakzeptabler Häufigkeit falsch, Übersetzer und Lektorat scheinen ohne mathematische Ausbildung ausgekommen zu sein. Auch die Ausdrucksweise ist nicht analog zur "deutschsprachigen" Mathematik. Mit professioneller Übersetzung hat das nichts zu tun.

Also, beim Lesen die Augen offen halten. Ohne mathematisches Vorwissen kann das Buch wegen seiner Unzuverlässigkeit teilweise sehr verwirren, auch wenn es eindeutig darauf ausgelegt ist (sein soll) mit wenig mathematischem Vorwissen auszukommen.

Inhaltlich ist es natürlich sehr zu empfehlen. Feynmans unkonventionelle Weise Physik zu lehren ist sehr erfrischend und macht Spass.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. November 2010
Dies sind tolle Bücher, die man auch unbedingt empfehlen kann, wenn man sich tiefer mit der Physik beschäftigen will. Die Themen sind auch sehr gut miteinander verknüpft, so dass man vermutlich auch fast ohne Vorwissen oder weitere Lektüre auch die kompliziertesten Themen der Quantenphysik oder Elektrodynamik gut verstehen kann, wenn man genügend Zeit mitbringt die entsprechenden Kapitel - und alle auf die sie aufbauen - gründlich durchzuarbeiten. Mir hilft es sehr dabei die Inhalte, die in der Physikvorlesung die ich höre etwas lose verknüpft sind miteinander zu verbinden und ein Gefühl für die Zusammenhänge zu entwickeln die sonst oft nur als fade Formel erscheinen - die Formeln sind hier aber auch in einfacher Art und Weise präsentiert.

Negativ - aber nicht so, dass ich Sterne abziehen würde - fand ich, dass einzelne Grafiken fehlerhaft gerendert sind (Achsenbeschriftungen gegenüber einem Diagramm verschoben) und auch einzelne Fehler in Formeln zu finden sind (3 habe ich in dem Fünftel des Ganzen Werks den ich schon durchgearbeitet schon gefunden). Das sind aber immer noch deutlich weniger und weniger Gravierende als ich zum Beispiel im Demtröder gefunden habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. April 2015
Die Feynman Vorlesungen Physik sollte jeder Physiker bzw. Naturwissenschaftler / Ingenieur
mit Liebe für die Physik einmal gelesen haben.
Es gibt kein sonstiges Lehrbuch, das mit diesen drei Bänden vergleichbar ist.
Warum ? Ganz einfach !
Der geniale und großartige Physiker Richard P. Feynman vermittelt in diesen Büchern
nicht nur physikalisches Wissen, sondern vielmehr sein physikalisches Weltbild.
Es ist einfach ein Genuss seinen Erklärungen und Gedanken zu folgen.
Wer kann sollte natürlich das Original in Englisch lesen, da meine Englischkenntnisse eingerostet sind,
habe ich mich kürzlich zum Kauf zu dieser neuen Auflage auf Deutsch entschieden.
Sicherlich, für diesen Preis sind fehlerhafte Diagramme und Druckfehler in Formeln ärgerlich,
aber im Internet kann man diese mit der englischen Online Auflage abgleichen.
Die Feynman Lectures liest man heute nicht zum Erlernen von Prüfungsstoff und
dem Bestehen von Klausuren ( und auch damals haben die meisten Studenten auf andere Literatur
zugegriffen, die einfach nur Physikprüfungen bestehen wollten ).
Die Feynman Bücher liest man zwischendurch und ergänzend zur Standardliteratur,
man muss Zeit mitbringen, dafür bekommt man aber einen "Aha -so ist das !- Effekt ".
Ich lese die Bücher in meiner Freizeit zwischendurch. Mein Studium ist viele Jahre her,
jetzt nehme ich mir endlich die Zeit die berühmten Feynman Lectures zu lesen.
Ein Meisterwerk, das mehr als 5 Punkte verdient hat!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Ich hatte mir dieses Meisterwerk erst über Amazon bestellt, aber die hatten damit Fußball gespielt und es kam hier für die 250€ an als hätte ich es aus einem Mülleimer gefischt. Also habe ich mir das Wert aus einer anderen Quelle besorgt.

Dieser Band gibt eine wirklich fundierte und tiefgreifende Einsicht in die Physik. Ich denke das sollte jeder Naturwissenshaftler einmal in den Händen gehalten haben. Ich werde meine Exemplare nicht mehr hergeben!

Danke Feynman und Co. auch wenn du es nicht mehr lesen kannst!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
QED: Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie
QED: Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie von Richard P. Feynman (Taschenbuch - 1. August 1992)
EUR 10,99

The Feynman Lectures on Physics, boxed set: The New Millennium Edition
The Feynman Lectures on Physics, boxed set: The New Millennium Edition von Richard P. Feynman (Gebundene Ausgabe - 4. Januar 2011)
EUR 130,00

Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!: Abenteuer eines neugierigen Physikers
Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!: Abenteuer eines neugierigen Physikers von Richard P. Feynman (Taschenbuch - 1. Februar 2008)
EUR 12,99