Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2008
In Aidan Chambers Roman "Die Brücke" geht es um den 17-jährigen Jan, der eine Auszeit von Schule, Familie und Freundin braucht und sich in ein einsames Haus weit weg zurückgezogen hat. Dort will er sein Geld mit Mautgebühren verdienen. Schon auf der ersten Seite taucht bei ihm ein Fremder Junge auf, der sich Adam nennt. Überfallen und überrascht aber zugleich irgendwie angezogen nimmt ihn Jan kurzerhand bei sich auf. Oft wechseln seine Gefühle Adam gegenüber zwischen Hass und Liebe, mal wirkt er so fremd und dann wieder so vertraut. Auch Jans beste Freundin Tess, die er an der Brücke kennengelernt hat, ist von Adam hin und weg, was Jan nicht wirklich in Kram passt. Außerdem ist da noch seine Freundin Gill, die ihm fast täglich Briefe schreibt, er solle doch zurückkommen und warum er nicht zurückschreibe. Lange Zeit schiebt er das Schlussmachen heraus und scheint nicht wirklich zu wissen, was er will. Bis es zu einem Wiedersehen mit Gill kommt, und er schlagartig bereut, wie er sie behandelt hat. Währenddessen entwickelt sich zwischen dem gehiemnisvollen Adam und der lebensfreudigen Tess eine kurze Affäre. Doch wenig später versucht Adam sich das Leben zu nehmen. Erst als sich Polizei und Rettungskräfte sich um den Jungen kümmern, wird Jan und Tess klar, was es mit diesem animalischen jungen Mann wirklich auf sich hat...
Das Buch ist spannend und schön geschrieben, an manchen Stellen sehr abstrakt und tiefgründig, was dem Leser das Gefühl gibt, live am Geschehen teilzuhaben. Gegen Ende wird die Geschichte allerdings etwas langatmig und verliert an ihrer Spritzigkeit und ihren Einfällen. Alles in allem aber ein empfehlenswerter Jugendroman.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2005
... dass ich je gelesen habe. Ich war sehr begeistert davon, da es einerseits gut zu Verstehen ist und dennoch zum Nachdenken anregt. Ich werde es auf jedenfall noch mal lesen. Und bis jetzt ist es mein absolutes Lieblingsbuch. Vor kurzem habe ich mir ein weiters Buch von Aiden Chambers bei Amazon.de bestellt. Mal schauen, ob dann "Tanz auf meinem Grab" auch so ein gutes Buch ist. "Die Brücke" ist auf alle Fälle weiterzuempfehlen!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
"Die Brücke" ist ein wunderschönes,cleveres, nachdenkliches und spannendes Buch. Eine mitreißende Geschichte, die man nach dem lesen nicht wieder vergisst und eigentlich gleich nochmal lesen möchte.Die Charaktäre wirken sehr lebendig, vor allem weil der Leser in deren Gedankenwelt eindringen kann. Zudem ist es sehr spannend geschrieben und bietet am Ende noch einige Überraschungen.
Aidan Chambers schafft es, das der Leser sich intensiv mit den im Buch angesprochenen Themen auseinandersetzt und auch hinterher noch darüber sinniert.
Wem Chamber`s Roman "Tanz auf meinem Grab" gefallen hat,der wird sicherlich auch diesen hier lieben. Und umgekehrt.Ich finde das Buch ist für Jugendliche so wie auch hervorragend für Erwachsene geeignet und sollte im Bücherregal nicht fehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 1999
Ich habe das Buch ungefaehr vier mal gelesen, und es war jedes Mal auf's Neue lesenswert. Es ist echt gut geschrieben, ich kenne kein anderes Buch, das so viele Gedanken beinhaltet. Meine Freundin und ich waren erstaunt ueber sie Aehnlichkeiten, die wir aus unserer Freundschaft kannten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen