Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (41)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


114 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Must-Have für vegane VOLLWERT-Köstler!
Ich bin begeistert von diesem Buch! Ich habe mich weit über ein Jahrzehnt nach den 5-Elementen und der Vollwertkost nach Dr. Bruker vegetarisch ernährt und hatte mich damit ebenfalls von meiner Rheumaerkrankung so gut wie befreit. Seit fast 4 Jahren lebe ich konsequent vegan und bin seither völlig beschwerdefrei. Damit möchte ich nur zum Ausdruck...
Vor 20 Monaten von Gabriele Lendle veröffentlicht

versus
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Barbara Rütting hätte etwas Besseres verdient
Das Buch wurde sicher vom Verlag schnell zusammengestellt, um auch was Veganes auf den Büchermarkt werfen zu können. Die Rezepte stammen aus Frau Rüttings anderen Büchern. Man könnte sich also auch eines ihrer Taschenbücher kaufen. Dieses Buch ist bei dem hohen Preis eine Enttäuschung. Es gibt kaum Fotos von Gerichten, hauptsächlich...
Vor 12 Monaten von Romy veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

114 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Must-Have für vegane VOLLWERT-Köstler!, 15. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Ich bin begeistert von diesem Buch! Ich habe mich weit über ein Jahrzehnt nach den 5-Elementen und der Vollwertkost nach Dr. Bruker vegetarisch ernährt und hatte mich damit ebenfalls von meiner Rheumaerkrankung so gut wie befreit. Seit fast 4 Jahren lebe ich konsequent vegan und bin seither völlig beschwerdefrei. Damit möchte ich nur zum Ausdruck bringen, daß die vollwertige Ernährung und die vegane Ernährung für mich kein Neuland sind.

Barbara Rüttings Rezepte in diesem Buch sind:

- OHNE Sojaprodukte (außer Sojasauce)
- OHNE sogenannte Fleischersatzprodukte, wie Tofu, Seitan, Lupine, Tempeh, etc.
- OHNE sogenannte Milch- Sahne- und Ei-Ersatzprodukte (Sojamilch, Hafermilch, Reissahne, Hafersahne, Eiersatzpulver, etc.)
- OHNE Pflanzenmargarine!

Aus der VOLLWERT-Perspektive sind mir Pflanzenmargarine und Pflanzenmilchprodukte auch ein kleines Dorn im Auge, weil sie eben auch Inhaltstoffe aufweisen, die man als 100%-iger Vollwert-Köstler nicht unbedingt möchte. Andererseits enthalten sie kein tierliches Eiweiß und kein tierliches Fett und sind daher besser als die Kuhmilch-Variante. Meinem Heilungserfolg standen die pflanzlichen Milch-Alternativen nicht im Weg und ich werde sie auch weiterhin nutzen, weil sie lecker und alltagstauglich sind, wenn auch nicht unbedingt 100% vollwertig.

Barbara Rütting stellt ihre Pflanzensahne und Pflanzenmilch aus Cashewkernen und Wasser her. Anstelle von Pflanzenmargarine wird auch mit Cashewsahne gebacken (Teig)!

Das begeisterte mich auf Anhieb und extrem neugierig habe ich gestern spontan ein Dreigang-Menü gekocht, wo in allen Gängen diese Cashewsahne zum Einsatz kommt:

1) Die "Radieschenrohkost" aus dem Sommermenü 5 auf Seite 78, wo im Dressing die Cashewsahne enthalten ist
2) Die Gemüse-Quiche aus dem Sommermenü 4 auf Seite 73, wo sowohl der Quichboden anstelle von Pflanzenmargarine mit Cashewsahne geknetet wird und auch der Guss, der vor dem Backen über das Gemüse kommt auf Cashewsahne-Basis hergestellt wird
3) Die Mousse au chocolat aus dem Herbstmenü 1 auf Seite 95, die im Nu zubereitet ist, da hier im Mixer nur Cashewsahne, Banane, Kakao, Zitrone, Salz und Zimt vermengt werden.

Fazit: Die Cashewsahne hat mich und meinen Mann völlig überzeugt und wird künftig häufiger bei mir zum Einsatz kommen!

Als Käseeratz war in dem Guss für die Quiche neben Cashewsahne noch "Flockenmix" enthalten. "Flockenmix" ist eine Mischung aus Hefeflocken und gemahlenen oder geflockten Sonnenblumenkernen im Verhältnis 50/50.

Die 3 Gerichte schmeckten wirklich wunderbar und köstlich! Da sie sehr sättigend sind, genügt die Zubereitung von kleinen Mengen.

Alle Rezepte machen sofort Appetit und zudem ist dieses Buch mit insgesamt 149 Fotos schön bebildert. Es sind auch sehr viele rohköstliche Rezepte enthalten.

Vermissen könnte man, daß keine Zubereitungszeiten angegeben sind und auch keine Angaben für wieviele Personen die Rezepte berechnet sind. Da diese Angaben ohnehin immer nur relativ sein können, hat Barbara Rütting darauf vermutlich bewußt verzichtet. Auch auf Nährwertangaben (Kohlehydrat, Eiweiß, Fett und Kalorien) wurde verzichtet. Das finde ich gut, denn bei ausgewogener abwechslungsreicher veganer Ernährung entfällt ein Kalorienzählen sowieso.

Für die Zubereitung von Cashewsahne und Cashewmilch benötigt man natürlich einen guten Mixer. Eine Getreidemühle ist in der Vollwertküche unabkömmlich, benötigt man hier aber nicht unbedingt, da kaum Rezepte mit Mehl enthalten sind.

Für mich persönlich ist dieses Buch die verdiente Nummer eins in veganer Vollwert-Ernährung! Satte 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dies war mein erstes Buch von Frau Rütting - und ich finde es super!, 27. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
über Umwege bin ich zufällig bei diesem Buch gelandet und ich muss sagen: Es ist großartig! Zwar ernähren wir uns schon längere Zeit vegan, aber nicht mit dem speziellen Kritikpunkt "Vollwertig".
Über ein Buch von Dr. M. O. Bruker wurde ich auf die Vorteile der vollwertigen Ernährung aufmerksam und gerne möchten wir dies in unseren Alltag integrieren.

Was mir an diesen Buch besonders gut gefällt ist, daß die Rezepte Jahreszeitlich angepasst sind und man dadurch auch Saison Ware (Obst, Gemüse) konsumiert und nicht nach Zutaten sucht die es bei uns gerade nicht gibt und daher importiert werden mussten.
Zusätzlich, finde ich, ist es hervorragend, daß keine Soja Produkte eingesetzt werden, die ein "schmeckt wie..." vorgaugeln!

Für ein Kochbuch unüblich, werden auch überall kleine Anekdoten der Autorin eingestreut, was dem Buch Charme verleiht.
Auch die Fotos der Speisen sind sehr ansprechend.

Fazit:

Ich finde, dieses Kochbuch super! Die Rezepte könnten von meiner (Ur-) Oma sein, denn sie sind einfach, unkompliziert, frisch und ehrlich. Gerne, und mit bestem Gewissen, empfehle ich Ihnen dieses Buch weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gerne, 25. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Liebe Frau Rütting, in der Hoffnung, daß Sie vielleicht mal nach den Rezensionen schauen, möchte ich Ihnen sagen, daß Sie mich kochtechnisch nun schon seit 30 Jahren begleiten. Angefangen bei der Vollwertkost. Bin seit 1 1/2 Jahren Veganerin und war hocherfreut, daß Sie es inzwischen auch sind und es ein Vegan-Kochbuch von Ihnen gibt. Natürlich habe ich es sofort gekauft, es ist - wie all Ihre Kochbücher - ehrlich und kreativ und dafür möchte ich mich einmal bei Ihnen bedanken. Habe aus dem Veganen Kochbuch heute den Weihnachtsbraten mit der Rotwein-Zwetschgensoße gekocht, dazu gabs Brezenknödel. Es war ein Gedicht, ich finde sogar Sterne-verdächtig :-). Selbst Nicht-Veganer waren begeistert. Also um es kurz zu machen, ich empfehle dieses Buch und wünsche Ihnen Frau Rütting noch viele kreative Ideen. Alles Liebe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsgerichte einer Ikone, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Ich habe schon die vegetarischen Bücher von Barbara Rütting und habe mich sehr gefreut, als ich meine Lieblingsgerichte von ihr nun auch in veganer Version vorgefunden habe. Die Rezepte sind lecker und ich koche sie häufig, auch wenn ich / wir nur "Teilzeitveganer" sind bzw. ich langsam den Übergang dazu finden möchte (Mann und Kind haben noch keine Beschwerden geäußert ;) ) Wer die früheren Rezepte von Babara in der vegetarischen Variante schon gemocht hat, wird auch die veganen lieben. Einfach vollwertig, lecker und bodenständig. Rezepte, die auch im Alltag mal umsetzbar sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Kochbuch, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist wunderschön anzuschauen und schon die ansprechende farbliche Gestaltung macht Appetit. Die jahreszeitlich gestalteten Menüs sind raffiniert und trotzdem nicht schwierig nachzukochen. Die Zutaten sind nicht ausgefallen und überall erhältlich. Will man nicht das ganze Menü kochen, ist auch ein einzelner Gang für sich genommen eine kleine Mahlzeit. Mir gefällt das robuste, etwas dickere Material (Papier/Einband). Durch die liebevolle und schöne Gestaltung eignet sich das Kochbuch auch als ein gutes Geschenk für einen netten Menschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen interessant, 22. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Bin kein Veganer - aber trotzdem sehr interessante Rezepte und Ansätze vorhanden.
einiges "nachgekocht" schmecht auch echt super - auch für "Nichtveganer".
Einfach mal den Horizont erweitern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wunderschönes Buch mit einem "aber", 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist toll. Für Einsteiger in veganes Kochen ist es meiner Meinung nach unschlagbar. Besonders die ersten Seiten mit den Grundrezepten verdienen 5 Sterne. Die Methode Cashewnüsse zur Herstellung von Sahne und Milch zu verwenden ist genial. Mit einem Mixer ist beides wirklich einfach herzustellen und ist zum Kochen und für Süßspeisen unschlagbar. Die Rezepte sind auch gut und einfach nachzukochen.
Aber: es sind für so ein aufwendiges Buch relativ wenig Rezepte und oft Variationen einiger weniger Grundrezepte. Viele Rezepte erinnern auch an Barbara Rüttings frühere (sehr gute) Kochbücher. Und in diesen Kochbüchern finden sich eine Unmenge Rezepte. Meiner Meinung hätte ein kleines Bändchen mit veganen Tips und Grundrezepten mit Verweis auf die alten Kochbücher gereicht. Oder eine "vegane" Neuauflage der früheren Bücher? Deshalb gibt es einen Punkt Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen buch, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
also ich suche immer wieder nach schmackhaften rezepten ohne viel kohlenhydrate und vor allem ohne zucker und milch.
hier habe ich viel neues gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jahreszeitenmenue: I like it, 4. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Vegan ist für Einsteiger nicht so einfach, besonders, wenn es um ein Menue geht.
Das Buch ist anregend, die Rezepte einfach und klar. Sie können gut abgewandelt werden - z.B. wenn man nicht dauernd Cashewsahne verwenden möchte, gehen Soja- oder Haferprodukte genauso. Auch dass die Mengenangaben nicht grammweise sind, sondern Variationen des individuellen Geschmackes zulassen gefällt mir.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man nicht einen veganen Laden finden muss, bevor man etwas nachkochen kann.
Ich koche gern und auch ganz gut. Trotzdem hat mir das Buch zu einer Vorstellung von einem veganen Menue verholfen, die ich vorher nicht hatte.
Ach ja, fast vergessen: das, was ich bis jetzt daraus gekocht habe, schmeckte sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Rezepte, die ich gerne nachkochen werde, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter (Gebundene Ausgabe)
Für mich als Einsteiger ins vegane Leben viel ansprechender als die Vegankochbücher, die Fleischrezepte mit Fleischersatzprodukten einfach 1:1 transferieren.

Auch viele Gerichte, die meiner fleischessenden Familie ebenso Spaß machen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Vegan & vollwertig: Meine Lieblingsmenüs für Frühling, Sommer, Herbst und Winter von Barbara Rütting (Gebundene Ausgabe - 12. September 2013)
EUR 20,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen