Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen28
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2011
Da mein Kind Legathenie hat, sind die Bücher mit der farblich gekennzeichnten Silbenmethode eine hilfreiche
Unterstützung und für Erstleser sicher auch. Die Kinder prägen sich dadurch die Silben besser ein.
Diese Geschichte ist gut verständlich für Kinder geschrieben und das erste selbstgelesene Buch meines Lesemuffel
mit fast 9 Jahren!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2011
Die Silbenmethode macht das Lesen einfacher und die Kinder haben Spaß daran. Die Geschichte ist pädagogisch meines Erachtens wertvoll (ich habe Angst vor dem Unbekannten, wenn ich es aber kennen lerne, merke ich, dass nicht alles was böse aussieht auch böse ist).
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Für alle Leseanfänger sind diese Silbenlesebücher wirklich eine große Hilfe.
Die Wörter können durch die farbliche Markierung viel besser erfasst und dann zusammengesetzt werden.
Meinem Sohn gefiel die Geschichte so gut, dass er sie auch unserem Nachbarssohn zur Einschulung verschenken wollte.
Die kleine Drachendame entdeckt im Verlauf der Geschichte, dass der gefährlich wirkende Hund, den sie auf dem Schulweg passieren muss, doch gar nicht solch ein Monster ist, wie sie anfangs dachte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Eine wirklich schöne Geschichte sowohl für Jungs als auch für Mädchen; mit schönen Bildern obendrein. Damit und der wirklich hilfreichen Silbenmethode macht das Lesen richtig Spaß... auch bei Lesemuffeln oder Jungs und Mädchen die sich drücken möchten, da sie nicht so gut lesen können.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Bekannt gute Großschrift wo die Silben jeweis blau und rot abwechseln (die ...Methode eben) Wähnte aber, ein Kinderbuch zu kaufen und kein dünnes Heftchen,Schade!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2014
Pro's & Con's

[----+] Lernkurve: überraschend angenehmes Konzept die Silben in verschiedene Farben zu trennen. Das hat mein Sohn auf anhieb kappiert und erfolgreich das Buch in wenigen Wochen (je 4-5 Seiten) durchgelesen.
[----+] Story: Fantasieanregend, spannend.
[----+] Wirkungsgrad/Nachhaltigkeit: Hoch/Andauernd. nach 5-7 Büchern liest mein Sohn ähnliche Bücher ohne Farbunterscheidung ähnlich schnell.
[----+] Extras: Fragen-Rätsel zur Geschichte, um die Aufmerksamkeit zu testen.
[----+] Verarbeitung: Solides Cover, griffiges Pappier,
[---+-] Anspruch: Kindgerecht. Großer Text (1. Klasse) und viele einfache Wörter, mit aber auch stellenweise längeren und komplizierteren Einnschüben.
[---+-] Preis: OK

Fazit:

Kann mir "leider nicht" vorstellen die gesammte Sammlung zu kaufen, denn die Erfolgsrate ist (gemessen an meinen Erfahrungen) so hoch, dass es nicht alle Bücher braucht, dem Kind das Lesen von schwarzfarbenen Text der selben Größe beizubringen. Gelungenes Konzept, empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Die Geschichte an sich ist nicht schlecht. Komisch finde ich, dass man Leseanfängern für die Hauptpersonen Namen anbietet, die unsereins schon kaum herausbringt. Hier sind es Fuega und Alev. Bei Fuega habe ich keine Ahnung, wie man das ausspricht und habe ich auch noch nie gehört. Muss man immer besonders einfallsreiche Namen aus dem Hut zaubern? Leseanfänger sind mit gängigen Namen wie Willi, Leon oder Lilli sicher ganz zufrieden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Leider ist die Geschichte in diesem Buch nicht für einen leseschwachen Anfänger geeignet. Zumindest meine Kinder gaben ab der dritten Seite auf...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
die silbenmethode ist super. aber die texte in den büchern, auch in diesem hier. sind wirklich teilweise sehr schlecht geschrieben und vor allem werden oft sehr schwere wörter verwendet, die es den leseanfänger unglaublich schwer machen. auch trotz der silben. (z.b. wörter mit extrem vielen silben, wörter die nicht täglich im gebrauch sind, wörter mit X wie nixengeschichten)

ich würde die bücher trotzdem weiter empfehlen. wir haben 10 davon und können nun mit "mehr text" büchern weiterlesen, die nicht farbig markiert sind. für den einstieg diese aber ideal und meiner meinung nach auch die einzigen auf dem markt, die die silben farbig markieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Die Silbentechnik ist super um Kinder beim lesen lernen zu unterstützen.
Der kleine Drache und der Monsterhund ist eine sehr ansprechende illustrierte Geschichte.
Für Anfänger genau das Richtige.
Es geht um Freundschaft ,Toleranz,seine Angst zu überwinden...Eigentlich alles recht knuffig!
Aber aus irgendwelchen Gründen findet meine Tochter das Buch nicht so interessant.
Vielelicht passiert ihr zu wenig im Laufe der Geschichte.
Sie findet etwas ulkigere Bücher besser (z.B.Olchis) oder Ratekrimis.
Aber da ist jedes Kind verschieden....
Auf Grund der Einstellung meiner Tochter zum Buch nur 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden