holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2011
Diese neue Biografie von John Lennon trägt den Untertitel "Die spirituelle Biografie". Der Autor beleuchtet die vielen Stationen des viel zu früh verstorbenen Superstars, der Ex-Beatle, (Lebens-)Künstler und Friedensaktivist war. Dabei stellt er sich die Aufgabe, Lennons eigenständig entwickelte Philosophie herauszuarbeiten, die er zwischen Rebellion und zynischem Idealismus ansiedelt: Lennon, ein Philosoph, der wie auch Sokrates, uns nicht einen philosophischen Text hinterlassen hat! Tillery zeichnet sein Leben als "Gesamtkunstwerk" nach, ein Leben, das geprägt ist von ständiger Sinnsuche, auch mit Hilfe von bewusstseinserweiternden Drogen, Literatur, Meditation und Urschreitherapie.
Ich finde die Biografie sehr gelungen. Sie zeigt faszinierende Facetten seines Lebens und entwickelt vor allem aus den Interviews, sowie der Interpretation von Kunstwerken und Songtexten einen durchaus überzeugenden Umriss von Lennons lebensphilosophischen Ansichten. Allerdings hätte ich mir auch gewünscht, dass seine teilweise allzu optimistisch-positivistische Weltauffassung ein wenig kritischer, wenn nicht dialektischer dargestellt worden wäre. Trotzdem halte ich fünf Sterne für angemessen.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Ein uneingeschränkt empfehlenswertes Buch, spannend und kurzweilig zu lesen mit neuen Eindrücken aus dem Leben des Genies.
Auch die Übersetzung ist voll gelungen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
der wichtigste Satz aus dem Buch: Was den Weg anbelangt, war er undogmatisch: »Wie fatal ist es doch, wenn jemand sagt: ›Es gibt nur diesen Weg.‹ Das ist das Einzige, was ich Menschen unweigerlich immer vorwerfe – wenn sie sagen: ›Darauf gibt es nur diese eine Antwort.‹ Niemand soll mir so was erzählen. Die eine Antwort auf alles existiert nicht.« Tja Frau Merkel, nichts ist also Alternativlos.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Ein gutes Nachschlagewerk, ich würde jederzeit wieder über Amazon bestellen. Einwandfreie Lieferung. Sehr schnell und in einwandfreiem Zustand. Vielen Dank
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Wackel wuh....Lennon......Der Johnboy.....Letzendlich ein Pflanze Liverpools.. Jungs mit der Gitarre um den Bauch und am Mikrofon stehend fliegen die Mädchenherzen zu. Die richtige Zeit, am richtigen Ort, die richtigen Leute, zeittaugliche Ideen......viel Grips im Kopf......und mit dabei The Kinks, The Rolling Stones, The Hollies und noch einige mehr......und ab ging die Post.✔ Yeah.yeah.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden