Kundenrezensionen


112 Rezensionen
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Miauuu, ggggru, grru schnurrrrrrrrrr!
Eins vorweg: schon vor "Katze-Deutsch/Deutsch-Katze" hatte ich die Nase in einigen dieser "Wörterbücher" stecken und den Humor darin nie als nur annähernd witzig empfunden, aber "Katze-Deutsch" hat mir mehr als nur einen Lacher entlockt und entpuppte sich als kurzweilige und witzige Lektüre, auf deren Seiten JEDER Katzenbesitzer seine Katze(n)...
Veröffentlicht am 8. April 2011 von Anette1809

versus
59 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kalkuliert, Inhaltsleer
Da "Frau/Deutsch", "Anwalt/Deutsch", "Arzt"Deutsch" und Dergleichen so gut läuft, muß es nun anscheinend auch noch "Katze/Deutsch" geben.
Inhalt und Qualität spielen dabei dann wohl eine untergeordnete Rolle. Da werden dann seitenlang "Übersetzungen" der Katzensprache präsentiert, wobei der Witz darin besteht, dass alles (von "Ich habe...
Veröffentlicht am 25. März 2011 von Arno Nühm


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Miauuu, ggggru, grru schnurrrrrrrrrr!, 8. April 2011
Von 
Anette1809 "katzemitbuch" (Rheinhessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Eins vorweg: schon vor "Katze-Deutsch/Deutsch-Katze" hatte ich die Nase in einigen dieser "Wörterbücher" stecken und den Humor darin nie als nur annähernd witzig empfunden, aber "Katze-Deutsch" hat mir mehr als nur einen Lacher entlockt und entpuppte sich als kurzweilige und witzige Lektüre, auf deren Seiten JEDER Katzenbesitzer seine Katze(n) wiederentdecken wird, und diejenigen, die vor dem Lesen keine Katze besaßen, werden auch nach dem Lesen an diesem Zustand wahrscheinlich nichts ändern. Es sei denn, ihnen liegt nichts mehr an Urlaub, Sofa, Dekoartikeln, ihrem Wellensittich oder dem Frieden mit den Nachbarn und sie können sich nichts Schöneres vorstellen als sich von einer flauschigen Wellkugel auf vier Beinen das Leben komplett umkrempeln zu lassen. Katzenbesitzer nehmen nach dem Lesen Verluste (von Sofa, Kristallvase oder den neuen Schuhen) viel leichter und mit einem Lächeln auf den Lippen hin ;) zumindest fühlen sie sich unter all ihren "Leidensgenossen" nicht mehr so alleine mit diesem Begleitumstand, der mit dem Zusammenleben mit Katzen einhergeht und nehmen es als unveränderbare Tatsache hin. Die Katze wird ja auch irgendwann größer... und ruhiger... am besten lässt man aber die teuren Sammeltassen der Oma einmal weggeräumt für immer auf dem Speicher, denn wie bereits Ernest Hemingway sagte: "Eine Katze führt zur nächsten."
Die Illustrationen von Jörg Saupe ergänzen humorvoll die Texte von Nina Puri. Selbst wer normalerweise zum Lachen hinter die Katzenklappe geht, wird sich spätestens bei den "unterschiedlichen Gesichtsausdrücken der Katze" ein fettes Grinsen nicht mehr verbeissen können und liefert damit gleichzeitig den Beweis, das Katzen ihre Mimik viel besser unter Kontrolle haben als ihr Dosenöffner ;)
In diesem Buch werden zwar auch ernstere Themen wie Tierarztbesuche oder "Katzen und Urlaub" angesprochen, jedoch auch mit einer Prise Humor und leichter Ironie.

Fazit:
Auch wenn nicht alle Kapitel durchgehend meinen Humornerv getroffen haben, so ist das Büchlein doch ein lustiger Schmökerspaß für alle Katzenbesitzer oder wie meine Katzen sagen würden: "Miauuu, ggggru, grru schnurrrrrrrrrr!" (Deutsch = Fast so gut wie eine fette Maus!)

Inhalt:
Vorwort
Ich bekomme eine Katze!
Das erste Beschnuppern
Erziehung
Gesundheit
Über Freigänger und Stubenkatzen
Katze und Urlaub
Nachwort
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super lustig, 14. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist super lustig geschrieben, fließend zu lesen und man findet sich als Katzenbesitzer hundert prozentig wieder. Teilweise ist es natürlich überspitzt dargestellt, allerdings soll dies den Humor dahinter verdeutlichen und hat mich nicht wirklich gestört.
Den fünften Stern vergebe ich nicht, da ich tatsächlich annahm, dass das Buch mir hilft meinen Kater zu erziehen, allerdings ist man nach dem Buch kaum schlauer nur eben sehr amusiert und lernt den Umgang mit den teilweise sturen Fellnasen etwas humorvoller zu nehmen.
Alles in allem ein gut gegliedertes witziges Buch, dass einen Katzenbesitzer sicher amüsiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super charmantes Buch: braucht jeder Dosenöffner! Und die Katzen auch!, 11. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Das kleine Geschenkbuch MUSS :-) in jedes Bücherregal eines Dosenöffners (=Katzenliebhaber, Katzenbesitzer) und gehört auch meiner Meinung nach zur Standardlektüre einer jeden Katze. :-)
Man merkt der Autorin Nina Puri an, dass sie jahrelange Katzenerfahrung hat. Diesen Erfahrungsschatz verpackt sie charmant und lustig in Wissenswertes, kurze Anekdoten, hilfreiche und unterhaltsame Übersetzungen. Ich mag den trockenen, intelligenten Humor von Frau Puri.
Das Buch ist innerhalb eines Nachmittags gemeinsam schnurrend auf dem Sofa ausgelesen und man hat richtig Spaß dabei.
Das ideale Geschenk für jeden Katzenfan - man kann es sich als Katzenbesitzer natürlich auch selbst kaufen.

Ich bin gespannt, wie gut ich mich mit meinen Katzen jetzt verstehe - aber Hauptsache: ich hatte Spaß das Buch zu lesen.

:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnurr....., 23. Oktober 2011
Von 
D. Hüge (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Das Vorwort fängt mit den Worten an "Die Katze ist ein rätselhaftes Wesen..." und damit hat die Autorin sowas von recht. Ein paar Grundlagen im Katzenverstehen habe ich mir ja über die Jahre aneignen können - aber, wenn man das Verhalten der Katzen um mich herum richtig deutet, dann bin ich immer noch auf dem Vorschulalterniveau. Also musste ein Buch zur Weiterbildung her. Und welcher Verlag eignet sich für so etwas hervorragend? Richtig Langenscheidt.

Nina Puri erklärt in diesem Buch sehr schön das Verhalten von Katzen und auch das Verhalten von Katzenbesitzern, die sich im Wesentlichen nicht von stolzen oder genervten Eltern unterscheiden. Die Autorin schreibt mit sehr viel Humor und jahrelanger Erfahrung, was Katzen zu so besonderen Haustieren und Tyrannen macht.

Ich kann nur sagen, dass ich die Lektüre genossen habe. Das Buch ist in in so viele kleine Kapitel und Geschichten unterteilt, dass man entweder von vorne bis hinten durchlesen oder einfach auch nur immer mal wieder in die Hand nehmen und darin stöbern kann. Manche Sachen darf man sicherlich nicht zu ernst nehmen. Aber Katzenbesitzer werden sowohl sich, als auch ihre Katze wiedererkennen. Mir ging es jedenfalls so, als ich darin gelesen habe. Irgendwie beruhigt es ja auch, dass es nicht nur die eigene oder die Nachbarkatze ist, die so komisch drauf ist.

Nina Puri schreibt mit sehr viel Humor, bei dem auch die Liebe zur Katze an sich immer wieder durchscheint. Außerdem ist das Buch auch grafisch wunderschön gestaltet. Die diversen netten Zeichnungen und unterschiedlich gestalteten Seiten machen es zu einem Vergnügen darin zu blättern. Und, das Buch eignet sich auch ganz hervorragend als Geschenk für Katzenbesitzer und solche, die es werden wollen.

Als Fazit kann ich nur sagen: Eine schöne Lektüre und ein schönes Geschenk für Katzenbesitzer. Ich nehme das Buch immer mal wieder in die Hand. Von mir gibt es fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kalkuliert, Inhaltsleer, 25. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Da "Frau/Deutsch", "Anwalt/Deutsch", "Arzt"Deutsch" und Dergleichen so gut läuft, muß es nun anscheinend auch noch "Katze/Deutsch" geben.
Inhalt und Qualität spielen dabei dann wohl eine untergeordnete Rolle. Da werden dann seitenlang "Übersetzungen" der Katzensprache präsentiert, wobei der Witz darin besteht, dass alles (von "Ich habe Hunger" ich "Laß mich in Ruhe") schlicht "miau" heißt. Hm... lustig.
Dann werden anhand von Zeichnungen die verschiedenen Gesichtsausdrücke der Katze dargestellt (müde, aggressiv, hungrig...). Diesmal besteht der Witz darin, dass alle Zeichungen genau gleich sind.
Es ist typisch für das Buch. Lahme Witze, die außerdem zweifeln lassen, ob die Autorin überhaupt Ahnung von Katzen hat, denn jeder Katzenbesitzer weiß ganz genau, dass Katzen über eine große mimische Bandbreite verfügen (Ohren, Schnurrhaare, Pupillen...), als auch über ein (je nach Individuum) großes Vokabular.
Es gibt viele gute Bücher über Katzen, aber das hier entstand sicher, weil man sich gedacht hat: "Hm... Frauen, Anwälte, Ärzte... Was nehmen wir als nächstes? Ah ja, kleistern wir schnell was über Katzen zusammen. Die Leute werden es schon kaufen."
Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 9. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Dieses kleine Taschenbuch ist sehr gelungen. Ich hab mich teilweise schlappgemacht beim lesen. Es ist auch sehr empfehlenswert als Präsent für Katzenfreunde. Diese werden definitiv beim lesen des Buches, die halbe Zeit mit lachen und die andere mit zustimmendem Kopfnicken verbringen, und erleichtert feststellen, dass so ziemlich alle anderen Katzen genau so merkwürdige Verhaltensweisen an den Tag legen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Haben Sie eine Katze - ja - dann brauchen Sie dieses Buch, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Ich habe wirklich sehr viel gelacht beim Durchlesen. Und wer eine Katze hat - versteht die Autorin sehr gut. Also meine Haustiger sagen auch nur "miao" und ich muss dann zwischen den Zeilen hören, was sie nun wollen.... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Muss für Katzenbesitzer, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Es ist zwar nicht besonders dick, aber jeder der eine Katze besitzt wird zugeben müssen, jaaa verdammt es stimmt....
Die Herrscher in unseren Wohnzimmern, Schlafzimmern und vor allem Betten sind nicht wir...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios, 18. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Ein grandioses kleines Büchlein, wodrin ich meine Katze auf etlichen Seiten wieder erkannt habe.
Man muss natürlich alles mit einem Augenzwinkern sehen, aber ich finde die Autorin hat es schön und lustig auf den Punkt gebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Katzenklischee á la carte, 9. Januar 2013
Von 
Jennifer Riese (Castrop) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch) (Gebundene Ausgabe)
Vorweg:
Ich besitze alle Langenscheid "Deutsch-xxx" Bücher und naja bis auf "Deutsch-Frau", "Deutsch-Anwalt" (ich bin Juristin) und "Deutsch-Sex" waren sie meistens nicht lustig. aber sie sie sind ja hübsch anzuschauen und ich gebe die Hoffnung nie auf das mal wieder ein Kracher wie die erwähnten dabei ist.
Zudem bin ich seit meinem 1. Lebensjahr immer in Besitz einer Katze gewesen (oder eher andersherrum ;) ) ich habe 13 Katzen gehabt, alle altergruppen, alle Konstellationen (mal eine mal 2 und seit 3 Jahren leben 4 Vierbeiner bei mir) Habe 5 Geburten beigewohnt, Urlaub, Pflege Krankheit und Tod mitgemacht.

Das Buch:
Nachdem mir lange nichts mehr aus der Reihe wirklich gefallen hat war ich von diesem dann doch wieder sehr angetan.
Die meisten Beschriebenen Verhaltensweisen sind mitten aus dem (Katzen)Leben gegriffen und haben für jeden Katzenbesitzer wiedererkennungswert. Zwar denke ich das auch ein (noch)Nichtkatzenhalter Spaß an der Lektüre haben könnte, bin aber überzeugt, dass das vorherige anschaffen einer Solchen die darauffolgende Lektüre viel amüsanter gestalten würde, weshalb ich einen Punkt abziehe.
Sofern das Buch aber tatsächlich zur adoption einer Katze verleitet, was diesen den Weg zur Weltherrschaft ebnen würde, lasse ich mich da milde stimmen und leg wieder nen halben Punkt drauf ;)

Man kann das Buch durchaus als ernsthaften Ratgeber verstehen da alles was dort zu finden ist absolut Korrekt ist im Bezug auf die Gedanken die man sich machen sollte, die Pflege usw. allerding muss man schon anmerken das keine Katze ALLE beschriebenen negativen Merkmale vereint, auch wenn jede Katze eine Wundertüte ist sollte man dann doch nicht zu krass darüber denken was da auf einen zutapst.

Zudem hat man manchmal schon das Gefühl das die Frau Autorin in ihrem Leben nur eine Katze hatte da sie manchmal doch ein paar sachen schreibt wo ich dachte "hmm eine Katze hat so ne Marotte vielleicht aber von den Katzen die ich schon hatte hatte das keine oO" So das man das Gefühl bekam hier wurden Klischees oder MAL beobachtete kleinigkeiten als der absolute Katzenstandart hingestellt.
Dafür zieh ich auch nen halben unkt ab denn bei dem ein oder anderen Detail störte mich das, denn so reden nur Leute die noch nie ne Katze hatten.

Da ich aber ansonsten bestens unterhalten wurde finde ich 4 Sterne angemessen
Ich kann es eigentlich nur empfehlen das es ja Preislich nun wirklich super ist da wäre es auch nicht schlimm wenn man sich hinterher sagt "ok das hat mir jetz nich soooo gefallen" dann verschenkt man es eben weiter oder so ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-Katze: Wie sag ich's meiner Katze? (Langenscheidt ...-Deutsch)
Langenscheidt Katze-Deutsch/Deutsch-
Katze:
von Nina Puri (Gebundene Ausgabe - 3. März 2011)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen