Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich kann manches davon bestätigen ....
Ganz nett, ohne allzu großen Tiefgang, lassen sich die 300 Seiten schnell weglesen. Die Story begleitet den Finanzbeamten Schminke durch sein müdes Beamtenleben und pointiert einige Klischees, die man als Außenstehender einfach von Behörden und deren "Dauerinsassen" hat. Da wird freilich überzeichnet, aber es fällt auch nicht schwer an die...
Veröffentlicht am 20. März 2010 von M. Zirn

versus
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhaft
Meine Güte! Sollte der NWB-Verlag besser bei Wirtschafts- und Steuerliteratur bleiben? Das Buch gibt eine klare Antwort: Unbedingt! Ich habe das Buch zum Glück von einem guten Freund erhalten. Das Thema ist nett und an manchen Stellen ist Herr Wieland sogar witzig. Warum die Geschichte aber nicht professionell lektoriert wurde, bleibt mir ein Rätsel...
Veröffentlicht am 15. April 2010 von Jörg Mockler


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich kann manches davon bestätigen ...., 20. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Ganz nett, ohne allzu großen Tiefgang, lassen sich die 300 Seiten schnell weglesen. Die Story begleitet den Finanzbeamten Schminke durch sein müdes Beamtenleben und pointiert einige Klischees, die man als Außenstehender einfach von Behörden und deren "Dauerinsassen" hat. Da wird freilich überzeichnet, aber es fällt auch nicht schwer an die vielen Funken Wahrheit darin zu glauben. (Als Nachkomme eines pensionierten Beamten waren mir zumindest einige Szenen und Vokabeln, z.B. die 'Frühstücksrunde' durchaus aus vielen Berichten beim Abendessen bekannt. Dieses Essen fand bei uns übrigens immer Punkt 16.15 Uhr statt, weil der Beamte mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks zu dieser Zeit nach Hause kam ;-) ).

Auf den letzten 100 Seiten wird das Buch auch ein wenig spannend, ansonsten lebt es von den netten und auch witzigen szenischen Beschreibungen aus dem Beamten-, Behörden- und Ehealltag. Und man bekommt zumindest einen etwas anderes Einblick in die Abläufe und Gedanken der Prüfer unseres liebgewordenen Dokuments "Steuererklärung". Tipp an den Autor: Etwas weniger komplizierte weibliche Doppelnamen hätten auch gereicht, um diese Pointe zu transportieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 3. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Ich bin selber Finanzbeamtin und habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen! Es macht einfach Spaß einen Spiegel vorgestellt zu bekommen! Obwohl manches natürlich auch übertrieben dargestellt wurde.
Für das Abschalten im Alltag und um mal wieder herzlich zu lachen ein sehr gutes Buch und ich würde es immer weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Zecke, 28. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Ein tolles humorvolles Buch das einem beim Lesen immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
Ich wurde schon angesprochen, was das denn für ein lustiges Buch sei.
Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und habe schon fast durchgelesen.
Hoffentlich war es nicht das letzte Buch von Bernd Wieland.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht, 14. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Eigentlich wollte ich meinen Freunden nur ein paar Seiten aus dem Buch auf der Terrasse vorlesen. Leider wurde ich immer durch eigene und durch alle Lachsalven unterbrochen. Wir haben darauf hin an mehreren Tagen auf unserer Terrasse "öffentliche" Lesungen abgehalten und brauchten hinterher immer vor lauter Lachen ein Beruhigungsdrink. Auch das zweite Buch von Bernd Wieland steht dem ersten nicht nach. Einfach zum kaputt lachen. Wir würden uns über eine neue Auflage aus dem Finanzamt und dem täglichen Leben freuen.
Bis dahin empfehlen wir auch seine Kabarettveranstaltungen als Betriebsprüfer Hartmut Schminke. Köstlich,witzig mit sehr viel Pointen und auch mit Gesanghumor vorgetragen. Man kann als Fazit feststellen. Herr Wieland machen sie weiter so !
mfg Rainer Brekerbohm aus Göttingen-Holtensen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Lektüre für Steuerberater und Finanzbeamten, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Die Geschichte handelt von einem faulen Finanzbeamten, seiner Frau Britta (die gerne auch das nicht vorhandene Geld ausgibt) und der Betriebsprüfung.
Nachdem der Bankbearbeiter die Geschäftsbeziehung beenden möchte, verspricht der Finanzbeamte, das Geld innerhalb eines Vierteljahrs zurückzuzahlen. Er sieht, dass ein Steuerpflichtiger mit einer Würstchenbude einen Riesenumsatz macht, und eröffnet deshalb selbst auch eine - die gut floriert, und sein Aufschlag viel zu gut ist. Deswegen werden natürlich nicht alle Einnahmen versteuert.
So kann sich Hartmut über eine Betriebsprüfung "freuen"!
Das Buch wurde übrigens von einem Finanzbeamten geschrieben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mir gefällts, 23. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Mir gefällt die Geschichte, in der es ja nicht nur um das Finanzamt geht. Der Kauf der Eigentumswohnung über Makler, die erste Eigentümerversammlung, der liebe Mieter, die Wohnungsrenovierung oder der Autokauf. Wer so was schon erlebt hat kann sich sofort Gesichter zu den beschriebenen Personen vorstellen. Mehr als einmal konnte ich herzhaft lachen, natürlich auch weil an vielen Stellen etwas übertrieben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr witzig, 10. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Das Buch ist wirklich witzig geschrieben und man glaubt kaum, dass nach der Betriebsprüfung schon Schluss sein soll. Wie geht es weiter mit Hartmut Schminke und seiner sportlichen, kaufsüchtigen, geliebten und gefürchteten Britta?
Ich habe mich auf jeden Fall sehr amüsiert beim Lesen und mich gefragt, ob ich mich demnächst für einen Job im Finanzamt bewerben sollte? ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht - Betriebsprüfer!, 15. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Das Buch die Zecke bedient sehr charmant etliche Klischees, wobei der Leser schon geneigt ist, diese gar nicht mehr für Klischees zu halten, so glaubhaft bringt Bernd Wieland das rüber. Ein sehr kurzweiliges Buch, bei dem man viel Schmunzeln und auch lachen muß. Ich kann's nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhaft, 15. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Meine Güte! Sollte der NWB-Verlag besser bei Wirtschafts- und Steuerliteratur bleiben? Das Buch gibt eine klare Antwort: Unbedingt! Ich habe das Buch zum Glück von einem guten Freund erhalten. Das Thema ist nett und an manchen Stellen ist Herr Wieland sogar witzig. Warum die Geschichte aber nicht professionell lektoriert wurde, bleibt mir ein Rätsel. Wechsel der Perspektive, sprachliche Mängel. Der Plot das pure Stückwerk. Irgendwann wird damit der lobenswerte Ansatz des Herrn Betriebsprüfers zerstört. Gut überarbeitet würden der Stoff und die Möglichkeiten des Autoren sicher ein brauchbares Buch ergeben. Dieses hier ist es jedoch nicht. Den einen Stern gibt es auch nur für die Hoffnung, dass es entweder kein zweites Buch dieser Art oder aber ein besser korrigiertes Werk gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Buch, wie aus dem richtigen Leben..., 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten (Broschiert)
Obwohl es keine wahre Geschichte ist, kann ich mir bestimmte Situationen sehr gut vorstellen.
Es ist interessant , kurzweilig und sehr amüsant.
Die Methoden der Steuerprüfer,sowie die Sorgen eines Finanzamtangestellen werden ausführlich beschrieben.
Als Urlaubslektüre unbedingt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten
Die Zecke: Jagdverhalten eines Finanzbeamten von Bernd Wieland (Broschiert - 1. Oktober 2009)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen