Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Fashion Sale Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
81
4,8 von 5 Sternen
Format: Spiralbindung|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Afrika - eine exotische, ferne unbekannte Welt die Alt und Jung seit jeher fasziniert hat. Ich selbst kann mich noch erinnern wie ich als kleines Kind jeder Wiederholung von Serengeti darf nicht sterben auf Sat 1 gesehen habe. Löwen, Giraffen, Elefanten, Wüsten, Kamele - wohl jeder hat schon mal von einer Safari geträumt, die wenigsten können sie sich leisten. Aber mit diesem TipToi Buch können die Kinder auf ihre ganz eigene Safari gehen und wieder spielerisch und völlig frei die Welt Afrikas entdecken.

Die schön gezeichneten Doppelseiten laden wieder zum Entdecken ein, wer mehr über den Inhalt des Buches erfahren möchte und auch eine kurze Übersicht über das TipToi Prinzip haben möchte, dem sei ein Blick ins Video geraten, dort zeige ich einmal das komplette Buch und erkläre einzelne Elemente.

Wer TipToi kennt und mag weiß eigentlich schon was ihn erwartet. Auch hier liefert Ravensburger wieder hervorragende Qualität und ein Buch mit dem sich Kinder auch schon in jungen Jahren stundenlang beschäftigen können. Es isst ein Ringbuch, also sehr stabil und absolut kindgeeignet. Ich denke viel schreiben muss ich gar nicht, das Video sollte alle notwendigen Inforamtionen enthalten, falls doch noch Fragen offen sind oder etwas fehlt, einfach nachfragen.

Viel Spass mit dem Video und allen die sich das Buch zulegen viel Spass damit, bzw. viel Spass den Kindern, aber wie immer gilt auch hier, dass selbst die Erwachsenen noch einiges lernen können :)
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
Entdecke die Tiere Afrikas ist ein Buch aus der Tiptoi-Reihe. Jedes dieser Bücher kann wie ein normales Buch vorgelesen werden oder das Kind kann selbst mit dem Tiptoi Stift entdecken, was im Buch steckt. (Der Stift ist nicht mit diesem Buch dabei und muss separat gekauft werden)

Dazu muss das Buch zuerst auf den Stift geladen werden was sehr einfach geht. Man steckt den Stift mit Hilfe eines mitgelieferten Kabels in den USB-Stecker des Computers, startet das tiptoi-Manager-Programm, wählt das gewünschte Buch und der Rest geschieht problemlos von alleine.

Das Kind wählt das Anschaltzeichen des Buches an und kann dann auswählen, was es machen will:
Entdecken - Stift spielt allerlei Tiergeräusche und gibt manchmal kurze Erklärungen
Wissen - Stift erzählt viel wissenswertes über die angeklickten Tiere
Erzählen - Stift liest den geschriebenen Text
Spielen - Stift animiert zu Suchspiele um Geräuschequelle zu finden, zu einem Quiz oder zum Merken von Tiernamen
Musik - Stift spielt ein Lied über die Elefanten oder die Schimpansen

Im Buch werden dies Themen behandelt:
Wo liegt Afrika?
Wer tummelt sich an der Wasserstelle?
Wer ist der König der Tiere?
Welche gefährlichen Tiere leben im Wasser?
Welche Tiere leben noch in der Savanne?
Wo wohnen die Erdmännchen?
Wer lebt in der Sahara?
Was sind Menschenaffen?
Welche Tiere leben im Regenwald?

Kleinere Kinder lassen sich die Geschichte vorlesen und hören sich die Tiergeräusche an, grössere merken sich die Namen der Tiere und lernen sehr viel interessantes. Auf jeden Fall sind Kinder aller Alterskategorien längere Zeit mit diesem Buch beschäftigt, haben Spass und lernen viel Neues.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2012
Ich habe mir mal die Frage gestellt, was ich als Erzieherin den Kindern zum Thema 'Afrika' gern vermitteln würde.
Lernangebote an Kinder sollten zudem ja immer ganzheitlich und bedürfnisorientiert sein. Kinder im Vorschulalter lernen mit Spaß und Freude, wenn Angebote interessant verpackt sind ( Entdeckungsreise ) , wenn es nicht nur ein stupider Vortrag ist, sondern möglichst viele Sinne einbezogen werden ( Hören, Sehen, Sprechen ') und wenn das kindliche Spielbedürfnis einbezogen wird.
All diese Vorrausetzungen erfüllt das Buch.
*Sachwissen über das Land Afrika. seine Tiere, die Landschaft und die Lebensweise- durch das Antippen mit dem Stift geht das Kind auf Entdeckungsreise
*Sinne : Hören ( Sachinformationen, Lieder z. b. ein afrikanisch klingendes Lied von Elefanten, )- Sehen ( Bilder ) , Kombination von Hören, Sehen und Sprechen
* Spiel ( Tippt man das Würfelsymbol in der Navigationsleiste an, gibt es unterschiedliche Spiele wie z. b. Zählspiel, Suchspiel'.)

Was ist eine Fata Morgana ? Wo leben Erdmännchen ? Warum sondert das Fell der Giraffe einen strengen Geruch ab ? Wer ist der König der Tiere und warum ? Auf diese und viele andere Fragen erhalten die Kinder im Buch sehr kindgerecht Antworten.

Ich habe bereits folgende Bücher im Einsatz: Bauernhof, Feuerwehr und Musik. Mein ganz persönliches Fazit: Das Buch ist neben dem Musikbuch mein persönlicher Bücherhit.
Angefangen von der Umsetzung des Themas, über die Illustrationen - ein rundum gelungenes Buch.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2012
Normalerweise müssen wir unserem Sohn (4) alles vorlesen. Klar selbst lesen geht ja noch nicht. Aber selbst ankucken oder Hörspielhören möchte man nur gemeinsam.
Anders bei Tiptoi und da waren wir echt überrascht:
Da wird das Buch aufgeklappt der Stift eingeschaltet und lange, lange das Buch durchstöbert/durchlauscht.
Die Systematik der verschiedenen Kategorien erschließt sich allerdings selbst einem Erwachsenen nicht auf Anhieb. Das ist aber egal, solange Geräusche und spannende Informationen aus dem Stift kommen.
Die Audioqualität ist super, die Lautstärke regulierbar und bei Nichtgebrauch schaltet sich der Stift batterieschonend ab. Die PC Software und der Stiftanschluss über USB funktioniert bei Installation und Gebrauch völlig problemlos (das würde ich mir von meiner Smartphone Software für den PC auch mal wünschen :-)
Wir freuen uns schon auf die vielen Bände, die bestimmt noch erscheinen werden. Ein echt neues und überzeugendes Konzept.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Mein Sohn ist gerade 4 Jahre Alt geworden und hat dieses Buch und einen tiptoi Stift zu seinem Geburtstag bekommen.

Nur für die Neueinsteiger, dieses Buch aus der "Wieso Weshalb Warum" Serie kann ohne den tiptoi Stift zwar betrachtet und auch vorgelesen werden, entfaltet aber seine medialen Stärken erst mit einem tiptoi Stift, der seperat erworben werden muss. Nach dem Erwerb des Stiftes muss noch die Audiodatei für dieses Buch auf den Stift geladen werden. Dann ist der Stift einsatzbereit, um mit dem Buch benutzt zu werden. Es wird zwar auf den tiptoi Manager hingewiesen, dass mit diesem die Audiodateien auf den Stift zu übertragen sind, ist aber nicht unbedingt notwendig. Die Audiodateien können auch direkt im Browser von der Webseite von Ravensburger auf den Stift heruntergeladen werden. Das geht auch um längen schneller. Der Stift wird mit zwei AAA Baterien betrieben. Bei uns halten die Batterien bei täglichem Gebrauch etwa zwei Wochen. Akkus funktionieren leider nur sehr kurz oder gar nicht. Das Buch ist für Kinder von 4 - 7 Jahren angegeben.

Am Anfang war es für meinen Sohn noch nicht so klar wie das Buch zu bedienen ist. So musste ein Erwachsener oder einer der älteren Geschwister ein wenig helfen, und auch zeigen, dass der Stift nicht zu schräg gehalten werden darf, bis er es alleine konnte. Mittlerweile sitzt er regelmäßig vor diesem Buch und beschäftigt sich alleine mit dem Inhalt. Am gernsten hört er sich die Lieder an, die über den Stift wiedergegeben werden. Davon gibt es zwei (Affen und Elefanten). Wie in jedem tiptoi Buch sind auch in diesem Buch mehrere Spiele enthalten. Die Erzählerstimme ist klar und sehr deutlich zu verstehen. Ab und an müssen wir eingreifen und die Lautstärke ein wenig anpassen. Als Ergänzung zu diesem Buch gibt es von tiptoi noch die Afrikanischen Tiere, die noch die dritte Dimension bieten.

Inhalt als Doppelseite:
- Wo liegt Afrika
- Wer tummelt sich an der Wasserstelle
- Wer ist der König der Tiere
- Welche gefährlichen Tiere leben am Wasser
- Welche Tiere leben noch in der Savanne & Wo wohnen die Ermännchen
- Wer lebt in der Sahara
- Was sind Menschenaffen
- Welche Tiere leben im Regenwald
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Das Buch ist toll.
Es gibt Seiten zum Regenwald und Wüste und natürlich zu den Tieren die in Afrika leben.
Das beste finde ich und mein 2-jähriger sind die beiden Lieder. Der große interessiert sich auch für die Geschichten der Tiere und kennt die Lebewesen schon besser als ich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 1. April 2013
In gewohnt guter Tiptoi-Qualität werden hier Afrika und seine Tiere vorgestellt und es gibt wieder viel Material mit dem Tiptoi-Stift zu entdecken. Einige Aha-Erlebnisse gibt es auch wieder für Erwachsene, denn wie hört sich wohl ein Zebra an?
Dies ist nach "Bauernhof" und "Weltatlas", unser drittes Buch aus der Serie und auch mir macht es Spass all die verschiedenen interaktiven Inhalte herauszufinden, meiner Tochter sowieso!

Wir sind immer noch vom Tiptoi begeistert, er animiert dazu, nicht einfach nur das jeweilige Buch durchzublättern, sondern es sich zu erarbeiten und dabei viele lehrreiche Informationen zu erhalten. Deshalb bleibt es bei dieser guten Bewertung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2012
Wie für alle Bücher der Tip Toi Reihe sind ein spezieller Stift und Software notwendig, damit man in den Genuss der Geräusche und Stimmen kommen kann. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann es losgehen mit der Safari. Nach einem ersten Überblick über den Kontinent gelangt man zu einer Wasserstelle. Danach führt die Reise weiter durch die Savannen, Wüsten und Dschungel Afrikas. Auf jeder der 16 Seiten gibt es viele Tiere zu entdecken. Einige, wie Löwen, Elefanten und Affen sind aus den Zoos bekannt. Andere, insbesondere einige Insekten und Vögel, müssen neu entdeckt werden. Dafür stehen unterschiedliche Modi zur Verfügung. Der Leser kann mit dem Stift in der Hand einfach nur die Bilder betrachten und sich die Geräusche der Tiere anhören. Ein erfahrener Ranger erklärt aber auch gerne viele Dinge und erzählt so manche wissenswerten Sachen zu den wilden Tieren. Wem das zu langweilig wird, kann sich Lieder anhören oder noch besser mit dem Buch spielen. Die Spiele sind einfach, wenn man sich erst einmal ein wenig mit dem Buch im Entdecker- und Erzählmodus beschäftigt hat. Oft müssen nur Tierlaute korrekt zugeordnet oder Tiere richtig zugeordnet werden. Es gibt aber auch Zahlenspiele und kleine Quizrunden, in denen Aussagen als wahr oder falsch erkannt werden müssen. Dies bietet genügend Abwechslung für Kinder ab vier Jahren, die allerdings noch nicht alle Aufgaben ohne Hilfe bewältigen können. Selbst ältere Kinder bis zehn Jahren können noch ihren Spaß mit dem Buch haben. Allerdings ist hier der Schwierigkeitsgrad zu niedrig. Am besten eignet sich das Buch für Kinder im Vorschulalter bis zur ersten Klasse, da diese die Zählspiele bis zehn auch selbständig erfolgreich bewältigen können. Immer wieder fließen auch Begriffe aus der ostafrikanischen Handelssprache Swahili mit ein und werden gleich erklärt. Dass in dieser Sprache Simba Löwe bedeutet, ist sogar vielen Kindern auf Grund des Disney Zeichentrickfilms "Der König der Löwen" bekannt. Aber wie zum Beispiel Elefant auf Swahili heißt, dass erfährt derjenige, der dem Buch aufmerksam zuhört.

Fazit: Dass Afrika mehr zu bieten hat als Affen, Löwen, Elefanten und Giraffen, zeigt dieses Buch, mit dem Kinder auf Entdeckungsreise zu den Tieren des Kontinents gehen können.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2012
Das Buch habe ich für meine 6-jährige Enkelin gekauft. Aber auch mein 4-jähriger Enkel spielt sehr sehr gerne damit, vor allem die afrikanischen Lieder haben es ihm angetan. Laut meiner Tochter sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2016
Meine Tochter hat das Buch zum 6. Geburtstag bekommen und ist total begeistert. Besonders die Spiele gefallen ihr und den älteren Geschwister (11 und 13) sehr gut. Wir hatten vorher kein Tiptoi Stift. Ich finde die Lieder sehr schön. In diesem Buch gibt es so viel zu entdecken, dass es nie langweilig wird. Der Preis für die Produkte ist somit absolut in Ordnung. Zur Einschulung werden wir ihr noch das eine oder andere Buch aus der Reihe bestimmt schenken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden