Kundenrezensionen

63
4,7 von 5 Sternen
Wieso? Weshalb? Warum? junior 32: Ängstlich, wütend, fröhlich sein
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Buch stellt auf kindgerechte Weise die Gefühle Angst, Wut, Freude, Mut, Eifersucht, Neid und Schüchternheit dar. Außerdem wird erklärt, weshalb Menschen manchmal traurig sind oder sich streiten. Anhand verschiedener Beispiele und Illustrationen wird gezeigt, aus welchen Gründen die verschiedenen Gefühle entstehen können und wie sich diese anfühlen. Dabei wird bei den negativen Gefühlen erklärt, dass es ganz normal ist, dass auch solche Gefühle vorkommen können. Immer wieder werden dann auch Möglichkeiten gezeigt, wie die Kinder mit Situationen umgehen können, in denen sie zum Beispiel vor etwas Angst haben oder sich streiten. Weiterhin fällt auf, dass nicht allein auf die Kinder Bezug genommen wird, sondern dass auch Erwachsene und deren Gefühle in die Erklärungen mit einbezogen werden. So wird verdeutlicht, dass auch Erwachsene nicht immer mutig sind und auch Eltern manchmal Meinungsverschiedenheiten haben können.

Weiterhin enthält das Buch sehr viele Klappen, die Vorher-Nachher-Situationen zeigen. So gibt es beispielsweise eine Szene, bei der ein Mädchen nach einem Alptraum aufgewacht ist und vor dem Bett lauter Monster sieht. Wird die Klappe geöffnet, dann können die Kinder sehen, dass auf dem Bild der Vater des Mädchens mit einer Taschenlampe dazugekommen ist und die vermeintlichen Monster anleuchtet ' und dass diese in Wirklichkeit lediglich die abgelegten Kleidungsstücke sind, die vor dem Bett liegen.

Die Illustrationen und Texte sind kindgerecht und orientieren sich am Erlebnisraum der kleinen Leserinnen und Leser. Durch die Ringbuchbindung lassen sich die einzelnen Seiten aus dicker Pappe sehr gut umblättern und bleiben dadurch auch aufgeschlagen liegen, wenn etwas länger betrachtet werden soll.

"Ängstlich, wütend, fröhlich sein" ist ein sehr schönes erstes Sachbuch für die Kleinen und vermittelt auf kindgerechte Weise, dass Gefühle aller Art zum Leben dazugehören.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2012
Wir haben noch ein paar andere Bücher aus dieser Reihe, aber das "Emotionsbuch" schaut sich unsere Tochter (zweieinhalb Jahre) am Liebsten an. Sie fühlt mit den traurigen, wütenden, fröhlichen oder ängstlichen Kindern mit, und man kann z.B. bei der Szene, in der Noah Tim den Bagger wegnimmt, nebenher immer einfließen lassen, dass sowas nicht in Ordnung ist, ohne dass es zu sehr nach Ermahnung klingt (und wenn man an der Stelle das Bild umklappt, sieht man auch, dass Noah Tim den Bagger zurückgegeben hat). Man sieht z.B. auch, wie sich die Eltern streiten und wieder vertragen, was ja vermutlich in jeder Familie mal vorkommt, oder -- auch eine kleine aber feine Stelle -- wie Tim zum ersten Mal sein großes Geschäft in sein Töpfchen macht und ganz stolz darauf ist.
Wie bei allen Büchern dieser Reihe (und bei den meisten Bilderbüchern überhaupt) lesen wir nur die Texte vor, wenn unsere Tochter gezielt auf einen zeigt (sie hat ein paar Stellen, an denen sie den Text hören will). Ansonsten sprechen wir frei mit ihr über die Szenen, bzw. sie erzählt uns, was sie sieht. Die Texte sind aus meiner Sicht auch nicht immer optimal geschrieben für ein kleines Kind.
Was mich echt stört, ist die mikroskopisch kleine Schriftart bei den bildbegeleitenden Texten. Gerade abends im Bett bei Dämmerbeleuchtung ist es eine Zumutung für die Eltern-Augen, sich da durchkämpfen zu müssen. Aber bald kann ich die relevanten Texte auswendig...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
69 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juli 2011
Ich hatte mir natürlich Vorstellungen von dem Buch gemacht als wir es unserer 2,5jährigen Tochter schenkten. Ich dachte da wird erklärt wieso man als kleiner Mensch manchmal von komischen Gefühlen überwältigt wird. Das Buch zeigt allerdings das man neidisch auf sein neues Geschwisterchen sein kann, das man traurig ist wenn man bei Oma bleiben muss weil Mama weg geht. Das Beste ist aber das das Buch einem zeigt das irgendetwas unter dem Bett sein kann. Klar hinter den Klappen ist alles wieder gut, aber wenn man das Monster unter dem Bett erstmal gesehen hat, wer denkt dann noch an die Hose die es war?? Ich muss ehrlich sagen, das ist das erste Buch das ich nach dem lesen weggelegt habe. Ich hätte es mir anders gewünscht und werde weiter suchen um meiner kleinen Maus ihre Gefühlswelt verständlich machen zu können.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2013
Ich habe das Buch meinem Enkel zum 3. Geburtstag geschenkt. Wir haben es mittlerweile schon oft angeschaut und gelesen.
Es gibt zwei verschiedene Texte: Der eine erklärt die verschiedenen Gefühle und wann sie auftreten können. Der andere beschreibt die Szene auf der jeweiligen Seite. Mein Enkel kennt all die Gefühle schon gut und kann sie nun auch in Worte fassen. Oft finden wir auch Begebenheiten aus seinem Leben, wo die Gefühle auftraten. Ein gelungenes Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. April 2011
Meine 2jähirge u mein 3jähirge mögen dieses Buch sehr. Sie finden sich in vielen Situationen wieder. Hier wird erklärt und auch nach Lösungen gesucht.
Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Dezember 2012
Wir lieben diese Buchreihe, doch dieses fesselt sowohl meinen Sohn als auch mich nur wenig. Es werden die unterschiedlichen Emotionen recht gut dargestellt und die Situationen in denen sie auftreten können, kindgerecht vermittelt. Allerdings stehen die einzelnen Momente recht isoliert nebeneinander. Es sind zu viele verschiedene Kinder in vielen verschiedenen Situationen. Uns fehlt ein bisschen der verbindende Rahmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2014
Meine Tochter ist knapp 2,5 Jahre und liebt diese Bücher aber das ganz besonders weil sie sich in vielem wiederfindet was in dem Buch passiert. Seit dem kann sie auch besser sagen wenn sie selbst Angst hat oder sauer ist. Ich finde es ist sehr schön gemacht und meine Tochter schaut es sich immer wieder gerne an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Dezember 2014
Eigentlich mag ich die Kinderbuchreihe sehr. Dieses Buch hat uns allerdings nicht überzeugt. Hier werden Gefühle dargestellt, die manch ein Kind noch gar nicht kennt. Zum Beispiel wir dein Monster unter dem Bett gezeigt und da Kind hat Angst davor. Monster waren bei und nie ein Thema....nun leider schon.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. November 2012
das buch ist schön gestaltet, emotionen werden anhand von bildern erklärt, nur ist es natürlich schwierig komplexere emotionen wie eifersucht oder schamhaftigkeit mit bildern zu erklären, da muss man warten bis die kleinen älter werden und es umfassender mit worten beschreiben :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2014
Ich gebe aus folgenden Gründen 5 Sterne:
Leicht verständliches und sehr schön illustriertes Buch. Rundum perfekt für Kinder in der angegebenen Altersklasse.
Preis/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung.
Schneller Versandt.
Versandt Verpackung optimal gewählt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Wieso? Weshalb? Warum? junior 52: Zähne putzen, Pipi machen
Wieso? Weshalb? Warum? junior 52: Zähne putzen, Pipi machen von Frauke Nahrgang (Spiralbindung - 1. Februar 2014)
EUR 9,99

Wieso? Weshalb? Warum? junior 48: Ampel, Straße und Verkehr
Wieso? Weshalb? Warum? junior 48: Ampel, Straße und Verkehr von Peter Nieländer (Spiralbindung - 1. Februar 2013)
EUR 9,99

Wieso? Weshalb? Warum? junior 28: Wenn es dunkel wird
Wieso? Weshalb? Warum? junior 28: Wenn es dunkel wird von Constanza Droop (Spiralbindung - 1. Februar 2009)
EUR 9,99