wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2008
Was den Klassikerstatus des Metzler Lexikon Literatur" begründet, ist die nahezu vollkommene Balance zwischen kompakt verpacktem Wissen und gründlichster Recherche in ausgiebigen Dimensionen. Zugute kommen der Neuausgabe neben einer Aktualisierung der schon in der zweiten Auflage vorhandenen Beiträge und den neu verfassten Artikeln vor allem das stärkere Miteinbeziehen des Einflusses, den andere Künste wie Musik, Film und Malerei sowie benachbarte kulturelle Bereiche wie Philosophie und Religion auf die Literatur ausüben. Layout und Lektorat sei an dieser Stelle großes Lob zugesprochen, sie sind ihrer Arbeit scheinbar mit ausgeprägtem Pflichtbewusstsein nachgekommen. Am Umfang des Nachschlagewerkes kann nun wirklich kaum etwas ausgesetzt werden, das Fehlen wenigster relevanter Stichworte wie Skandinavistik" und Archivroman" kann im Hinblick auf den reichhaltigen Fundus von über 4.000 Einträgen beinahe emotionslos verschmerzt werden. Lediglich die Sprache kann bestimmten Zielgruppen wie etwa SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe, welche laut Herausgebern ebenfalls von dem Werk profitieren sollen, teilweise manches Problem bereiten, doch Studierenden und Lehrkräften der (deutschen) Literaturwissenschaft sei das Literaturlexikon aus dem Hause Metzler ausdrücklich ans Herz gelegt.

Fazit: Mit der dritten Auflage von Metzler Lexikon Literatur" liefert der Verlag die beinahe schon überfällige Neuauflage eines philologischen Kompendiums, welches durch präzise Genauigkeit, kompetenten Rückhalt und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in wenigen Zeilen wiederzugeben, zu beeindrucken weiß. Für die dargebotene Leistung wirkt der Preis von 29,95 Euro schon fast lächerlich gering.
0Kommentar12 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2008
Ein unentbehrliches Nachschlagewerk. Für Literatur- und Theorieinteressierte unverzichtbar; nicht nur für Germanisten!
Auch z.B. zum Russischen Formalismus und tschechischen Poetismus für den Einsteiger hilfreiche Artikel zur ersten Orientierung.
Empfehlenswert ab dem ersten Semester, wobei ich davon ausgehe, dass man nicht "studiert wird", sondern das Studieren wirklich als aktiven Prozess betreibt (wie es der ursprüngliche Begriff eigentlich meint).
Dem, der ernsthaft seine grauen Zellen beschäftigt, wird hier weiter geholfen, auch mit vertiefenden Literaturangaben.
Wer dann noch Jochen Vogts gut lesbares Buch "Einladung zur Literaturwissenschaft" (UTB 2972) mit dem ergänzenden online-Lexikon mit im Gepäck hat, ist für Literaturwissenschaft erst mal gut grundausgestattet - die Lust und den Willen zur seriösen weiteren Beschäftigung mit der Materie vorausgesetzt :)
Gute Arbeit, kompetentes Team!
0Kommentar18 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 30. Dezember 2015
Zu diesem Metzler Literatur Lexikon kam ich durch eine Büchertauschbörse und habe somit seit Neuestem eine gute Orientierungshilfe bei relevanten Begriffen der Literaturwissenschaft. Das Buch ist nicht nur für Studenten interessant. Es bietet einen hervorragenden Überblick der Sachgebiete von Lyrik, Dramatik, Theater, Epik, Prosaroman, Prosa, Nicht-fiktionale Literatur, Archaische Poesie, literarische Kurzformen, (Toten)-Klagen, Grabpoesie, religiöse Literatur, Mittelalterliche Didaktik, Mittelalterliche Gebrauchsliteratur, Anstandsliteratur, Streitliteratur. Satire, Geschichtsdarstellungen, Bild-Wort Formen, Buchstaben- und Klangspiele, Abstrakte Dichtung, Nonsense Dichtung, Kinder- und Jugendliteratur, Funk/Fernsehen, Klassifizierungen, Epochen und Strömungen, Altnordische Literatur, Keltische Dichtung, Jiddische Literatur, Metrik, Verse, Strophen, Reim, Poetik, Bilder, Rhetorik, Stil, Textphilologie, Rezeption, Interpretation, Ästhetische Begriffe, Geistige Haltungen, Politisch-gesellschaft, Aspekte, Dichter und Schriftsteller, Pseudonymik, Gesellige und programmatische Dichter- und Schriftstellerkreise, Literarische Institutionen und mehr.

Wer sich somit einen Einblick in Geistesgeschichtliche Literaturwissenschaft, Komödie, Ich-Romane, Novelle und mehr verschaffen will, hat mit diesem Buch die Möglichkeit einer breitgefächerten Information zu Geschichte, Poetrik, Metrik und Rhetorik der Literaturen und findet wesentliche Stichwörter zur Geschichte der Philologien.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2011
dieses Lexikon ist sehr nützlich im gesamten Studium und danach, besonders im Fach der Neueren deutschen Literatur kann man damit auch gut für Klausuren lernen und erhält braucbare Definitionen von allen möglichen Fachbegriffen rund um das Fach Deutsch. Als Lehrer kann man viele Definitionen auch gleich übernehmen, weil sie gut verständlich sind! Auch Wörter der Linguistik findet man dort! Ich kann das Nachschlagewerk nur jedem Germanistikstudenten wärmstens empfehlen! Sowas muss man einfach griffbereit zu Hause haben!
0Kommentar7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Ich brauche dieses Buch täglich, da ich Literaturwissenschaft studiere, und und dieses Buchbegleitet mich. Es ist sehr kompetent geschrieben, und vor allem: Es ist alles drin.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Sehr gutes Buch. - Umfangreich und qualitativ hochwertig. Kann ich nur empfehlen.
Sehr gutes Buch. - Umfangreich und qualitativ hochwertig. Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar1 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2009
Das Metler Lexikon Literatur wurde im Rahmen des Germanistik-Studiums meiner Tochter gekauft, die dieses nur weiterempfehlen kann.
11 Kommentar2 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden