weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Learn More Cloud Drive Photos madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:34,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. November 2009
Der Bedarf nach kreativem Denken bzw. kreativen Denkern ist nicht nur in den klassischen" Kreativberufen hoch, sondern gewinnt auch kontinuierlich in den beruflichen Bereichen an Bedeutung, in denen das nicht sofort augenscheinlich gefordert ist. Immerfort und an vielen Stellen sind Innovationen gefragt, Lösungen zu entwerfen oder Alternativen zu einem starren Denken und festgefahrenen Prozesse gefordert. Hierfür ist es erforderlich, neben einer gewissen geistigen Leistung, dass die Methoden für die Ideenfindung bekannt sind und im Unternehmen verankert werden.
Anne Brunner liefert mit dem vorliegenden Buch eine Sammlung solcher Methoden und stellt einen Pool aus weitesgehend Bekanntem und eher Unüblichem vor, was zu gefallen weiß. Die Beschreibung dieser Methoden ist ähnlich einem Datenblatt" pro Methode standardisiert, in welchem z.B. auch empfohlen wird, für welche Personenanzahl die Methode geeignet ist oder welche Räumlichkeiten den Idealfall darstellen.
Vorausgehend zu der Methodensammlung fasst Brunner in dem ersten Grundlagenteil des Buches zusammen, was Kreativität bedeutet, ausmacht und mit welchen Mitteln sich diese fördern lässt. Auch dies ist prägnant und nicht übermäßig ausschweifend gemacht, es lässt sich zügig lesen, der Stil ist nicht wissenschaftlich. Auch die Randzitate lockern das Ganze sehr schön auf.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2009
Kreativer denken- immer wieder gefordert, aber selten umgesetzt

Das Buch hat den Untertitel "Konzepte und Methoden von A- Z".
Ich habe gerne darin herumgeschmökert, weil sehr viele Kreativitätsmethoden ausführlich und systematisch erläutert werden.
Ein gutes Nachschlagwerk für alle, die damit arbeiten.
Bei der Beschreibung einer Methode, die ich noch nicht kannte, hätte ich allerdings etwas Schwierigkeiten, sie direkt umzusetzen.
Ich lerne eben gerne an Fallbeispielen.
Das könnte eine Anregung für Überarbeitungen sein, würde aber auch den Umfang sprengen.
Kreativer denken: Konzepte und Methoden von A-Z
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Meine Erwartungen: für die Praxis anwendbar beschriebene Kreativitätstechniken finden.

Obiger Anspruch wird nicht nur erfüllt sondern übertroffen. Die erste Hälfte des Buches erklärt wie Kreativität funktioniert. Zitate von vielen weltbekannten Entdeckern, die sich selbst alle mit diesem Thema beschäftigt hatten, wurden eingebaut. Nach dem theoretischen Unterbau, der sich wie eine Reise zu den Rahmenbedingungen der Kreativität anfühlt, werden ca 30 Techniken erklärt - aber nicht irgendwie sondern alle nach einem strukturierten Muster: Zweck, Eignung für Gruppen ja/Nein, dann Phase 1-3 mit genauer Anleitung und schließlich Beispiele und Varianten.

Die Techniken umfassen alle wichtigen bekannten Methoden. Besonders toll ist, dass einige Techniken von anderen Autoren erst mit Brunners Erklärungen schlüssig werden. (Zb. Devon --> spricht für mich in Rätseln und ist sehr unstrukturiert, Anne Brunner räumt hier auf und bringt den wahren Kern von einigen Techniken Debonos hervor.)

Last but not least: leicht und flüssig geschrieben, komplexe Wissenschaft wird ohne Abstriche in der Sprache des durchschnittlichen Bürgers vermittelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Das Buch ist das beste, was ich in der Bibliothek zu Kreativitätstechniken finden konnte. Es bietet eine Referenz zu den wichtigsten Kreativitätstechniken, jeweils mit Anleitung, Variationenen usw. Außerdem detaillierte und gut recherchierte Hintergrundinformationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden