Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2012
Nettes Kinderbuch. Das Buch gibt es wohl schon länger. Ist aber trotzdem nett geschrieben. Für Kinder im Kindergartenalter geeignet. Prima!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. Dezember 2012
schönes buch. tolle qualität. schöne Bilder. toll. toll. toll. toll. toll. toll. etwas von den Wurzelkindern von Sibylle von Olfers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Januar 2013
Dieses Buch schenkt man gern Kindern, weil sie viel Freude damit haben. Sie wollen es immer wieder ansehen und vorgelesen bekommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. August 2013
Ich habe als Kind dieses Buch geliebt, nun ist es Bestandteil der Bücher, die meine Tochter abends vorgelesen bekommen will
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Januar 2013
ich freue mich, dass ich dieses buch aus meiner kindheit heute noch bekommen kann. vielen dank - alles ok. karin rubarth
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Mai 2013
Leider gibt es bei der Beschreibung keine Größenangabe für das Buch. Die Bewertung habe ich erst nach dem Kauf gelesen - dummerweise!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Januar 2015
Das ursprüngliche Bilderbuch ist wirklich zauberhaft. Leider wurden die wundervollen Zeichnungen in dieser Neuauflage stark vereinfacht und auch farblich verändert, so dass die Hälfte des Zaubers dahin ist. Schade darum.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juli 2013
Die Seiten des Buches sind super dünn und die vorherige Abbildung/Text scheint durch. Kann den Kauf nicht empfehlen. Ich denke hier wurde am Papier gespart. Leider.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Juli 2009
genau wie erwartet, sehr schön, da werden kindheitserinnerungen wach, meine Oma hatte das Buch auch
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2015
Liebe Kinderbuch-Suchenden.
Im Folgenden meine persönliche Meinung zu diesem Buch.
Vorweg: Kauft es nicht.
Dies ist kein Kinderbuch.
Beim Überfliegen schon fällt mir zunächst folgendes auf:
Im Frühling kommen die Kinder von unter der Erde.
Sie kriechen aus Löchern und spielen mit schwarzen Käfern, die so groß gemalt sind wie die Kinder selbst.
Im Herbst verschwinden die Kinder wieder unter der Erde.

Bei der Betrachtung der Titelseite frage ich mich, ob niemandem auffällt, dass man im Dunkeln so etwas wie das Gesicht eines Affen oder einer großen Ameise interpretieren kann. Dazu muss man kein Picasso sein. Die Erdüberhänge sind die Augen. Kneifen sie mal die Augen zusammen.

Des Weiteren:
Das Buch wurde verfasst von einer Frau, die im kindlichen Alter Altäre errichtete um Messen abzuhalten o.ä., mit 24 zu den "Grauen Schwestern" konvertierte und mit 35 an einer Lungenkrankheit starb.

Lebensfreude sieht anders aus.
Und die Dunkelheit der Malerei ist schlimmer als die Realität, in der wir heute in Deutschland leben.
Nichts für mich und nichts für mein Kind,
Aber das darf jeder selbst entscheiden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Etwas von den Wurzelkindern/Prinzeßchen im Walde
Etwas von den Wurzelkindern/Prinzeßc
hen
von Sibylle von Olfers (Gebundene Ausgabe - 1. Juni 2012)
EUR 5,00

Die schönsten Geschichten von Sibylle von Olfers
Die schönsten Geschichten von Sibylle von Olfers von Sibylle von Olfers (Gebundene Ausgabe - 18. Januar 2012)
EUR 14,90

Etwas von den Wurzelkindern. Medium-Ausgabe
Etwas von den Wurzelkindern. Medium-Ausgabe von Sibylle von Olfers (Gebundene Ausgabe - 26. Oktober 2009)
EUR 7,99