Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unverzichtbar für DB-Interessierte...
Man muss dieses Buch als Standardwerk bezeichnen. Jeder, der tiefer in die Datenbank-Materie eintauchen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei, solange er deutschsprachig lesen will.
Nebenbei wird dieses Buch in einigen Universitätsvorlesungen empfohlen, die dieses Thema behandeln.
Das soll nur ein weiterer Fakt sein, der zum Erwerb dieses Buches...
Am 7. November 2001 veröffentlicht

versus
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkt zu empfehlen....
Das Urteil über dieses Buch ist zweischneidig. Zum einen in der Beurteilung als Lehrbuch für Studenenten, wie auch der Autor in seinen Vorlesungen driftet dieses Buch an den Stellen, an denen es zum Verständnis eigentlich einer konkreten natürlichsprachlichen Erklärung bedarf, in einen kryptischen Formalismus ab. Zum eigentlichen Erabeiten des...
Am 13. Dezember 2002 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unverzichtbar für DB-Interessierte..., 7. November 2001
Von Ein Kunde
Man muss dieses Buch als Standardwerk bezeichnen. Jeder, der tiefer in die Datenbank-Materie eintauchen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei, solange er deutschsprachig lesen will.
Nebenbei wird dieses Buch in einigen Universitätsvorlesungen empfohlen, die dieses Thema behandeln.
Das soll nur ein weiterer Fakt sein, der zum Erwerb dieses Buches führen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkt zu empfehlen...., 13. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Das Urteil über dieses Buch ist zweischneidig. Zum einen in der Beurteilung als Lehrbuch für Studenenten, wie auch der Autor in seinen Vorlesungen driftet dieses Buch an den Stellen, an denen es zum Verständnis eigentlich einer konkreten natürlichsprachlichen Erklärung bedarf, in einen kryptischen Formalismus ab. Zum eigentlichen Erabeiten des Themas Datenbanken hat mir persönlich "Relationale Datenbanken, Theorie und Praxis" von Herrmann Sauer weitergeholfen.
Das Buch ist aber nicht nur negativ zu beurteilen, so hat es zum anderen eine umfangreiche Literaturübersicht und kann beim Wiederholen bereits erarbeiteten Wissens gute Dienste leisten.
Der Inhalt hat bereits einige Jahre auf dem Buckel, so sucht man die Persistenzmechanismen für EJB/CORBA/.Net in diesem Buch vergeblich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Nachschlagwerk, 14. November 2001
Von Ein Kunde
Das Buch ist ein Nachschlagwerk, das geeignet ist, das Thema Datenbanken auch einem Anfänger nahe
zu bingen. Es ist ein umfassendes Werk mit vielen Beispielen, die das theoretische Wissen veranschaulichen.
Es fehlt allerdings an einem adäquaten Praxisbezug - dafür sollte ein anderes Buch dazu verwendet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt gut!, 11. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme (Taschenbuch)
Dieses Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für alle Leute, die sich schon etwas besser in der Materie auskennen.
Für alle anderen wird man mit vielen Definitionen und Beispielen an Datenbanken, Datenbanksprachen, wie SQL zum Beispiel, Datenbankmanagementsystemen etc. herangeführt. Man bekommt viele Informationen über Aufbauweise, Schreibweise und Nützlichkeit vermittelt, welche am Ende eines jeden Abschnitts/Kapitel in diversen leichteren und schwereren Übungen vertieft werden können.
Sehr gelungen und eine Abwechslung zur Theorie, wie ich finde. Des Weiteren werden auch Modelle und Architekturen, wie das ER-Modell oder die Seitenserver-Architektur, erläutert.
Es wird der Zusammenhang zwischen Datenbanken und den Modellen deutlich gemacht.
Insgesamt ein gutes Buch, allerdings sollte man am Thema dran bleiben, da das Niveau doch stetig steigt und der Autor nicht immer sofort zum Punkt kommt.
Ansonsten sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Aktuell und kompetent, 7. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme (Taschenbuch)
Der Klassiker unter den deutschen Datenbank-Lehrbüchern deckt in der neuen Auflage auch aktuelle Entwicklungen kompetent und verständlich ab, insbesondere objekt-relationale Datenbanken, XML-Datenbanken, Data Mining und Data Warehouses. Durch viele Abbildungen und Beispiele wird der Stoff gut verständlich dargelegt; Übungsaufgaben ermöglichen die Festigung des Wissens. Sehr empfehlenswert für Grund- und Hauptstudium!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Teils stimmt es nicht mit anderen Büchern überein., 21. Juni 2014
Sie reden alle vom Thema vorbei, man redet über dies und das und wundert sich, wann man endlich was nützliches hört.
Sehr sehr trocken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, für die die nichts gegen mathematische Notationen haben, 25. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme (Taschenbuch)
Datenmodelle. Datenbanksprachen und Datenbanksysteme ist ein Brummer, der es im wahrsten Worte in sich hat. Mit über 800 Seiten hat man auf jeden Fall für das Semester genug zum Lesen. Daür befasst sich dieses Buch auch mit vielen verschiedenen Themengebiete wie z.B.: ER-Modell, SQL, XML-Dokumente, Data-Mining, Concurreny Control oder Crash-Recovery.
Geholt hab ich es mir für meine Datenbankvorlesung an der Uni und versprach mir ein Buch zum Nachschlagen und "Einarbeiten". Diesem Anspruch wurde das Buch auch gerecht.
Zu jedem Themengebiet gibt es Übungen, welche gut aufeinander aufbauen.
Wer mit mathematischen Notationen auf Kriegsfuss steht, würde ich von diesem Buch abraten, allerdings machen gerade diese Notationen das Buch und den Inhalt verständlich. Dadurch kann man sicher sein, dass Thema auch wirklich verstanden zu haben. Im Buch gibt es auch genügend Schaubilder oder Code-schnippsel (zum nachprogrammieren) um den Text anders darzustellen. Der Text ist an den meisten Stellen auch recht verständlich geschrieben. Bei einigen Gebieten habe ich jedoch lieber ein anderes Buch zu Rate gezogen.
Insgesamt gefällt mir das Buch, vor allem durch die mathematische, eindeutige Beschreibung sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsysteme
Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbankmanagementsys
teme
von Gottfried Vossen (Taschenbuch - März 2008)
EUR 54,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen