Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich bin begeistert!!!!
Mein Sohn hat eine ausgeprägte Lese-Rechtschreib-Schwäche und vermeidet jegliches lesen.
Dieses Buch hat ihn so gefesselt das er doch tatsächlich die letzte Geschichte ALLEIN abends im Bett gelesen hat und sauer war, das er die Lösung nicht mehr lesen durfte, weil es einfach zu spät war.
Allein deshalb verdient das Buch die...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2010 von guste1968

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schönes Buch
aber sehr verwirrend durch die Silbenfarben. Also für Leseanfänger bestimmt perfekt. Wenn aber das Kind schon lesen kann und nur noch üben muss ist diese Lesemethode viel zu verwirrend. Vor lauter Farbwechsel hört es sich dann gar nicht mehr schön an. Also für uns zu spät. Für Anfang 1. Klasse perfekt.
Vor 6 Monaten von Clawi veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich bin begeistert!!!!, 6. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Mein Sohn hat eine ausgeprägte Lese-Rechtschreib-Schwäche und vermeidet jegliches lesen.
Dieses Buch hat ihn so gefesselt das er doch tatsächlich die letzte Geschichte ALLEIN abends im Bett gelesen hat und sauer war, das er die Lösung nicht mehr lesen durfte, weil es einfach zu spät war.
Allein deshalb verdient das Buch die Höchstnote.
Es sind 3 wirklich nette Geschichten die zum weiterlesen verführen.
Die Silbentechnik erleichtert auch leseschwachen Kinder das Lesen und geben ein großes Erfolgserlebnis.
Wir können es nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, fesselnd für zukünftige Leseraben***, 15. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichten sind altersgerecht und sehr verständlich geschrieben. Diese Rätsel erwecken den Dedektiv in den Kleinen und sie verlangen mehhhhhhhr. Andere Bücher mit Rätsel.
Leider liest unsere Tochter diese Bücher nur einmal, dann sind die Rätsel nicht mehr Zugpferd. Schade!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch was für Jungs, 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Die Geschichten sind sehr schön geschrieben.
Am Ende jeder Geschichte steht ein Rätsel.
Das finde ich gut, weil das Kind aufpassen muss bzw. man als Eltern überprüfen kann,
ob das Kind beim Selberlesen die Geschichte auch richtig aufnimmt.
Eine gute Übung für Grundschulkinder 1. und 2. Klasse.
Mit der Silbenmethode kommt mein Sohn (8 Jahre) nicht so gut klar, da er die Silben so betont
und Pausen dazwischen macht, so dass es sich anhört, als wäre jede Silbe ein eigenes Wort.
Ich denke, das ist von Kind zu Kind jedoch unterschiedlich.
Für Kinder, die gerade anfangen zu lesen, ist dies bestimmt hilfreicher als für ein Kind,
das bereits schon etwas lesen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Detektivarbeit, 10. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
muss man leisten, wenn man das Ende der Geschichte erreicht hat. Langeweile gibt es dabei nicht, denn überlegen ist angesagt.

Die falsche Fährte:
Ausgerechnet, als sie mit ihrer Pfadfindergruppe unterwegs sind, wird auf dem Campingplatz ihr Geld gestohlen. Die Kinder nehmen die Spur auf und hoffen, dass sie den Dieb finden.
Der stumme Tom:
Fynn macht Urlaub bei seinem Onkel auf dem Land. Nicht nur ihm ist es langweilig, sondern auch den Gästen im Hotel. Als es anfängt zu spuken, ist alles anders.
Das Bootsrennen:
Bei einem Bootsrennen gibt es für den 1. Platz ein Schlauchboot zu gewinnen. Ausgerechnet das Boot von Marcel gewinnt, aber da stimmt etwas nicht.

Es sind drei Geschichten in diesem Buch vorhanden, die direkt für Leseanfänger bestimmt sind. Gelesen wird nach der Silbenmethode und die Wörter sind entsprechend farbig markiert. Die Schrift ist groß und die Sätze entsprechend kurz. Die Geschichten sind mit schönen bunten Illustrationen unterlegt, sodass keine Langeweile aufkommt. Am Ende der Geschichte gibt es ein Rätsel zu lösen, denn als Detektiv muss man mitdenken. Es heißt ja „Krimigeschichten zum Mitraten.“ Natürlich gibt es auch noch ein Leserätsel, was am Ende des Buches zu lösen ist. Das Lösungswort kann man einschicken, wofür es bei der Verlosung Buchpakete gibt.

Ich habe dieses Buch in der Grundschule bei den ersten Klassen verwendet. Erst habe ich es vorgelesen und die Kinder haben Detektivarbeit geleistet. Und Geschichten zum Rätseln sind wirklich topp, den Kindern macht es dann viel mehr Spaß. Danach haben wir zusammengelesen und es hat wunderbar geklappt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, denn es eignet sich hervorragend für die Lesebereitschaft der Kinder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schönes Buch, 22. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
aber sehr verwirrend durch die Silbenfarben. Also für Leseanfänger bestimmt perfekt. Wenn aber das Kind schon lesen kann und nur noch üben muss ist diese Lesemethode viel zu verwirrend. Vor lauter Farbwechsel hört es sich dann gar nicht mehr schön an. Also für uns zu spät. Für Anfang 1. Klasse perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leserabe Krimigeschichten für Kinder, denen das Lesen noch nicht so leicht fällt, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Sehr schönes Buch für Kinder mit farbigen Silben. Dadurch fällt Kindern das Lesen leichter.
Schade das es diese Bücher nicht auch für Klasse 4+5 gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leichter lesen mit der Silbenmethode, 21. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Habe das Buch bei Kinder der 2. Klasse eingesetzt, die nicht gerne lesen , bzw. aufeinanderfolgenden Text noch nicht sinngemäß lesen können. Gearbeitet wurde immer mit 3 - 4 Kindern. Hat ihnen großen Spass gemacht, da Text immer reihum und in kleinen Abschnitten gelesen wurde. Hat den Druck aus ihnen herausgenommen und die Motivation mal ein Buch in die Hand zu nehmen verdstärkt.Werde es weiter einsetzen und eigene Texte in ähnlicher Form ausarbeiten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schönes Buch für Erstleser, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben das Buch für eine kleine Leseratte (1. Klasse) gekauft und sind sehr zufrieden damit. Die GEschichten sind ansprechend geschrieben. Schön ist auch, dass die Geschichten eine angemessene Länge haben und auch für Leseanfänger in einem Stück zu lesen sind.

Die Bilder sind schön und fantasieanregend. Auf alle Fälle empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lesen macht Spaß, 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Die unterschiedlich gefärbten Silben machen das erlesen der Wörter einfach. Mein Sohn wollte trotz LRS und bisherigem verweigern wenn es ums lesen ging, die Geschichten bis zum Ende lesen um die Fragen zu den Geschichten beantworten zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super schnelle Lieferung, tolles Buch..., 10. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten (Taschenbuch)
Reibungsloser Ablauf was die Bestellung anbelangt, tolles Buch für Erst-bzw. 2 Lesestufe meinem Sohn gefällt das Mitraten immer sehr gut daher auch für die Eltern gute Rückmeldung ob das gelesene auch verstanden wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten
Leserabe mit Mildenberger Silbenmethode: Krimigeschichten zum Mitraten von Fabian Lenk (Taschenbuch - 1. Dezember 2009)
EUR 4,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen