Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was Anderes, 11. Oktober 2010
Von 
Amazon Customer - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Wir haben uns ganz bewusst mal für ein Sachbuch entschieden, das etwas abseits des derzeitigen Mainstreams bei Kindern liegt. Nichts gegen Ritter, Piraten, Indianer, Baustellen und Zootiere, aber hin und wieder darf es eben auch mal etwas anderes sein.

In diesem Band werden die verschiedensten Themen rund um die beiden Polargebiete der Erde behandelt: Der Unterschied zwischen Arktis und Antarktis, deren Entdeckungen, die verschiedenen Formen des Eises, das Leben in den Polargebieten, Tiere der Polargebiete (allen voran natürlich Pinguin und Eisbär) und Polarforschung (Station, Forschungsschiff).
Als Beigabe gibt es ein Poster und eine "Schneebrille" (aus Karton).

Wie immer in dieser Reihe ist auch dieser Band mit kleinen Klappen ausgestattet unter denen es viel zu entdecken gibt. Manchmal findet man Bilder mit zusätzlichen schriftlichen Informationen und manchmal kann man auch einfach in das Iglu eines Fotografen, die Schneehöhle mit den Eisbärbabys, unter die Wasseroberfläche oder in einen Container eines Forschungsschiffes schauen oder sich Bewegungsabläufe, wie beispielsweise die eines Pinguins vor Augen führen.

Wie immer gibt es aber auch bereits ohne die Klappen auf den einzelnen ausführlich gestalteten Seiten viel zu entdecken das man auf sich wirken lassen, beziehungsweise über das man reden kann. Besonders die Seiten mit den Tieren haben unseren Sohn sofort zum Ausdenken und Erzählen einer "Geschichte" über eine Eisbärenfamilie animiert.

Empfehlen würde ich das Buch ab ca. 4 Jahren. Sich das Buch bereits früher anzuschauen wird zwar bestimmt nicht schaden, da es jedoch relativ viel Text gibt und die Thematik eben keine ist mit der Kinder ständig konfrontiert werden, benötigen die Kids durchaus ein gewisses Maß an Konzentration um durchzuhalten.

Noch ein Hinweis: Das Buch ist weder brutal noch "zur Schau stellend", aber einige Tiere fressen nun einmal andere Tiere, bzw. ist auch das Leben für Menschen unter diesen Extrembedingungen nicht immer leicht (da kann auch schon mal ein Zeh abfrieren). Diese Tatsachen finden durchaus Erwähnung. Mich persönlich stört das nicht, aber mir ist klar, das solche Themen Ausschlusskriterien für einige Eltern sein können, darum halte ich es für sinnvoll dies zu erwähnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frostige Sachkunde für kleine Abenteurer und Tierliebhaber, 10. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Der neue Band aus der Reihe "Wieso?Weshalb?Warum?" hat uns wieder sehr gut gefallen. In schönen Bildern wird die Geschichte der Entdeckung der Polarregionen, die Menschen, die dort leben, die Tierwelt, und die aktuellen Erforscher dargestellt. Dazu gibt es eine Pappschneebrille (nichts besonders, aber ganz nett), sowie ein großes Poster mit der kindgerechten Darstellung der Polarregionen.
Unseren Kindern hat es sehr gut gefallen. Es ist ein Thema, das für Kindergarten- oder Grundschulkinder oft neu ist, sie kennen auch die Abenteuergeschichten der Entdecker nicht von anderer Seite und schauen oft die Seiten durch. Dankenswerterweise greift diese Buchreihe durch die Vielzahl seiner Titel eben auch Themen auf, die über die üblichen Themen von Sachkinderbüchern (Ritter, Bauernhof, Pirat, Pferde etc.) hinausgeht.
Das besonders schöne an diesem Thema ist, dass es kein typisches Mädchen- oder Jungsbuch ist, beide finden es toll. Die Informationen sind auch gerade recht, nicht zu viel und nicht zu wenig, und die Klapptürchen sind wieder sehr liebevoll gestaltet und unterlegt. Insgesamt also für uns ein lohnender Einkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Sachbuch über Arktis und Antarktis, 7. Februar 2012
Von 
Klara Fall "Die nackten Hausfrauen im Wind" - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Unser Sohn hat dieses Sachbuch in der Bücherei entdeckt und wollte es gleich vorgelesen haben, da wir erst kürzlich gemeinsam einen Bildband über die Arktis angeguckt und gelesen hatten und ihn die eisige Welt sehr fasziniert.
Und dieser Band aus der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" ist wieder einmal ausgesprochen gelungen.
Viele spannende Informationen über den Nord- und den Südpol werden hier beantwortet - und auch als Erwachsener kann man noch einiges lernen, z.B. dass "Eskimo" überhaupt nicht Rohfleischfresser heißt (wie es ja immer gesagt wird), sondern Schneeschuhmacher. Oder dass die 100 Bezeichnungen für Schnee ebenso Quatsch sind wie die Sache mit dem "Nase reiben" zur Begrüßung :-)
Ansonsten werden folgende Fragen beantwortet:
Wo liegen die Polargebiete?
Wie wurden die Polargebiete entdeckt?
Wie entstehen Eisberge?
Was ist Pfannkucheneis?
Wer lebt in den Polargebieten?
Wie leben die Inuit?
Welche Tiere leben am Nordpol?
Wer ist der König der Arktis?
Wer ist der Kaiser der Antarktis?
Welche Tiere leben hier (am Südpol) noch?
Was macht ein Polarforscher?
Was ist eine Forschungsstation?
Was ist ein Forschungsschiff?
Was transportiert das Schiff
Warum schmilzt das ewige Eis?
...und dann gibt's noch - wie in jedem WWW-Band die "Schon gewusst?"-Seite mit Kuriosem und Informativem zum Thema.

Als Gimmicks gibt's noch eine Schneebrille (war bei unserem Büchereiexemplar leider nicht mehr drin :( - es handelt sich um eine Pappbrille mit Schlitzen, die man sich auch leicht selbst basteln kann. Außerdem noch ein tolles Poster mit schönen Bildern und Texten über Arktis und Antarktis.

Wie man vielleicht schon am "Inhaltsverzeichnis" (den Fragen) erkennt, ist das Buch sehr facettenreich und es ist für alle Geschmäcker was dabei. Naturfans erfahren hier eine Menge über die Tierwelt, Technikfans über Fahrzeuge, Forschungsstationen und -schiffe etc. und Abenteuerfans über Entdeckungen. Auch einige arktische Völker und ihre (früheren und heutigen) Lebensbedingungen werden vorgestellt. Die Sami, die Tschuktschen, die Dolganen, die Nenzen und natürlich die Inuit. Der Bau von Iglus wird erklärt, es wird aufgezeigt, wie die Inuit heute wohnen (nämlich in ganz normalen Dörfern mit Satellitenschüsseln :-) u.v.m.
Gelungen finde ich auch das Kapitel zum Thema Klimaschutz - das Problem wird sehr gut verständlich erklärt.
Ein tolles Buch, das zur eisigen Kälte, die im Moment herrscht sehr gut passt, und das man immer wieder lesen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Dauerbrenner!, 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Unser Sohn hatte sich dieses Buch zu Weihnachten gewünscht- eigentlich "nur" wegen dem Eisbären. Als dann noch verschiedene Tiere ins Spiel kamen war es schon toll und als wieder einige Wochen vorüber waren und im kiGa auch noch ein Globus entdeckt wurde und somit der Nord-und Südpol entdeckt wurden, stieg das Buch in der Beliebtheitsskala nochmal um einiges hoch.
Nun haben wir, Dank einiger kleiner Bausteine, auch noch das Thema Arktis und Forschung und das Buch ist wieder dabei. Für unseren Sohn ein klasse Kauf!
Einziges Manko: die Seiten sind für uns nicht stimmig. Klar, erst werden die Pole erklärt, samt Tiere und Entdecker. Dann kommt die Forschungsstation und dann das Forschungsschiff. Ich hätte mir das Schiff vor der Station gewünscht, so handeln wir alles auf dr Seite der Station ab, wie alles hinkommt etc und DANN -auf der nächsten Seite- nochmal das Ganze ;0) nicht weiter tragisch, aber es fällt auf !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles super!, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Wir haben sehr viele Exemplare aus der WiesoWeshalbWarum Serie.
Sie sind alle sehr zu empfehlen!!! Gut geschrieben, für Kinder sehr gut verständlich, anschaulich und leicht zugänglich erklärt.
"Wir erforschen die Polargebiete" haben wir verschenkt und besitzen es selbst und auch als gebildeter und gut informierter Erwachsenener ist in Sachen Wissen bei diesen Büchern immer etwas dabei, was man vorher noch nicht wusste. Der Beschenkten gefiel es auf Anhieb gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Wir haben schon sehr viele aus dieser kinderbuchreihe, auch dieses ist wieder wunderschön, und die Kinder lernen auch etwas über andere Tiere, es muss ja auch nicht immer "Bauernhof" sein ;-) sehr zu empfehlen, liebevoll illustriert und geschrieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kinderbuch, 2. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Sehr übersichtlich gestaltet und mit vielen bunten Bildern Versehen. Bin zwar kein Kind mehr, aber ich glaube es ist gut angekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wir erforschen die Polargebiete, 12. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Sehr interessant, schöne Bilder, sehr empfehenswet, erst für grössere Kinder geeignet, da es viele Fenster zum Aufklappen gibt, die kleinere Kinder abreissen könnten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super - Prima Abwechslung zu Bauernhof, Autos & Co., 29. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete (Spiralbindung)
Meine Tochter hat dieses Buch als Belohnung bekommen, weil Sie in den letzten Wochen so prima "trocken" geworden ist. Wie alle Wieso? Weshalb? Warum? - Bücher ist dieses Exemplar ein tolle Bereicherung für das Bücherregal. Es ist auch eine prima Abwechslung zu Bauernhof und Autos, da die Kinder lernen können, dass es auch Dinge gibt, die nicht vor unserer Haustüre sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete
Wieso? Weshalb? Warum? 52: Wir erforschen die Polargebiete von Peter Nieländer (Spiralbindung - 1. Mai 2010)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen