Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Wein Überraschung Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2006
Einführungen in die Logik gibt es viele. Dieses behandelt die Aussagenlogik und die Prädikatenlogik. Das erwartet man. Sven Rosenkranz geht behutsam und so ausführlich vor, dass sich seine Einführung sehr gut zum Selbststudium eignet.

Seine Methode beim Beweisen (mittels "Formatvorlage") ist -' wer hätte anderes erwartet -' hieb- und stichfest. Die getrennte zeilenweise Führung der Annahmen und Angabe der logischen Regel ist sehr hilfreich. Zusätzlich wird eine Vorgehensweise ("Leitfaden") fürs Beweisen sowohl für die Aussagenlogik als auch für die Prädikatenlogik geboten. Auch das hilft Anfängern und allen, die nicht in Seminaren nachfragen können. Hervorragend finde ich die Einleitung "Was ist Logik und wozu ist sie gut?", da sie motiviert und den Platz der Logik zeigt. Ebenso hilfreich ist das abschliessende "Wann kann ein Argument überzeugen?", in dem beliebte Fehlschlüsse gezeigt werden und verdeutlicht wird, warum logische Schlüsse (obwohl die Konklusion immer irgendwie schon in den Prämissen steckt) Erkenntnis erweiternd sein können.

Rosenkranz gibt in dieser Einführung nur kurze Hinweise auf Widerspruchsfreiheit und Vollständigkeit. Für ein Einführungswerk halte ich dies für eine kluge Entscheidung.

In 14 Übungen wird der Stoff vertieft. Hier zeigt sich aber, dass das Werk wohl für Logikseminare im Grundstudium ausgerichtet ist: es fehlen Lösungen oder zumindest Fingerzeige bei den kritischen Aufgaben.

Ich vermisste auch einen Index, der recht knapp ausfallen könnte. Zu den drei Klausurvorschlägen werden Musterlösungen gegeben. Der Studierende kann sich damit sehr gut vorbereiten.

Das ideale Logik-Lehrbuch für jeden wird es nie geben. Jeder Lernende spricht auf eine andere Herangehensweise an. Für das Selbststudium und für Logikseminare wird diese Einführung in die Logik zur ersten Wahl gehören.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden