Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


106 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Baby im Bett schmökert...
Aus der Reihe "Mein erstes Fühlbuch" gibt es gleich mehrere Ausgaben, von denen meine drei Kinder verschiedene Modelle ausprobiert haben. Im Grunde sind alle gut angekommen und empfehlenswert.
Für die vorliegende Ausgabe mit dem Entenmotiv vorne spricht besonders die schön ausgewählte Variation der verschiedenen Fühlmaterialien. Auf...
Veröffentlicht am 25. März 2006 von Geisha X

versus
41 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nun kindersicher aber fad.
Nach Lesen einiger der anderen Rezensionen, habe ich mich entschieden dieses Buch zu kaufen. Hab mich schon gefreut auf den abloesbaren, greifbaren Waschschwamm & die rauhe Sandpapier Zunge.

Leider muss ich inzwischen eine Neuauflage erwischt haben: Der Waschschwamm ist zu einem zweidimensionalen, unbeweglichen kleinen Stueck Frottee mutiert. Und die "rauhe"...
Veröffentlicht am 3. Juli 2008 von Mr. D. M. Page


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

106 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Baby im Bett schmökert..., 25. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Aus der Reihe "Mein erstes Fühlbuch" gibt es gleich mehrere Ausgaben, von denen meine drei Kinder verschiedene Modelle ausprobiert haben. Im Grunde sind alle gut angekommen und empfehlenswert.
Für die vorliegende Ausgabe mit dem Entenmotiv vorne spricht besonders die schön ausgewählte Variation der verschiedenen Fühlmaterialien. Auf 7 (Doppel-)Seiten gibt es jeweils ein Motiv mit dem Baby auf "Tuch-Fühlung" gehen kann. Das sind hier eine Maus, die auf einem Flausch-Teppich liegt, die Kordel an einer Maus, die rauhe Sandpapier-Zunge der Kuh, das Plüschfell eines kleinen Hundes, der Frottee-Waschlappen eines kleinen Schweinchens, eine Spiegelfolie in der Baby sich selbst bewundern kann und eine Filzartige Bettdecke mit der man "verstecken" spielen kann.
Während zum Beispiel der Band "Meine Streicheltiere" durch schönere Zeichnungen glänzt, trumpft "Mein erstes Fühlbuch" damit durch besonders vielfältige Materialien und Spielmöglichkeiten auf.
Laut Ravensburger sind die Fühlbücher ab 18 Monaten gedacht. Das finde ich viel zu spät, denn Babies ab 6 spätestens 9 Monaten können damit schon viel Spaß haben. Unsere Jüngste lässt ihre Fühlbücher kaum noch aus Reichweite und kann sich wirklich stundenlang damit beschäftigen, dabei ist sie erst 10 Monate alt. Eine Super-Idee von Ravensburger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolles Buch fuer die Kleinsten, 16. April 2003
Von 
gpw (Colorado, United States) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Meine Tochter liebt dieses Buch.
Zuerst (mit 6 Monaten)hat sie hauptsaechlich die Ente und den Spiegel angeschaut und auf dem Buch rumgekaut. Jetzt mit 8 Monaten, und das Buch ist immer noch einigermassen intakt, faengt sie an, die Details zu inspizieren. Es vergeht kein Tag, an dem sie dieses Buch nicht aus dem Regal zieht, um den Hund zu streicheln und die Kuhzunge zu lecken.
Ich kann das Buch nur empfehlen. Sehr unterhaltsam fuer die Kleinen und ausserdem sicher. Es loest sich nicht gleich auf,wie so viele andere Bilderbuecher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hat jedes andere Buch geschlagen, 14. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Unsere Tochter liebt dieses Buch seit sie 3 Monate ist. Ihr Lieblingstier ist die Spielmaus, wo sie den roten Faden stundenlang bearbeiten kann. Der Vorteil dieses Buches ist die Spiralbindung, die es auch den Babyhänden ganz einfach macht umzublättern, was bei den meisten anderen Bücher nicht funktioniert. Dieses Buch ist das einzige was sie täglich zur Hand nimmt seit 4 Monaten und ihr nicht langweilig wird. Es ist sehr robust und schön gestaltet. Ich werde die anderen Fühlbücher aus dieser Reihe sicher auch noch kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Geschenk für kleine Entdecker, 17. Februar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Dieses Büchlein ist eines der schönsten Geschenke.
Schon sehr früh können die Kleinen sich an den schönen Bildern mit den Farben erfreuen und vieles Ertasten.
Da dieses Buch so viel in Gebrauch war und leider auch sehr entsprechend aufgearbeitet ;-)) wurde, haben wir es ein 2. Mal gekauft und ich habe immer eines in Reserve als Geschenk zur Geburt.
Bisher IMMER ein super Erfolg! Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fühlbuch, 15. Januar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Meine Tochter (11 Monate) hat dieses Buch bereits vor drei Monaten zu ihrem Lieblingsbuch erklärt und es ist ihr bis heute nicht langweilig geworden. Am meisten fasziniert sie die Seite mit dem Bären, der einen Spiegel hält. Immer wieder versucht sie, sich darin zu entdecken und zu berühren.
Bis auf die Seite mit dem ablösbaren Schwamm ist das Buch noch intakt, und das trotz täglichem Blättern, Fühlen und Greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fühl mal!, 16. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist scheints das einzige mit Spiralbindung und daher für kleine Kinderhände (habe Tochter mit 1 Jahr) super leicht umzublättern. Auf den einzelnen Seiten sind Tiere abgebildet und dazu Sachen zum Anfühlen. Leider war der Schwamm vom Schwein in der Badewanne so verlockend, dass er nach 30 Minuten schon herausgerissen war. Durch die starke "Beanspruchung" der letzten 4 Monate ist der Karton an der Spiralbindung schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen. Also kein Buch für viele späteren Kinder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nun kindersicher aber fad., 3. Juli 2008
Von 
Mr. D. M. Page "D" (Gold Coast, Australien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Nach Lesen einiger der anderen Rezensionen, habe ich mich entschieden dieses Buch zu kaufen. Hab mich schon gefreut auf den abloesbaren, greifbaren Waschschwamm & die rauhe Sandpapier Zunge.

Leider muss ich inzwischen eine Neuauflage erwischt haben: Der Waschschwamm ist zu einem zweidimensionalen, unbeweglichen kleinen Stueck Frottee mutiert. Und die "rauhe" Kuhzunge fuehlt sich super-GLATT an. ???!!??? Der Text "Fuehl mal wie rau die ist" passt nun absolut nicht mehr.

Ich sehe schon ein, dass der Verleger seine Bedenken hat, wenn Babies eifrig Sandpapier schlecken. Sicher haette man aber ein rauheres Material finden koennen, als schlicht Papier (was dem Schlecken auf Dauer wohl auch nicht standhaelt). Eine rauhe Art von Stoff oder Plastik?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch fuehr meine Tochter, 17. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Dieses ist das Lieblingsbuch meiner Tochter (6 - 12 Monate alt). Es ist handlich, die Spirale macht "blaettern" einfach, und die "fuehl-materialien" (Teppich, Zunge aus Sandpapier, Schnur, Hundepelz, Decke, usw). Sie fuehlt die verschiedenen Stoffe, und liebt es, hin un her zu blaettern. Andere Buecher (ohne "fuehleinlagen", oder groesseres Format) sind nicht so beliebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön als erstes Buch, 19. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Dieses süße kleine Buch war bei meiner Tochter schnell und auch sehr lange der Renner! Nicht nur, daß sie ertasten und entdecken konnte, auch das Imitieren der Stimmen der "handelnden" Tiere hat ihr viel Spaß gemacht. Noch beim ca. 100sten mal ist es immer wieder ein Spaß, mit ihr das Buch zu "lesen"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Baby findets klasse!, 11. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Mein erstes Fühlbuch (Gebundene Ausgabe)
Also unser Baby ist sofort beschäftigt, sobald man ihr das Fühlbuch zum Spielen hinlegt. Besonders angetan ist sie von der integrierten Kuscheldecke. Dieses Buch wird auch mit den Füßchen befühlt.
Das Entchen auf dem Cover verwandelt sich beim Aufklappen in einen Teppich, bei einer Spielmaus kann man an der Kordel ziehen, die raue Zunge einer Kuh wird mit feinem Schmirgelpapier nachgeahmt und neben einem wuscheligen Hund und dem Waschhandschuh des Schweinchens kann man sich auch noch in einem Spiegel anschauen. Na wenn das nichts ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mein erstes Fühlbuch
Mein erstes Fühlbuch von Andrea Erne (Gebundene Ausgabe - 1. Februar 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen